10 Gründe, warum Spotify im Jahr 2024 immer wieder pausiert

Sie singen und tanzen zu Ihren Lieblingsliedern auf Spotify, wenn die Musik aufhört zu spielen. Was ist passiert? Das Schlimmste ist, dass Spotify ständig pausiert, obwohl alles im optimalen Zustand ist.

Nun, damit sind Sie nicht allein, denn auch andere Menschen haben das gleiche Problem. Lassen Sie uns herausfinden, warum Spotify immer wieder pausiert und was Sie tun können, um das Problem zu beheben.

Spotify kann aufgrund langsamer Internetverbindung und Serverausfällen immer wieder pausieren. Auch eine veraltete App- und Gerätesoftware, Bluetooth-Verbindungsprobleme, die Aktivierung von Spotify Connect, aktive Akku- und Datensparmodi, zu viele Hintergrund-Apps und ein voller App-Cache können dazu führen, dass Spotify häufig pausiert.

Ob auf Android oder iPhone, die Probleme, die dazu führen, dass Spotify ständig pausiert, sind die gleichen.

Inhaltsverzeichnis

1. Spotify pausiert ständig aufgrund von Problemen mit der Internetverbindung

Spotify pausiert aufgrund von Problemen mit der Internetverbindung ständigSpotify pausiert aufgrund von Problemen mit der Internetverbindung ständig

Das Streamen von Musik oder Videos stellt eine hohe Belastung für Ihre Internetverbindung dar, unabhängig davon, ob Sie WLAN oder eine mobile Datenverbindung nutzen. Daher kann ein schwaches Internet- oder Mobilfunkdatensignal in einem Gebiet dazu führen, dass Ihre Spotify-App häufig angehalten wird.

Abgesehen von einem Gebiet mit schwachen Internetsignalen kann auch ein überlastetes Netzwerk dazu führen, dass Spotify häufig pausiert. Was passiert, ist, dass es mehr Verkehr gibt, als das Netzwerk bewältigen kann.

2. Spotify pausiert ständig, weil der Server ausgefallen ist

Spotify pausiert aufgrund von Serverproblemen immer wiederSpotify pausiert aufgrund von Serverproblemen immer wieder

Abgesehen vom Internet funktioniert Spotify reibungslos, wenn keine Fehler auf dem Server auftreten. Wenn auf dem Server selbst technische Probleme auftreten, kann dies die Gesamtleistung von Spotify beeinträchtigen.

Häufiges Pausieren beim Musik-Streaming ist nur eines der Anzeichen dafür, dass der Spotify-Server nicht richtig funktioniert.

3. Spotify ist angehalten, weil Sie die App nicht aktualisiert haben

Spotify pausiert ständig, weil eine veraltete App verwendet wirdSpotify pausiert ständig, weil eine veraltete App verwendet wird

Das Aktualisieren von Apps wie Spotify bringt Leistungsverbesserungen und Fehlerbehebungen mit sich.

Obwohl Sie weiterhin die ältere Version von Spotify verwenden können, kann es manchmal zu Störungen wie zu häufigen und zufälligen Pausen kommen.

4) Die Gerätesoftware muss aktualisiert werden

Spotify pausiert ständig, weil eine veraltete Software verwendet wirdSpotify pausiert ständig, weil eine veraltete Software verwendet wird

Aktualisierungen der Software Ihres Telefons beinhalten außerdem Leistungsverbesserungen und Fehlerbehebungen. Diese tragen dazu bei, dass Ihr Telefon und die darauf installierten Apps reibungslos funktionieren.

Wenn Sie die Software Ihres Geräts nicht aktualisieren, funktionieren Apps wie Spotify nicht reibungslos, wie sie sollten. Daher pausiert Spotify, oder schlimmer noch, es stürzt ab, wenn Sie Musik streamen.


WordMeWordMe

5) Probleme mit der Bluetooth-Verbindung verhindern, dass Spotify ordnungsgemäß funktioniert

Spotify pausiert aufgrund von Bluetooth-Verbindungsproblemen ständigSpotify pausiert aufgrund von Bluetooth-Verbindungsproblemen ständig

Mit Bluetooth-Geräten wie Kopfhörern und Lautsprechern können wir Musik hören, ohne dass Kabel unsere Bewegung einschränken. Diese Bluetooth-Geräte funktionieren jedoch nur, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind.

Erstens müssen Sie die Bluetooth-Verbindung auf beiden Geräten aktivieren, um sie zu koppeln. Zweitens funktionieren die meisten Geräte innerhalb eines Abstands von 1 Meter voneinander gut.

Drittens sollten beide Geräte über ausreichend Strom verfügen, damit sie gut funktionieren.

Wenn auch nur eine der drei genannten Bedingungen nicht erfüllt ist, wird Spotify häufig pausieren.

6) Spotify Connect ist aktiviert

Spotify pausiert ständig wegen aktivem Spotify ConnectSpotify pausiert ständig wegen aktivem Spotify Connect

Um Ihr Spotify-Konto auf verschiedenen Geräten zu synchronisieren, aktivieren Sie die Funktion „Spotify Connect“. Im Grunde genommen können Sie eines der damit verbundenen Geräte verwenden, um drahtlos zu steuern, was Sie auf einem anderen Gerät hören.

Damit dies funktioniert, müssen die Geräte jedoch dieselbe WLAN-Verbindung verwenden. Sobald es eingestellt ist, können Sie mit dem Gerät einen Song oder eine Playlist auswählen, die Musik überspringen, in der Zufallswiedergabe abspielen oder sogar anhalten.

Außerdem wird die Lautstärke für jedes Gerät automatisch angepasst.

Der Fang? Sie können nur ein Spotify-Konto pro Gerät streamen.

Wenn eine andere Person versucht, von einem anderen Gerät aus die App zu streamen, wird die Musik pausiert. Anschließend wird Ihnen eine Meldung angezeigt, dass ein anderes Gerät Ihr Spotify-Konto verwendet.

Lesen:  So füllen Sie Seelensteine ​​in Skyrim

7) Hintergrund-Apps sind nicht aktiviert

Wenn Sie die Ausführung von Hintergrund-Apps zulassen, können diese auch dann weiterhin funktionieren, wenn sie nicht auf dem Bildschirm sichtbar sind. Dadurch können Apps wie Spotify zwar weiterhin ordnungsgemäß funktionieren, der Akku Ihres Telefons wird jedoch entladen.

Da mehr gleichzeitig ausgeführte Hintergrund-Apps den Akku des Telefons belasten, schränken die meisten Menschen die Funktion von Apps wie Spotify ein, wenn sie nicht verwendet werden.

Sie profitieren zwar von einer schnelleren Telefonleistung und einer längeren Akkulaufzeit, Spotify kann jedoch nicht weiter Musik abspielen. Anschließend werden die von Ihnen abgespielten Songs nach dem Zufallsprinzip angehalten.

8) Spotify pausiert ständig, weil der „Batteriesparmodus“ aktiviert ist

Spotify pausiert ständig, weil der Energiesparmodus aktiviert istSpotify pausiert ständig, weil der Energiesparmodus aktiviert ist

Der Modus „Niedriger Akku“ hilft bei jedem Gerät, Akkustrom zu sparen.


WordMeWordMe

Wenn Sie jedoch den Energiesparmodus aktivieren, wird die Ausführung von Hintergrund-Apps verhindert. Dies führt dazu, dass Spotify häufig pausiert, während Sie Musik streamen.

9) Spotify pausiert immer wieder, weil „„Datensparmodus“ ist aktiviert

Spotify pausiert ständig, weil der Datensparmodus aktiviert istSpotify pausiert ständig, weil der Datensparmodus aktiviert ist

Das Aktivieren des „Datensparmodus“ hilft, die Menge der verbrauchten Daten bei der Nutzung von Mobilfunkdaten zu begrenzen. Dadurch werden zwar die für Sie anfallenden Gebühren gesenkt, es kann sich jedoch auf die Funktionsweise von Spotify und anderen Apps auswirken.

Spotify wird dann häufig pausieren, was sich auf die Qualität der Musik auswirkt. Sie können auch keine Songs aus der App herunterladen, da die Daten, die Sie verwenden dürfen, eingeschränkt sind.

10) Zu viele Cache- oder temporäre Dateien verhindern, dass Spotify ordnungsgemäß ausgeführt wird

Zwischengespeicherte Daten auf jedem Mobilgerät tragen durch die Speicherung von Daten dazu bei, das App-Erlebnis schneller zu machen. Da die Daten im Cache jedoch beschädigt werden können, wenn mehr Daten heruntergeladen werden, kann es zu Problemen mit der App kommen.

Bei Spotify können App-Probleme zwischen häufigen Pausen und plötzlichen Abstürzen während des Streamings liegen.

Was tun, wenn Spotify ständig pausiert (Android/iPhone)

Da verschiedene Faktoren den reibungslosen Betrieb von Spotify beeinflussen, gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, die häufigen Unterbrechungen zu beheben.

Um jedoch die richtige Lösung zu finden, müssen Sie den genauen oder naheliegendsten Grund kennen, der zu einem solchen Problem beim Betrieb der App führt.

1) Überprüfen Sie die Internetverbindung

Überprüfen Sie die Internetverbindung, um die Spotify-Pause zu stoppenÜberprüfen Sie die Internetverbindung, um die Spotify-Pause zu stoppen

Da es sich bei Spotify um eine Online-Musik-Streaming-App handelt, benötigen Sie eine gute WLAN- oder mobile Datenverbindung. Es ist bekannt, dass sporadische oder schwache Internetsignale dazu führen, dass Spotify pausiert.

Öffnen Sie daher den Browser Ihres Telefons und führen Sie einen Internetgeschwindigkeitstest durch. Sie können einfach „Google Speed ​​Test“ eingeben und warten, bis die Zahlen angezeigt werden.

Wenn Sie mobile Daten nutzen, suchen Sie sich eine Einrichtung mit einer guten WLAN-Verbindung. Überprüfen Sie auch, ob Sie versehentlich die mobilen Daten Ihres Telefons ausgeschaltet haben.

Sie können dies tun, indem Sie die Benachrichtigungsleiste (Android) oder das Kontrollzentrum (iPhone) nach unten ziehen, um zu sehen, ob das Symbol „Mobile Daten“ hervorgehoben ist.

Andernfalls müssen Sie warten, bis Sie Gebiete mit besseren Internetverbindungen finden.

2) Laden Sie die Songs von Spotify herunter

Sie können die Musik auch direkt von Spotify herunterladen, wenn Sie in eine abgelegene Gegend reisen.

Aber abonnieren Sie zuerst einen kostenpflichtigen Plan, bevor Sie Songs herunterladen können. Befolgen Sie dann diese Schritte:

Schritt 1: Starten Sie Spotify und tippen Sie auf das Album, das Sie herunterladen möchten

Laden Sie die Songs von Spotify herunter, wenn es ständig pausiert, Schritt 1Laden Sie die Songs von Spotify herunter, wenn es ständig pausiert, Schritt 1

Normalerweise finden Sie das Album auf der „Home“-Seite. Andernfalls tippen Sie auf das Symbol „Suchen“ und geben Sie die Schlüsselwörter ein.

Tippen Sie auf das Albumbanner, sobald Sie es sehen.

Schritt 2: Klicken Sie auf die Schaltfläche „Herunterladen“.

Laden Sie die Songs von Spotify herunter, wenn es ständig pausiert, Schritt 2Laden Sie die Songs von Spotify herunter, wenn es ständig pausiert, Schritt 2

Diese Schaltfläche erscheint als Kreis mit einem nach unten zeigenden Pfeil darin. Sie finden es zwischen dem „Gefällt mir“-Button und dem 3-Punkte-Symbol.

Schritt 3: Wählen Sie „Premium erkunden“

Laden Sie die Songs von Spotify herunter, wenn es ständig pausiert, Schritt 3Laden Sie die Songs von Spotify herunter, wenn es ständig pausiert, Schritt 3

Wenn Sie Spotify Premium nutzen, wird der Vorgang durch Tippen auf die Schaltfläche „Herunterladen“ gestartet.

Wenn Sie noch Spotify Free nutzen, müssen Sie einen Plan auswählen, bevor Sie die Songs im Album herunterladen können.

3) Aktualisieren Sie die Spotify-App

Aktualisieren Sie Spotify, wenn es ständig pausiertAktualisieren Sie Spotify, wenn es ständig pausiert

Das Aktualisieren der Spotify-App ist einfach. Dieser Schritt ist wichtig, damit die App reibungslos funktioniert und nicht häufig pausiert.

Drücken Sie auf Android-Telefonen einfach auf „Play Store“ und tippen Sie auf die Suchleiste, um „Spotify“ zu finden. Tippen Sie dann auf „Aktualisieren“.

Drücken Sie auf iPhones auf „App Store“ und tippen Sie auf „Suchen“, um nach „Spotify“ zu suchen. Geben Sie die Schlüsselwörter in die Suchleiste ein. Wenn Sie die App gefunden haben, suchen Sie nach der Schaltfläche „Aktualisieren“ daneben und tippen Sie darauf.

4) Gerätesoftware aktualisieren

Auf Ihrem Gerät muss die neueste Version der Software ausgeführt werden, um ein häufiges Anhalten der Spotify-App zu verhindern.

Aktualisieren von Android-Geräten

Schritt 1: Öffnen Sie „Einstellungen“ und tippen Sie auf „Über das Telefon“.

Aktualisieren der Software auf Android-Geräten, wenn Spotify ständig pausiert Schritt 1Aktualisieren der Software auf Android-Geräten, wenn Spotify ständig pausiert Schritt 1

Bei anderen Android-Modellen müssen Sie stattdessen auf „System“ drücken.

Schritt 2: Tippen Sie auf die Schaltfläche, die die Softwareversion Ihres Geräts anzeigt

Aktualisieren der Software auf Android-Geräten, wenn Spotify ständig pausiert Schritt 2Aktualisieren der Software auf Android-Geräten, wenn Spotify ständig pausiert Schritt 2

In meinem Fall wird „MIUI 13“ angezeigt. Außerdem sehen Sie am unteren Rand dieser Schaltfläche den Text „Update“, der darauf hinweist, dass aktuelle Updates verfügbar sind.

Schritt 3: Tippen Sie auf „Update herunterladen“

Aktualisieren der Software auf Android-Geräten, wenn Spotify ständig pausiert Schritt 3Aktualisieren der Software auf Android-Geräten, wenn Spotify ständig pausiert Schritt 3

Dadurch wird der Downloadvorgang der letzten Updates für die Software gestartet. Da dies sehr lange dauern und den Akku entladen kann, stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Telefon vorher aufgeladen haben.


WordMeWordMe

iPhones aktualisieren

Schritt 1: Öffnen Sie „Einstellungen“ und tippen Sie auf „Software-Update verfügbar“.

Aktualisieren der Software auf iPhones, wenn Spotify ständig pausiert Schritt 1Aktualisieren der Software auf iPhones, wenn Spotify ständig pausiert Schritt 1

Sie werden zur Seite „Software-Update“ weitergeleitet.

Schritt 2: Klicken Sie auf „Herunterladen und installieren“

Aktualisieren der Software auf iPhones, wenn Spotify ständig pausiert Schritt 2Aktualisieren der Software auf iPhones, wenn Spotify ständig pausiert Schritt 2

Anschließend wird mit dem Herunterladen und Installieren der neuesten iOS-Version begonnen, nämlich iOS 16.4.

Lesen:  So malen Sie ein Katzengesicht für Halloween

Wenn Sie möchten, dass die Software Ihres iPhones automatisch aktualisiert wird, tippen Sie auf die Schaltfläche „Automatische Updates“ und drücken Sie die Schalter für „iOS-Updates herunterladen“ und „iOS-Updates installieren“.

5) Überprüfen Sie den Spotify-Serverstatus

Überprüfen Sie den Spotify-Serverstatus, wenn er ständig pausiertÜberprüfen Sie den Spotify-Serverstatus, wenn er ständig pausiert

Am einfachsten können Sie überprüfen, ob auf dem Spotify-Server Probleme auftreten, indem Sie dessen Social-Media-Feed überprüfen.

Sie haben zwei Konten auf Twitter, @SpotifyCares und @SpotifyStatus, sodass Sie eine schnelle Überprüfung des Serverstatus durchführen können.

Sie können auch zu gehen DownDetector für eine Echtzeitüberprüfung des Spotify-Serverstatus. Andernfalls senden Sie über support.spotify.com eine E-Mail an das Support-Team.

6) Suchen Sie nach Bluetooth-Verbindungsproblemen

Überprüfen Sie Bluetooth-Verbindungsprobleme, wenn Spotify ständig pausiertÜberprüfen Sie Bluetooth-Verbindungsprobleme, wenn Spotify ständig pausiert

Da Bluetooth-Geräte gekoppelt werden müssen, ist es am besten, dies gleich zu Beginn zu tun. Vor diesem Hintergrund ist es am besten, Spotify zuerst zu schließen, während Sie die Verbindung herstellen.

Spotify stoppt während des Vorgangs die Musikwiedergabe.

Aktivieren Sie dann die Bluetooth-Einstellungen für jedes Gerät. Wischen Sie bei Android-Telefonen in der Mitte des Bildschirms nach unten, um in der Benachrichtigungsleiste auf die Schaltfläche „Bluetooth“ zu tippen.

Wischen Sie bei iPhones in der oberen rechten Ecke des Bildschirms nach unten, um das Kontrollzentrum anzuzeigen, und drücken Sie dieselbe „Bluetooth“-Taste.

Sobald die Geräte gekoppelt sind, öffnen Sie Spotify und beginnen Sie mit der Musikwiedergabe. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie innerhalb des 1-Meter-Bereichs bleiben. Wenn Sie darüber hinausgehen, stoppt Spotify die Musikwiedergabe, nachdem Sie in einer Benachrichtigung darüber informiert werden, dass die Verbindung zum Bluetooth-Gerät getrennt wurde.

Da die meisten Geräte jeweils nur eine Verbindung zulassen, müssen Sie außerdem zuerst das andere Gerät entkoppeln, bevor Sie es mit den Lautsprechern oder Kopfhörern koppeln. Sie müssen entweder „Entkoppeln“ oder „Vergessen“ drücken, um eine Verbindung mit einem anderen Gerät herzustellen.

Stellen Sie abschließend sicher, dass die von Ihnen verwendeten Geräte vollständig aufgeladen sind. Wenn der Akku eines der Geräte fast leer ist, wird Spotify automatisch angehalten.

7) Überprüfen Sie das Audioausgabegerät

Während die Aktivierung von Spotify Connect praktisch ist, um Musik auf mehreren Geräten zu synchronisieren, gibt es ein Gerät, das die Wiedergabe stoppt.

Ein Grund könnte sein, dass eine andere Person Ihr Spotify-Konto auf einem anderen Gerät nutzt. Manchmal gibt es keinen Grund dafür, dass das Gerät plötzlich anhält.

Sie können dieses Problem beheben, indem Sie die Sitzung „übernehmen“, indem Sie die Musik von dem von Ihnen verwendeten Gerät abspielen. Stellen Sie sicher, dass die andere Person weiß, dass Sie Spotify auf Ihrem Gerät hören werden.

Sie können Ihren Plan auch auf einen Tarif upgraden, der das gleichzeitige Streamen auf mehrere Geräte ermöglicht.

Andernfalls können Sie Ihr Spotify-Passwort ändern.

Mit einem anderen Passwort würden die anderen Geräte vorübergehend getrennt, es sei denn, die Person, die es verwendet, kennt Ihr neues Passwort.

Notiz: Zur einfacheren Demonstration melde ich mich über meinen Desktop bei Spotify an. Sie können aber auch über den Browser Ihres Mobiltelefons auf Ihr Spotify-Konto zugreifen.


WordMeWordMe

Schritt 1: Melden Sie sich bei Ihrem Spotify-Konto an

Greifen Sie über einen Webbrowser auf Ihrem Mobiltelefon oder einem Desktop auf Ihr Spotify-Konto zu. Zu Beispielzwecken greife ich über einen Desktop auf mein Konto zu.

Schritt 2: Klicken Sie auf „Profil“.

Ändern Sie Ihr Passwort, wenn Spotify ständig pausiert, Schritt 2Ändern Sie Ihr Passwort, wenn Spotify ständig pausiert, Schritt 2

Sie finden diese Schaltfläche in der oberen rechten Ecke der „Home“-Seite.

Schritt 3: Wählen Sie „Konto“

Ändern Sie Ihr Passwort, wenn Spotify ständig pausiert, Schritt 3Ändern Sie Ihr Passwort, wenn Spotify ständig pausiert, Schritt 3

Dies ist die erste Option, die Sie im Dropdown-Menü finden.

Schritt 4: Klicken Sie auf „Passwort ändern“

Ändern Sie Ihr Passwort, wenn Spotify ständig pausiert, Schritt 4Ändern Sie Ihr Passwort, wenn Spotify ständig pausiert, Schritt 4

Geben Sie dann die Felder „Neues Passwort“ und „Neues Passwort wiederholen“ ein. Merken Sie es sich oder notieren Sie es irgendwo, bevor Sie auf die Schaltfläche „Neues Passwort speichern“ klicken.

8) Melden Sie sich von allen Geräten ab

Wenn Sie Ihr Passwort nicht ändern möchten, um ein unerwünschtes Gerät zu entfernen und die Kontrolle über Ihr Spotify-Konto wiederzuerlangen, melden Sie sich stattdessen von allen Geräten ab.

Die Schritte, die Sie ausführen, sind für Android und iPhones gleich. Beachten Sie jedoch, dass Sie über einen Browser und nicht über die App auf Spotify zugreifen müssen.

Schritt 1: Melden Sie sich bei Ihrem Spotify-Konto an und klicken Sie auf „Profil“.

Melden Sie alle mit Spotify verbundenen Geräte ab, wenn es ständig pausiert. Schritt 1Melden Sie alle mit Spotify verbundenen Geräte ab, wenn es ständig pausiert. Schritt 1

Sie finden diese Schaltfläche vor dem Hamburger-Menü in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

Schritt 2: Wischen Sie nach oben und klicken Sie auf „Überall abmelden“.

Melden Sie alle mit Spotify verbundenen Geräte ab, wenn es ständig pausiert, Schritt 2Melden Sie alle mit Spotify verbundenen Geräte ab, wenn es ständig pausiert, Schritt 2

Diese Schaltfläche finden Sie ganz unten auf der Seite „Kontoübersicht“. Sobald Sie diese Schaltfläche drücken, werden alle mit diesem Spotify-Konto verbundenen Geräte abgemeldet.

Diese Änderung wird jedoch bis zu einer Stunde später im Webplayer wirksam.

Schritt 3: Melden Sie sich auf Android oder iPhone bei Ihrem Spotify-Konto an

Verknüpfen Sie die Geräte, die Sie synchronisieren möchten, einzeln mit Ihrem Spotify-Konto.

9) Hintergrunddatennutzung zulassen

Wenn Sie Spotify im Hintergrund laufen lassen, kann das Problem gelöst werden, dass diese App häufig pausiert. Befolgen Sie diese Schritte, um abhängig vom verwendeten Gerät Hintergrundaktivitäten für Spotify zuzulassen.

Hintergrundaktivitäten auf Android zulassen

Notiz: Die Schritte hier können je nach verwendetem Android-Telefonmodell variieren.

Schritt 1: Starten Sie „Einstellungen“ und tippen Sie auf „Apps“

Zulassen der Datennutzung im Hintergrund, wenn Spotify ständig pausiert (Android) Schritt 1Zulassen der Datennutzung im Hintergrund, wenn Spotify ständig pausiert (Android) Schritt 1

Schritt 2: Klicken Sie auf „Berechtigungen“

Zulassen der Datennutzung im Hintergrund, wenn Spotify ständig pausiert (Android) Schritt 2Zulassen der Datennutzung im Hintergrund, wenn Spotify ständig pausiert (Android) Schritt 2

Schritt 3: Wählen Sie „Andere Berechtigungen“

Zulassen der Datennutzung im Hintergrund, wenn Spotify ständig pausiert (Android) Schritt 3Zulassen der Datennutzung im Hintergrund, wenn Spotify ständig pausiert (Android) Schritt 3

Schritt 4: Tippen Sie auf „Spotify“

Zulassen der Datennutzung im Hintergrund, wenn Spotify ständig pausiert (Android) Schritt 4Zulassen der Datennutzung im Hintergrund, wenn Spotify ständig pausiert (Android) Schritt 4

Sie können die Schlüsselwörter in die Suchleiste eingeben oder nach oben wischen, bis Sie „Spotify“ in der Liste sehen.

Schritt 5: Tippen Sie auf den Schalter oder aktivieren Sie die Option „Hintergrundaktivität zulassen“.

Zulassen der Datennutzung im Hintergrund, wenn Spotify ständig pausiert (Android) Schritt 5Zulassen der Datennutzung im Hintergrund, wenn Spotify ständig pausiert (Android) Schritt 5

Aktivieren Sie bei anderen Android-Telefonen die Option „Popup-Fenster anzeigen, während sie im Hintergrund ausgeführt werden“.

Hintergrundaktivitäten auf dem iPhone zulassen

Schritt 1: Starten Sie „Einstellungen“ und tippen Sie auf „Allgemein“

Zulassen der Datennutzung im Hintergrund, wenn Spotify ständig pausiert (iPhone) Schritt 1Zulassen der Datennutzung im Hintergrund, wenn Spotify ständig pausiert (iPhone) Schritt 1

Als erste Option nach „Bildschirmzeit“ finden Sie „Allgemein“.

Lesen:  So reichen Sie einen Facebook-Vergleich ein

Schritt 2: Tippen Sie zweimal auf „App-Aktualisierung im Hintergrund“.

Zulassen der Datennutzung im Hintergrund, wenn Spotify ständig pausiert (iPhone) Schritt 2Zulassen der Datennutzung im Hintergrund, wenn Spotify ständig pausiert (iPhone) Schritt 2

Diese Option erscheint unter der Option „iPhone-Speicher“.

Zunächst wird neben dieser Schaltfläche „Aus“ angezeigt.

Schritt 3: Drücken Sie „Wi-Fi & Mobilfunkdaten“

Zulassen der Datennutzung im Hintergrund, wenn Spotify ständig pausiert (iPhone) Schritt 3Zulassen der Datennutzung im Hintergrund, wenn Spotify ständig pausiert (iPhone) Schritt 3

Dadurch können die auf Ihrem iPhone installierten Apps, einschließlich Spotify, sowohl bei mobilen Daten als auch bei WLAN-Verbindungen im Hintergrund ausgeführt werden.

Schritt 4: Tippen Sie auf „Zurück“

Zulassen der Datennutzung im Hintergrund, wenn Spotify ständig pausiert (iPhone) Schritt 4Zulassen der Datennutzung im Hintergrund, wenn Spotify ständig pausiert (iPhone) Schritt 4

Drücken Sie diese Taste so lange, bis Sie wieder auf der Hauptseite „Einstellungen“ landen. Wischen Sie dann über den Bildschirm nach oben, um die App zu verlassen.

10) Schalten Sie den Batteriesparmodus aus

Um zu vermeiden, dass das Spotify-Streaming unterbrochen wird, weil der Akku Ihres Telefons fast leer ist, schalten Sie zunächst den Energiesparmodus aus.

Auf Android-Geräten

Schritt 1: Tippen Sie auf „Einstellungen“ und wählen Sie „Akku“

Schalten Sie den Batteriesparmodus aus, wenn Spotify ständig pausiert (Android) Schritt 1Schalten Sie den Batteriesparmodus aus, wenn Spotify ständig pausiert (Android) Schritt 1

Schritt 2: Drücken Sie den Schalter für „Ultra Battery Saver“.

Schalten Sie den Batteriesparmodus aus, wenn Spotify ständig pausiert (Android) Schritt 2Schalten Sie den Batteriesparmodus aus, wenn Spotify ständig pausiert (Android) Schritt 2

Führen Sie diesen Schritt aus, wenn der Schalter „Ultra Battery Saver“ blau ist, was bedeutet, dass er aktiv ist. Wenn es grau ist, lassen Sie es bleiben.

Eine andere Möglichkeit, „Batteriesparmodus“ zu finden, besteht darin, in der Mitte des Bildschirms nach unten zu wischen, um die Benachrichtigungsleiste einzublenden.

Suchen Sie dann nach den Symbolen „Battery Saver“ und „Ultra Battery Saver“. Stellen Sie sicher, dass es grau statt blau ist; das bedeutet, dass dieser Modus inaktiv ist.

Auf iPhones

Schritt 1: Starten Sie „Einstellungen“ und tippen Sie auf „Akku“.

Schalten Sie den Batteriesparmodus aus, wenn Spotify ständig pausiert (iPhone) Schritt 1Schalten Sie den Batteriesparmodus aus, wenn Spotify ständig pausiert (iPhone) Schritt 1

Schritt 2: Tippen Sie auf den Schalter „Energiesparmodus“.

Schalten Sie den Batteriesparmodus aus, wenn Spotify ständig pausiert (iPhone) Schritt 2Schalten Sie den Batteriesparmodus aus, wenn Spotify ständig pausiert (iPhone) Schritt 2

Führen Sie diesen Schritt nur aus, wenn der besagte Schalter grün ist. Ansonsten lass es sein.

11) Deaktivieren Sie den Datensparmodus

Der „Data Saver“-Modus trägt zwar dazu bei, Ihre Daten- und Roaming-Gebühren zu senken, beeinträchtigt jedoch die Qualität des Streamings und die reibungslose Funktion von Spotify.

Daher ist es besser, es auszuschalten, da Spotify beim Streamen nicht häufig pausiert.

Auf Android-Geräten

Notiz: Bei anderen Android-Modellen finden Sie den „Datensparmodus“ in den Einstellungen.“ Aber zu Beispielzwecken greife ich über die App „Sicherheit“ auf diese Funktion zu.

Schritt 1: „Sicherheit“ starten

Deaktivieren Sie den Datensparmodus, wenn Spotify ständig pausiert (Android) Schritt 1Deaktivieren Sie den Datensparmodus, wenn Spotify ständig pausiert (Android) Schritt 1

Schritt 2: Wischen Sie nach oben und tippen Sie auf „Datennutzung“.

Deaktivieren Sie den Datensparmodus, wenn Spotify ständig pausiert (Android) Schritt 2Deaktivieren Sie den Datensparmodus, wenn Spotify ständig pausiert (Android) Schritt 2

Schritt 3: Wählen Sie „Zustimmen“

Deaktivieren Sie den Datensparmodus, wenn Spotify ständig pausiert (Android) Schritt 3Deaktivieren Sie den Datensparmodus, wenn Spotify ständig pausiert (Android) Schritt 3

In dieser Meldung werden Sie gefragt, ob Sie App-Netzwerknutzungs- und Diagnosedaten senden möchten.

Schritt 4: Wählen Sie „Datennutzung einschränken“

Deaktivieren Sie den Datensparmodus, wenn Spotify ständig pausiert (Android) Schritt 4Deaktivieren Sie den Datensparmodus, wenn Spotify ständig pausiert (Android) Schritt 4

Schritt 5: Suchen Sie nach „Spotify“ und deaktivieren Sie die Kreise für „Mobile Daten“ und „WLAN“.

Deaktivieren Sie den Datensparmodus, wenn Spotify ständig pausiert (Android) Schritt 5Deaktivieren Sie den Datensparmodus, wenn Spotify ständig pausiert (Android) Schritt 5

Dadurch wird das Datenverbrauchslimit für Spotify angehoben, unabhängig davon, ob Sie mobile Daten oder WLAN nutzen.

Auf iPhones

Schritt 1: Öffnen Sie „Einstellungen“ und tippen Sie entweder auf „WLAN“ oder „Mobilfunk“

Deaktivieren Sie den Datensparmodus, wenn Spotify ständig pausiert (iPhone) Schritt 1Deaktivieren Sie den Datensparmodus, wenn Spotify ständig pausiert (iPhone) Schritt 1

Schritt 2: Drücken Sie auf das „Info“-Symbol

Deaktivieren Sie den Datensparmodus, wenn Spotify ständig pausiert (iPhone) Schritt 2Deaktivieren Sie den Datensparmodus, wenn Spotify ständig pausiert (iPhone) Schritt 2

Sie finden diese Option rechts neben dem Namen des WLAN- oder Mobilfunkdatenanbieters.

Schritt 3: Drücken Sie den Schalter für „Low Data Mode“

Deaktivieren Sie den Datensparmodus, wenn Spotify ständig pausiert (iPhone) Schritt 3Deaktivieren Sie den Datensparmodus, wenn Spotify ständig pausiert (iPhone) Schritt 3

Wenn Sie sich im Abschnitt „Mobilfunk“ befinden, drücken Sie zuerst „Optionen für Mobilfunkdaten“, bevor Sie den Schalter „Modus für niedrige Datenmengen“ finden.

Führen Sie diesen Schritt jedoch nur aus, wenn der Schalter für diese Option grün ist. Wenn es grau ist (was bedeutet, dass es inaktiv ist), tippen Sie nicht auf den Schalter.

12) Bereinigen Sie die temporären und Cache-Dateien von Spotify

Um Ihre Spotify-App von angesammelten und/oder beschädigten Daten zu befreien, können Sie den Cache leeren. Melden Sie sich jedoch zunächst von Ihrem Spotify-Konto ab.

Notiz: Sie können den Cache einer App nur auf Android-Telefonen leeren. Informationen zu iPhones finden Sie im nächsten Abschnitt.

Schritt 1: Tippen und halten Sie das App-Symbol „Spotify“.

Bereinigen Sie die temporären und Cache-Dateien von Spotify, wenn es ständig pausiert, Schritt 1Bereinigen Sie die temporären und Cache-Dateien von Spotify, wenn es ständig pausiert, Schritt 1

Dadurch wird unterhalb des App-Symbols ein Popup-Fenster angezeigt.

Schritt 2: Drücken Sie die Schaltfläche „Info“.

Bereinigen Sie die temporären und Cache-Dateien von Spotify, wenn es ständig pausiert, Schritt 2Bereinigen Sie die temporären und Cache-Dateien von Spotify, wenn es ständig pausiert, Schritt 2

Sie finden dieses Symbol zwischen dem 4-Boxen-Symbol und der Schaltfläche „Exportieren“.

Schritt 3: Tippen Sie auf „Daten löschen“

Bereinigen Sie die temporären und Cache-Dateien von Spotify, wenn es ständig pausiert, Schritt 3Bereinigen Sie die temporären und Cache-Dateien von Spotify, wenn es ständig pausiert, Schritt 3

Dadurch werden alle beschädigten Daten aus dem Spotify-Cache gelöscht, was hoffentlich das häufige Pausieren verhindert.

13) Installieren Sie die Spotify-App erneut auf dem Gerät

Wenn das Leeren des Spotify-Cache das häufige Anhalten nicht behoben hat, versuchen Sie, es zu deinstallieren und erneut auf Ihrem Gerät zu installieren.

Bei Android-Telefonen kann dies ein zusätzlicher Schritt nach dem Leeren des App-Cache sein. Bei iPhones ist dies jedoch die einzige Möglichkeit, beschädigte Daten in der App zu entfernen.

Auf Android-Geräten

Schritt 1: „Einstellungen“ starten

Installieren Sie Spotify neu, wenn es ständig pausiert (Android) Schritt 1Installieren Sie Spotify neu, wenn es ständig pausiert (Android) Schritt 1

Schritt 2: Wischen Sie nach oben und tippen Sie auf „Apps“

Installieren Sie Spotify neu, wenn es ständig pausiert (Android) Schritt 2Installieren Sie Spotify neu, wenn es ständig pausiert (Android) Schritt 2

Schritt 3: Tippen Sie auf „Apps verwalten“

Installieren Sie Spotify neu, wenn es ständig pausiert (Android) Schritt 3Installieren Sie Spotify neu, wenn es ständig pausiert (Android) Schritt 3

Schritt 4: Klicken Sie auf „Spotify“

Installieren Sie Spotify neu, wenn es ständig pausiert (Android) Schritt 4Installieren Sie Spotify neu, wenn es ständig pausiert (Android) Schritt 4

Schritt 5: Tippen Sie auf „Deinstallieren“

Installieren Sie Spotify neu, wenn es ständig pausiert (Android) Schritt 5Installieren Sie Spotify neu, wenn es ständig pausiert (Android) Schritt 5

Diese Schaltfläche erscheint als Papierkorbsymbol zwischen „Daten löschen“ und „Stopp erzwingen“.
Nachdem Sie Spotify deinstalliert haben, starten Sie den „Play Store“ und laden Sie die App erneut herunter.

Auf iPhones

Schritt 1: Drücken Sie lange auf die „Spotify“-App

Installieren Sie Spotify neu, wenn es ständig pausiert (iPhone) Schritt 1Installieren Sie Spotify neu, wenn es ständig pausiert (iPhone) Schritt 1

Wenn Sie das App-Symbol nicht auf dem Startbildschirm finden, drücken Sie „Suchen“ und geben Sie „Spotify“ in die Suchleiste ein.
Darunter erscheint dann ein Dropdown-Menü.

Schritt 2: Wählen Sie „App löschen“

Installieren Sie Spotify neu, wenn es ständig pausiert (iPhone) Schritt 2Installieren Sie Spotify neu, wenn es ständig pausiert (iPhone) Schritt 2

Tippen Sie im angezeigten Bestätigungs-Popout-Fenster auf dieselbe Schaltfläche. Nachdem Spotify deinstalliert wurde, installieren Sie „Spotify“ erneut aus dem „App Store“.

Eine weitere Sache, die bei Spotify oft zu Verwirrung führt, ist die Option „Zuletzt gespielt“. Wenn Sie Fragen zu dieser Funktion haben, lesen Sie unbedingt unseren Artikel „Zuletzt gespieltes Spotify – Alles, was Sie wissen müssen” vor.

Abschließende Gedanken

Wenn Sie die möglichen Gründe dafür kennen, dass Spotify häufig pausiert, können Sie die richtige Lösung dafür finden. Sie müssen lediglich eine gründliche Prüfung durchführen, um die Ursache dieses Problems zu finden.

Wenn Sie jedoch trotz aller Überprüfungen immer noch Probleme haben, senden Sie einen Bericht an das Support-Team von Spotify.

Aktuelle Artikel:

Empfohlen