[6 Easy Steps] So verbinden Sie die Cash App im Jahr 2023 mit Plaid

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: [6 Easy Steps] So verbinden Sie die Cash App im Jahr 2023 mit Plaid

Sind Sie es leid, nach einer Anleitung zum Verbinden der Cash-App mit Plaid zu suchen? Nun, Sie hätten hier früher einsteigen sollen, da ich gerade mit der Vorbereitung des am einfachsten zu verstehenden und äußerst effizientesten Schritt-für-Schritt-Tutorials aller Zeiten fertig bin.

Benutzer der Cash App fragen sich oft, wie sie ihre Konten mit Plaid verknüpfen können. Ich muss zugeben, dass mir ähnliche Gedanken durch den Kopf gingen. Das gleiche Gefühl drängte mich dazu, mich an meinen Laptop zu setzen und gründliche Recherchen durchzuführen. In dieser Zeit habe ich nicht nur herausgefunden, wie man Cash App mit Plaid verbindet, sondern auch eine Reihe anderer Dinge kennengelernt, die zusammenkommen. Ehrlich gesagt müssen Sie sie auch lernen.

Nachdem Sie alle Recherchen durchgeführt haben, müssen Sie sich nur noch ein paar Minuten Zeit nehmen, um den folgenden Artikel zu lesen. Ich denke nicht, dass das zu viel ist, aber es lohnt sich auf jeden Fall.

Wie verbinde ich die Cash-App mit Plaid?

Die Anbindung der Cash App an Plaid ist keine große Sache, vorausgesetzt, Sie kennen den gewünschten Ansatz genau. Starten Sie einfach die Cash-App, gehen Sie zum Profil, klicken Sie auf „Verknüpfte Banken“, klicken Sie anschließend auf „Bank verknüpfen“, scrollen Sie durch die Liste der Bankkonten und verknüpfen Sie das betreffende Konto mit Benutzername und Passwort. So einfach ist das.

Allerdings gibt es bei der besten Antwort, wie man Cash App mit Plaid verbindet, noch mehrere andere Elemente, die es zu entdecken gilt. Bleiben Sie dran und erfahren Sie alles, was damit zusammenhängt.

Beginnen wir damit, vor allem Cash App und Plaid zu verstehen.

Cash App: Schneller Überblick

Cash App ist eine beliebte Peer-to-Peer-Anwendung (P2P), die Geldtransfers, Mobile Banking und Investitionen in Aktien und Bitcoin ermöglicht. Sie wurde im App Store als eine der besten Apps in der Kategorie „Finanzen“ eingestuft. Cash App ist eine der vielen Anwendungen in der FinTech-Branche, die darauf abzielt, Finanzdienstleistungen zu überarbeiten und alles, was mit Geld zu tun hat, zu vereinfachen.

Plaid: Kurze Einführung

Plaid ist eine weitere FinTech-Anwendung, die als Vermittler zwischen Banken und Finanzdienstleistungsanwendungen wie Cash App fungiert. Plaid ruft Informationen von der Bank und den Kreditkartenanbietern eines Benutzers ab und überträgt diese Informationen sicher an die Anwendung.

Lesen:  Können Sie im Jahr 2023 die Cash-App zu Mint hinzufügen?

Anwendungen wie Cash App benötigen Ihre Bankkontodaten, um ihre Dienste anbieten zu können. Durch die Verwendung der universellen API von Plaid können sie eine Verbindung zu Tausenden von Banken herstellen, ohne selbst die Backend-Infrastruktur aufbauen zu müssen.

In der Cash App können Sie Plaid verwenden, um Ihre Bankkontodaten zu verknüpfen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Cash App mit Plaid verbinden.

Kann man die Cash App mit Plaid verbinden?

Kein Wunder, dass Sie die Cash App problemlos mit Plaid verbinden können. Tatsächlich akzeptieren beide die gegenseitigen Geschäftsbedingungen, und das ist eine großartige Neuigkeit für Benutzer, die über den Verknüpfungsprozess besorgt sind.

So verbinden Sie die Cash-App mit Plaid: Schritt-für-Schritt-Anleitung mit Screenshots

Falls Sie Ihre Bankdaten nicht direkt in Cash App eingeben möchten, können Sie Plaid verwenden, um Ihr Bankkonto mit Cash App zu verknüpfen. Viele Benutzer betrachten Plaid als eine vertrauenswürdige Option, die Bankdaten sicher an Anwendungen von Drittanbietern überträgt. Mit der Plaid-Option in der Cash App haben Sie Zugriff auf fast alle gängigen Finanzinstitute und Kreditgenossenschaften wie Chase, Wells Fargo, Bank of America usw. Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um zu erfahren, wie Sie Ihr Bankkonto über Plaid mit der Cash App verbinden:

Schritt 1: Öffnen Sie die Cash App.

Als erstes müssen Sie natürlich das Cash App-Dienstprogramm auf Ihrem Smartphone starten. Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version installiert haben. Wenn Sie es noch nicht getan haben, bewegen Sie den Mauszeiger über den Google Play Store (Android-Benutzer) oder den App Store (Apple-Benutzer), suchen Sie über die Suchleiste nach Cash App und klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche „Installieren“.

Schritt 2: Suchen Sie den Profilbildschirm und navigieren Sie zu ihm

Sobald Sie das Dienstprogramm „Cash App“ starten, besteht die nächste Aufgabe darin, zum Profilbildschirm zu navigieren. Dazu müssen Sie lediglich das Profilsymbol finden und darauf klicken, das sich irgendwo auf der Startseite der Cash App befindet.

Schritt 3: Klicken Sie auf „Verknüpfte Banken“

Schritt 4: Klicken Sie auf „Linkbank“

Sie erhalten folgenden Bildschirm:

Klicke auf Weitermachen

Schritt 5: Durchsuchen Sie Ihre Bank.

Die nächste Aufgabe besteht darin, eine Suche nach Ihrem Bankkonto durchzuführen. Der Vorgang ist einfach; Tippen Sie einfach auf die entsprechende Schaltfläche oder geben Sie den Namen der Bank in das Suchfeld ein.

Schritt 6: Geben Sie die erforderlichen Details ein

Geben Sie in diesem Schritt die Login-ID und das Passwort ein, die der von Ihnen ausgewählten Bank zugeordnet sind. Nachdem Sie Ihre Bankdaten eingegeben haben, können Sie das Bankkonto verwenden und Plaid verwenden.

Das ist es. Dies sind die einfachen Schritte, die Sie befolgen sollten, wenn Sie sich fragen, wie Sie die Cash App mit Plaid verbinden können. Plaid verschlüsselt die benötigten Daten und überträgt sie innerhalb von Sekunden an die Cash App. Die Anmelde-ID und das Passwort werden niemals an die Cash App oder eine andere von Plaid betriebene Anwendung weitergegeben.

Ist es sicher, die Cash App mit Plaid zu verbinden?

Bevor wir verstehen, wie man die Cash App mit Plaid verbindet, gehen wir darauf ein, ob Plaid sicher ist. Dies ist eine häufig gestellte Frage, wenn es um Geldangelegenheiten geht, insbesondere online. Die Antwort ist ja. Plaid wird von Tausenden von Finanzdienstleistungsanwendungen verwendet, darunter beliebte wie Venmo, Chime und MiFinance. Plaid hält sehr hohe Verschlüsselungs- und Sicherheitsstandards ein. Ein zusätzlicher Vorteil der Verwendung von Plaid besteht neben der Sicherheit darin, dass es kostenlos ist.

Lesen:  Wann aktualisiert Snapchat Ihren Standort?

Warum kann ich auf Plaid keine Cash-App hinzufügen?

Obwohl die Verbindung mit der Cash App auf Plaid keine Probleme verursacht, gibt es einige Faktoren, die manchmal zu Problemen führen können.

Serverausfallzeiten

Probleme im Zusammenhang mit Servern nehmen kein Ende. Vorherrschende Ausfallzeiten können zu mehreren ärgerlichen Situationen führen, und es ist nicht mehr weit, wenn die Verknüpfung der Cash App mit Plaid fehlschlägt. Wenn Sie den Verknüpfungsvorgang das nächste Mal nicht abschließen können, führen Sie die folgenden Schritte aus und stellen Sie sicher, dass die Cash-App-Dienste ordnungsgemäß funktionieren.

  • Starten Sie einen beliebigen Webbrowser
  • Besuchen Abwärtsdetektor
  • Suchen Sie über das Suchfeld nach Cash App
  • Studieren Sie die Grafik, die angezeigt wird, und Sie werden die Häufigkeit der kürzlich gemeldeten Ausfälle ermitteln.

Lösung: Warten Sie ab

Gegen Serverausfälle können Sie nichts tun. Es ist vorteilhafter, ein oder zwei Tage zu warten, als im Internet herumzustöbern. Nehmen Sie sich etwas Zeit, bis die Cash-App funktioniert, und versuchen Sie, Ihr Konto mit Plaid zu verbinden, sobald alles wieder normal ist.

Fehler und Störungen

Auch zugrunde liegende Bugs und Glitches sind häufige Gründe für zahlreiche technische Fehler, und die Szenen ähneln dem hier besprochenen Problem. Glücklicherweise wird es Ihnen keine großen Probleme bereiten, das Problem zu beheben.

Lösung: Cash App neu installieren

  • Starten Sie den Google Play Store (Android) oder den App Store (iOS)
  • Bewegen Sie den Mauszeiger über die Suchleiste oben und suchen Sie nach dem Cash App-Dienstprogramm.
  • Tippen Sie darauf und klicken Sie auf die Schaltfläche „Deinstallieren“.
  • Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, führen Sie einen schnellen Neustart durch.
  • Gehen Sie nach dem Hochfahren Ihres Geräts zurück zum Google Play Store oder zum App Store (abhängig vom verwendeten Betriebssystem).
  • Suchen Sie erneut nach dem Cash App-Dienstprogramm, wählen Sie dieses Mal jedoch die Option „Installieren“.

Das gewünschte Bankkonto ist für die Verknüpfung nicht verfügbar.

Falls Sie es nicht wissen: Nicht alle Banken kooperieren mit dem Cash App- und Plaid-Verknüpfungsprozess.

Welche Bank ist mit Plaid kompatibel?

Derzeit ist Plaid mit fast allen großen Banken kompatibel. Abschließend lässt sich sagen, dass Plaid Transfer nahtlos per Cash App das am meisten empfohlene Finanzinstitut ist, jedoch die Bank of America. Daneben sind auch Chase, andere kleinere Banken und Kreditgenossenschaften tätig.

Was ist, wenn nichts hilft?

Wenn Sie Cash App und Plaid immer noch nicht verbinden können, bleibt Ihnen nur die Möglichkeit, sich an das Cash App-Supportteam zu wenden.

Kontaktieren Sie den Cash App-Support: App-Methode

  • Tippen Sie auf das Profilsymbol, das sich irgendwo auf dem Startbildschirm der Cash App befindet.
  • Scrollen Sie ein wenig nach unten, bis Sie die Option Cash App Support sehen
  • Tippen Sie auf die Schaltfläche mit der Aufschrift „Etwas anderes“.
  • Navigieren Sie und finden Sie Ihr Problem
  • Klicken Sie abschließend auf die Option „Support kontaktieren“.

Kontaktieren Sie den Cash App-Support: Web-Methode

  • Starten Sie einen Webbrowser und besuchen Sie cash.app/help
  • Scrollen Sie ein wenig und suchen Sie den Link „Support kontaktieren“. Es befindet sich normalerweise ganz unten auf der Webseite. Tippen Sie darauf.
  • Melden Sie sich an, falls Sie dies noch nicht getan haben.
  • Navigieren Sie zu Ihrem Problem und erklären Sie, wie Sie Cash App mit Plaid verbinden.

Kontaktieren Sie den Cash App-Support: Anrufmethode

Eine tolle Sache am Cash App-Support ist, dass Benutzer das Support-Team direkt per Telefonanruf kontaktieren können. Keine Registrierung, kein Eintippen von Nachrichten, wählen Sie 1 (800) 969-1940 und bitten Sie um eine Antwort, wie man Cash App mit Plaid verbindet.

Lesen:  Wie Sie Ihr Unternehmen im Jahr 2024 ausbauen können

So verbinden Sie die Cash-App mit Plaid: Einige wichtige Punkte, die Sie beachten sollten

Neben der Verbindung Ihres Bankkontos mit Cash App über Plaid können Sie über Plaid auch auf Cash App-Daten zugreifen. Um die Cash App über Plaid zu verbinden, führt Ihre Bank eine Zwei-Faktor-Authentifizierung durch.

Lincoln Savings Bank ist der Bankname von Cash App auf Plaid. Das bedeutet, dass alle Finanzaktivitäten, die über die Cash App stattfinden, von der Lincoln Savings Bank reguliert werden.

Darüber hinaus speichert und verwaltet die Lincoln Savings Bank auch die Finanzdaten der Cash App. Da die Bank der Plaid Cash App die Lincoln Savings Bank ist, müssen alle Benutzer die von der Lincoln Savings Bank durchgesetzten Geschäftsbedingungen einhalten.

Häufig gestellte Fragen zur Verbindung der Cash-App mit Plaid

1. Bei welcher Bank ist die Cash-App auf Plaid verfügbar?

Lincoln Savings Bank ist der Bankname von Cash App auf Plaid. Das bedeutet, dass alle Finanzaktivitäten, die über die Cash App stattfinden, von der Lincoln Savings Bank reguliert werden.

Darüber hinaus speichert und verwaltet die Lincoln Savings Bank auch die Finanzdaten der Cash App.

Da die Bank der Plaid Cash App die Lincoln Savings Bank ist, müssen alle Benutzer die von der Lincoln Savings Bank durchgesetzten Geschäftsbedingungen einhalten.

2. Ist die Nutzung von Plaid kostenlos?

Die Antwort auf diese Frage ist ein klares Ja. Plaid ist eine Open-Source-Plattform, die Kunden kostenlos zur Verfügung steht. Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass die Cash App so funktioniert, dass immer dann eine Gebühr an die Plaid-Plattform gezahlt wird, wenn ein Benutzer seine Finanzdaten mit dem entsprechenden Cash App-Konto verknüpft. Wenn Sie sich beispielsweise dazu entschließen, Ihr Bankkonto mit der Cash App zu verknüpfen, muss das Unternehmen am Ende eine Gebühr zahlen.

2. Wie findet man die Cash-App auf Plaid?

Zu verstehen, wie Plaid mit der Cash App funktioniert, ist ein ziemlich einfacher Prozess. Um Ihnen die Arbeit zu erleichtern, habe ich eine kurze dreistufige Anleitung vorbereitet. Wenn Sie dies lesen, kennen Sie den Funktionsmechanismus der Plaid and Cash App.

  • Der erste Schritt besteht darin, sich mit einem Cash App-Konto anzumelden.
  • Klicken Sie auf das Profilsymbol
  • Klicken Sie auf „Verknüpfte Bank“
  • Klicken Sie auf „Bank verknüpfen“
  • Geben Sie anschließend alle Ihre Banking-Anmeldedaten ein, darunter Benutzername und Passwort.
  • Plaid führt den Prozess fort und behält dabei eine verschlüsselte und sichere Umgebung bei. Die erstellte Umgebung fungiert als Bindeglied zwischen der Cash-App und Ihrer Bank.

[Answered] So verbinden Sie die Cash-App mit Plaid

Wenn es um Online-Geldtransfers geht, sind Komfort und Sicherheit zwei Faktoren, die das Erlebnis verbessern und das Vertrauen der Benutzer gewinnen. Cash App konzentriert sich darauf, Online-Zahlungen einfach und bequem zu machen, während Plaid ein hohes Maß an Datenschutz gewährleistet. Die Verknüpfung Ihrer Bank mit der Cash App über Plaid vereint Komfort und Sicherheit und sorgt so für ein großartiges Online-Banking-Erlebnis.

Hier erfahren Sie, wie Sie die Cash App mit Plaid verbinden. Ich hoffe, Sie sind sich jetzt der damit verbundenen Prozesse bewusst. Wenn Sie Fragen haben, können Sie gerne einen Kommentar hinterlassen. Ich sorge dafür, dass diese schnellstmöglich beantwortet werden.

Teilen Sie uns mit, ob Ihnen der Beitrag gefallen hat. Nur so können wir uns verbessern.

Aktuelle Artikel:

Empfohlen