6 Möglichkeiten, SEO-freundliche Landingpages zu erstellen, die ranken und konvertieren

Das Erstellen einer Landingpage mit hohem Ranking und Conversions ist wie der Versuch, einen perfekten Witz zu erfinden.

Sie verbringen wahrscheinlich Ihre ganze Zeit mit der Pointe.

Aber wie viel Zeit haben Sie damit verbracht, darüber nachzudenken, was zu dieser Pointe geführt hat?

Der Aufbau, das Timing, der Ton, den Sie verwenden, die Art und Weise, wie die Pointe vorgetragen wird, und sogar das Publikum, dem Sie den Witz erzählen: Es gibt viele andere Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie sorgfältig darüber nachdenken.

Bei einer Landingpage ist der CTA die Pointe.

Es mag wie der wichtigste Teil erscheinen. Möglicherweise verbringen Sie Ihre ganze Zeit damit, den CTA perfekt zu machen.

Aber auch SEO auf der Landingpage ist unerlässlich.

Mit SEO stellen Sie sicher, dass Sie die perfekte Zielgruppe zu Ihrem CTA führen.

Auf diese Pointe sind sie bereits vorbereitet. Unabhängig davon, ob Sie möchten, dass sie beitreten, sich anmelden oder etwas kaufen, sorgt eine gute Landingpage-SEO dafür, dass organischer Traffic Ihre Landingpage erreicht und bereit zur Konvertierung ist.

Lassen Sie uns etwas tiefer in die Frage eintauchen, warum Landingpage-SEO so wichtig ist, und dann führen wir Sie durch die richtigen Schritte.

Landingpage-SEO: Warum so wichtig?

Einfach ausgedrückt ist eine Landingpage die erste Seite, auf der Website-Besucher landen. Es kann sich um eine Homepage, eine Marketingseite, einen Blogbeitrag oder jede andere Art von Webseite handeln.

Die Zielseite wird normalerweise erstellt, um ein Produkt, eine Dienstleistung, einen kostenlosen Download, ein Mailinglisten-Abonnement oder etwas anderes zu bewerben.

Wenn Website-Besucher Kunden werden möchten, müssen sie diese Seite finden und zum Handeln inspiriert werden.

Aber hier ist ein wesentlicher Teil einer erfolgreichen Landingpage, den viele Leute vergessen: gezielter Traffic.

Wenn Sie Ihre Zielseiten SEO-freundlich gestalten, generieren Sie nicht nur Traffic, sondern auch Traffic, der zur Konvertierung bereit ist.

Natürlich müssen Sie SEO mit qualitativ hochwertigen Inhalten in Einklang bringen, da alle Suchmaschinen großen Wert auf qualitativ hochwertige Inhalte legen. Wenn Leute Ihre Zielseite über die organische Suche finden, darauf klicken und auf einer hässlichen, leeren Seite voller Schlüsselwörter landen, verschwinden sie schneller als ein Toupet in einem Hurrikan.

Lesen:  So beheben Sie, dass die Zoom-Bildschirmfreigabe nicht funktioniert

Sie müssen hervorragend schreiben und möglichst ansprechende Inhalte für Ihr Publikum bereitstellen. Die besten SEO-Praktiken für Landingpages bringen warme Leads auf die Seite, erregen ihre Aufmerksamkeit und verkaufen alles, was Sie verkaufen möchten.

Befolgen Sie die nächsten sechs Schritte, um Landingpages zu erstellen SEO-freundlich genug, um in den Google SERPs zu ranken und benutzerfreundlich genug, um Conversions zu erzielen.

6 Möglichkeiten, SEO-freundliche Landing Pages zu erstellen

1. Wählen Sie Schlüsselwörter sorgfältig aus und platzieren Sie sie konsistent

Schlüsselwörter sind die Grundlage jeder guten SEO-Strategie und Sie sollten sie auf Ihren Zielseiten einbinden.

Welche Art von Schlüsselwörtern sollten Sie also verwenden?

Anstatt sich bei der Keyword-Recherche für Ihre Zielseite nur auf das Suchvolumen zu konzentrieren, ist es wichtig, dies auch zu tun Suchschlüsselwörter, die zeigen Sie die Absicht des Käufers.

Was bedeutet das?

Menschen suchen normalerweise mit bestimmten Begriffen, wenn sie etwas kaufen möchten. Sie können beispielsweise nach bestimmten Produkten oder Produktkategorien suchen und Begriffe wie z kaufen, erschwinglich, Rabatt, Bewertung oder Vergleich zeigen, dass der Suchende nicht nur nach Informationen sucht, sondern kaufen möchte.

Stellen Sie daher bei der Keyword-Recherche für eine Zielseite sicher, dass Sie Keyword-Phrasen einschließen, die die Absicht des Käufers verdeutlichen.

Wenn Sie diese Goldminen-Keywords gefunden haben, wo sollten Sie sie platzieren?

  • Überschrift: Ihr Seitentitel und Untertitel sowie alle anderen Überschriften auf Ihrer Zielseite sollten genau die Schlüsselwortphrase enthalten, die Sie anstreben.
  • URL: Erstellen Sie eine einfache, benutzerdefinierte URL für Ihre Zielseite, die etwa so aussieht:

yourdomain.com/your-exact-match-phrase/

  • Meta-Beschreibung: Wenn Sie Ihre Meta-Beschreibung hinzufügen, geben Sie Ihre genaue Schlüsselwortphrase ein, genau wie Sie es auf jeder anderen Seite oder jedem anderen Beitrag tun würden.
  • Kopie der Landingpage: Ihre Zielseitenkopie sollte Ihre Schlüsselwörter enthalten, aber achten Sie immer darauf, dass die Platzierung natürlich ist. Bilden Sie keine schwer lesbaren Sätze, indem Sie nur Ihre Schlüsselwörter einfügen.
  • AdWords-Anzeigen: Wenn Sie eine AdWords-Kampagne zum Bewerben Ihrer Zielseite verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie auf dieselben Keywords abzielen, die Sie an den oben genannten Orten verwendet haben. Konsistenz ist hier das Schlüsselwort.

Durch die Verwendung der richtigen Schlüsselwörter können Suchmaschinen erkennen, worum es auf Ihrer Zielseite geht, und gezielten Traffic mit der Absicht, einen Kauf zu tätigen, direkt auf Ihre Zielseite lenken.

2. Sorgen Sie dafür, dass Ihre Zielseite äußerst zielgerichtet ist

Der Sinn Ihrer Landingpage besteht darin Ziehen Sie Menschen für den CTA-Button an. Sie möchten, dass sie auf diese Schaltfläche klicken und sich in Aktionsteilnehmer verwandeln!

Stellen Sie also sicher, dass der gesamte Fokus Ihrer Landingpage auf Ihrem CTA-Button liegt. Der beste Weg, es hervorzuheben, besteht darin, die Farbe auf attraktive Weise vom Hintergrund abzuheben.

Lesen:  Günstiges und sofortiges Website-Design

Auch die Schaffung einer benutzerfreundlichen Erfahrung mit Ihrem CTA-Button wird dazu beitragen Helfen Sie dabei, das SEO-Ranking Ihrer Seite zu verbessern. Stellen Sie also sicher, dass Ihr CTA-Button für Mobilgeräte geeignet ist, über dem Falz erscheint und (natürlich) funktioniert!

Siehe wie DigitalMarketer verwendet den CTA auf dieser Landingpage:

Es hebt sich von seinem Hintergrund ab und nutzt das kraftvolle Wort „Instant“, um zum Klicken anzuregen. Das Erstellen solcher CTAs kann dazu beitragen, die Conversion-Rate Ihrer Zielseite zu verbessern.

3. Fügen Sie motivierende soziale Beweise hinzu

Eine überzeugende Landingpage sollte immer Social Proof enthalten. Entdecken Sie, wie einfach das sein kann:

Ich liebe diese Landingpage Bauernhaus aus dickem Stein Aus so vielen Gründen, aber schauen Sie sich an, wie sie ein einfaches Testimonial für die Produkte verwendet haben, um soziale Beweise zu schaffen. Dieses kurze, aber feine Testimonial ist zu 100 % echt und zeigt die Kernpunkte ihrer Produkte.

Aber haben Sie Angst, dass die Leute Ihren Aussagen nicht glauben?

Eine Möglichkeit zu zeigen, dass Ihre Aussagen vertrauenswürdig sind, besteht darin, ein Bild der Person beizufügen, die die Aussage gemacht hat. Sie können auch Twitter-Karten als Testimonials einbinden, wie eine Produktivitäts-App Lufttisch Tun:

Auch wenn es etwas länger dauert, ist es eine weitere tolle Methode, Ihre zufriedenen Kunden vor die Kamera zu holen! Video-Testimonials wurden zu einem davon erklärt Die effektivsten Formen des Videomarketings wegen ihrer inhärenten Zuverlässigkeit.

Wenn Ihr Video ein Transkript enthält, kann der Text auch von Suchmaschinen gecrawlt werden. Stellen Sie also sicher, dass Ihre Schlüsselwörter in diesem Video erscheinen, damit Sie zusätzliche SEO-Vorteile für Ihre Zielseite erhalten!

4. Listen Sie neben den Funktionen auch Vorteile auf

Erwähnen Sie auf Ihrer Landingpage nicht nur die Funktionen Ihres Produkts oder Ihrer Dienstleistung, sondern erzählen Sie auch die Geschichte, wie diese Funktionen Ihren Kunden helfen.

Siehe wie Moz macht dies:

Anstatt nur Funktionen aufzulisten, erläutert Moz, wie diese Funktionen den Kunden zugute kommen.

Um diese Zielseite besonders SEO-freundlich zu gestalten, haben sie außerdem LSI-Schlüsselwörter rund um den Begriff „Content-Strategie“ eingefügt, um das Beste aus dem eingefügten Text herauszuholen.

Das Einbinden von LSI-Keywords ist eine großartige Möglichkeit, die SEO Ihrer Zielseite zu verbessern.

5. Halten Sie saisonale Landingpages das ganze Jahr über aktiv

Jedes Mal, wenn Sie eine neue Seite erstellen, muss diese Seite erneut für SEO optimiert werden. Und Suchmaschinen bevorzugen im Allgemeinen Websites und Seiten, die schon seit einiger Zeit online sind.

Anstatt also diese saisonalen Landingpages jedes Jahr zu löschen, lassen Sie sie einfach aktiv bleiben! Wenn es soweit ist, passen Sie einfach den Text und das Design an, um die Seite aufzufrischen und die bereits aufgebaute SEO-Kompetenz aufrechtzuerhalten.

Lesen:  So kehren Sie die Bildersuche auf Instagram um

6. Erhalten Sie neue Backlinks

Das Erhalten von Backlinks ist offensichtlich einer der wichtigsten Aspekte einer guten SEO-Strategie.

Doch wie erhält man Backlinks zu einer Landingpage?

  • Fügen Sie gemeinsam nutzbare Inhalte hinzu: Das Einbinden von Inhalten, die Menschen gerne teilen, ist eine großartige Möglichkeit, Backlinks zu jeder Seite, einschließlich einer Landingpage, zu erhalten. Das Hinzufügen einer lustigen Infografik oder sogar eines interessanten Video-Testimonials, wie wir oben erwähnt haben, könnte das Tor zu neuen Backlinks sein.
  • Nutzen Sie interessante Statistiken und Informationen: Welche konkreten Ergebnisse haben Ihre Kunden durch die Nutzung Ihrer Dienstleistung oder Ihres Produkts erzielt? Haben Sie Fallstudien mit interessanten Statistiken erstellt? Wenn Sie diese auf Ihrer Landingpage erwähnen, können Sie neue Backlinks generieren, denn seien wir ehrlich: Statistiken werden gerne zitiert!
  • Kontaktieren Sie die richtigen Influencer oder Blogger: Wer möchte Ihre Landingpage auf seiner Website teilen? Könnten Sie diesen Personen im Austausch für einen Backlink eine kostenlose Testversion Ihres Produkts oder Ihrer Dienstleistung anbieten? Mit den richtigen Leuten in Kontakt zu treten und einen Austausch anzubieten, ist eine großartige Möglichkeit, neue Backlinks zu Ihrer Zielseite zu generieren.
  • Fügen Sie Social-Sharing-Buttons zu Ihrer Dankesseite hinzu: Sobald die Leute dieses fantastische Buch herunterladen, sich für Ihre kostenlose Testversion anmelden oder eine andere Aktion unternehmen, werden sie wahrscheinlich begierig darauf sein, ihre Wertschätzung zu zeigen. Fügen Sie ein paar lustige Social-Sharing-Buttons hinzu und bringen Sie die Leute dazu, Ihre Landingpage online zu teilen, ganz einfach HubSpot habe hier gemacht:

  • Verwenden Sie den richtigen Ankertext: Wenn Sie die Kontrolle über den in Ihren Backlinks verwendeten Ankertext haben, ist es immer eine gute Idee, sowohl auf der Seite als auch in allen AdWords-Kampagnen so nah wie möglich an die Keyword-Phrase heranzukommen, auf die Sie abzielen.

Das Erhalten neuer Backlinks kann dazu beitragen, das Ranking Ihrer Zielseite zu verbessern, und es ist eine großartige Möglichkeit, die Nachricht zu verbreiten!

Fazit: Machen Sie das Beste aus SEO auf der Landingpage

Auch wenn die oben genannten Methoden einige Zeit und Mühe erfordern, lohnen sie sich auf jeden Fall. Sicherzustellen, dass Ihre Landingpages sowohl Konvertierungen als auch ein SEO-Ranking erzielen, ist ein Rezept für echten Erfolg.

Wie können Sie also den Erfolg Ihrer Landingpage-SEO-Strategie messen, nachdem Sie diese Methoden ausprobiert haben?

Mit Ahrefs können Sie genau sehen, wie neue Backlinks zu Ihrer Landingpage hinzugefügt werden, sowie einen vollständigen Überblick über das SEO-Profil Ihrer Website.

Aktuelle Artikel:

Empfohlen