Andere auf Instagram gesperrt: Gibt es das wirklich?

Zuletzt aktualisiert am 20. Februar 2023 von Rohan

Instagram-Nutzer lieben die neue Funktion, mit der Sie angeblich Personen sehen können, die Sie blockiert haben. Es ist jedoch nicht klar, ob diese Funktion vorhanden ist, da es hierzu keine offizielle Stellungnahme von Instagram gibt.

Wenn Sie auf „Teilen -> Andere -> Blockiert“ klicken, wird Ihnen angeblich die Liste der Benutzer angezeigt, die Sie auf Instagram blockiert haben. Aber das scheint bei den meisten Menschen nicht zu funktionieren.

Ein Instagram-Nutzer „cleanculture_bk2‘ hat vor ein paar Tagen einen Artikel über die Funktion gepostet. Es ist vorbei 45M Aufrufe und mehr als 370.000 Likes.

Fast alle Benutzer äußerten ihre Enttäuschung darüber, dass sie die Option „Andere“ nicht gefunden hatten. Es scheint, dass das Video nur erstellt wurde, um Zuschauer anzulocken, und dass es keine solche Funktion gibt, um Personen zu finden, die Sie blockiert haben.

Das Blockieren ist eine Datenschutzfunktion und Instagram teilt den Nutzern niemals mit, wer sie blockiert hat.

Hier sind einige Lösungen, um herauszufinden, ob Sie jemand blockiert hat:

Woher wissen Sie, ob Sie jemand auf Instagram blockiert hat?

1) Suchen Sie danach: Gehen Sie zur Suchoption und suchen Sie nach ihrem Benutzernamen. Wenn sie nicht angezeigt werden, bedeutet das, dass sie Sie blockiert haben.

2) Überprüfen Sie DM: Wenn sie in der Vergangenheit ein Gespräch mit Ihnen geführt haben, öffnen Sie den Chat und besuchen Sie ihr Profil, indem Sie oben auf ihren Benutzernamen tippen. Wenn ein Popup mit der Meldung „Benutzer nicht gefunden“ erscheint, bedeutet das, dass Sie blockiert wurden.

3) Sehen Sie sich Ihre Likes und Kommentare an: Wenn Ihnen ihre Beiträge in der Vergangenheit gefallen oder Sie sie kommentiert haben, schauen Sie nach. Wenn die Kommentare und Likes gelöscht werden, bedeutet das, dass Sie blockiert wurden.

4) Nennen Sie sie: Versuchen Sie, die Person zu erwähnen, von der Sie vermuten, dass sie Sie blockiert hat. Wenn Sie sie nicht erwähnen können, liegt der Grund möglicherweise darin, dass sie Sie blockiert haben.

5) Überprüfen Sie ihre Nachrichten: Wenn das Profil beispielsweise 10 Nachrichten anzeigt und Sie keine Nachrichten sehen, bedeutet das, dass Sie blockiert wurden.

6) Folgen Sie ihnen: Öffnen Sie den Chat, gehen Sie zu ihrem Profil und tippen Sie auf die Schaltfläche „Folgen“. Wenn Sie ihnen nicht folgen können, bedeutet das, dass sie Sie blockiert haben.

Diese Tipps können Ihnen helfen, Personen zu finden, die Sie blockiert haben.

Aktuelle Artikel:

Empfohlen