Arbeiten mit Formen in Canva – Alles, was Sie wissen müssen

Ein Element zum Erstellen großartiger Designs in Canva ist das Hinzufügen von Formen.

Die meisten Leute denken, dass Formen nur als Dekoration für ihre Projekte verwendet werden können, aber es gibt eine Menge, was man damit machen kann.

Aber wie nutzt man Formen in Canva wie ein Profi? Welche geheimen Techniken sollten Sie lernen, wenn Sie in Canva mit Formen arbeiten?

So verwenden Sie Canva-Formen

Fügen Sie zunächst einen Kreis zu Ihrem Projekt hinzu, indem Sie „C“ auf der Tastatur drücken. Um den Kreis in eine andere Form zu ändern, klicken Sie in der Symbolleiste auf „Form“. Bearbeiten Sie dann die Randstärke und den Stil der Formen und runden Sie die Ecken auf der Registerkarte „Randstil“ ab. Fügen Sie dann auf der Registerkarte „Farbe“ die Füllfarbe einer Form hinzu oder entfernen Sie sie.

Die oben genannten Schritte mögen zunächst viel klingen, aber mit mehr Übung werden Sie ein Meister darin, sie für jedes Ihrer Canva-Designs anzuwenden.

Abgesehen davon, dass Sie Formen verwenden, um dem Design mehr Ästhetik zu verleihen, können Sie sie auch beim Brainstorming verwenden Die Whiteboards von Canvas. Du kannst auch Textfelder in Canva mit Farbe füllen indem Sie dahinter farbige Formen hinzufügen.

Sie können sogar die gleichen Formen verwenden Seitenzahlen hinzufügen zu einem E-Book Du erschaffst.

Um also mit der Verwendung von Canva-Formen vertraut zu werden, sehen Sie sich die detaillierteren Schritte unten an.

Formen zum Canva-Projekt hinzufügen

Schritt 1: Der lange Weg zum Hinzufügen von Formen in Canva besteht darin, auf die Registerkarte „Elemente“ im linken Bereich zu klicken.

Formen zum Canva-Projekt hinzufügen Schritt 1

Gehen Sie dann zum Abschnitt „Linien und Formen“ und wählen Sie dort eine Form aus.

Schritt 2: Wenn Sie wenig Zeit haben oder den Vorgang einfach schneller erledigen möchten, tippen Sie einfach zuerst auf „C“ auf der Tastatur.

Hinzufügen von Formen zu Canva Project Schritt 2Hinzufügen von Formen zu Canva Project Schritt 2

Dadurch wird der Leinwand Ihres Projekts ein Kreis hinzugefügt.

Schritt 3: Wählen Sie den Kreis aus, indem Sie darauf klicken, wenn Sie den Kreis in eine andere Form ändern möchten.

Hinzufügen von Formen zu Canva Project Schritt 3Hinzufügen von Formen zu Canva Project Schritt 3

Wählen Sie dann in der angezeigten Symbolleiste die Schaltfläche „Form“.

Lesen:  So beheben Sie den CredSSP-Verschlüsselungsfehler im Remotedesktop


WordMeWordMe

Anschließend erscheint links ein Objektfenster mit allen verfügbaren Formen in der Galerie. Klicken Sie einfach auf eine der Formen, um sie mit dem Kreis zu tauschen.

Füllfarben von Canva-Formen entfernen und hinzufügen

Schritt 1: Wenn Sie die Füllfarbe der Form entfernen möchten, wählen Sie die Form aus und klicken Sie in der Symbolleiste auf das Quadrat „Farbe“.

Füllfarben von Canva-Formen entfernen und hinzufügen Schritt 1Füllfarben von Canva-Formen entfernen und hinzufügen Schritt 1

Standardmäßig hat der von Ihnen hinzugefügte Kreis (oder die neue Form, wenn Sie sie zuvor geändert haben) eine vorab ausgewählte Füllfarbe.

Schritt 2: Klicken Sie in der angezeigten Farbgalerie auf das Quadrat „Transparenz“.

Füllfarben von Canva-Formen entfernen und hinzufügen Schritt 2Füllfarben von Canva-Formen entfernen und hinzufügen Schritt 2

Das Symbol erscheint als karierte Kachel mit einem roten Strich darüber.

Schritt 3: Wenn Sie Ihre Meinung ändern und möchten, dass Ihre Form eine Füllfarbe hat, gehen Sie zurück zur Symbolleiste und klicken Sie auf das Quadrat „Farbe“.

Füllfarben von Canva-Formen entfernen und hinzufügen Schritt 3Füllfarben von Canva-Formen entfernen und hinzufügen Schritt 3

Das liegt daran, dass in dem Moment, in dem Sie die Füllfarbe entfernen, nur noch das violette Umrissquadrat übrig bleibt. Dies markiert den Bereich, in dem sich die Form auf der Leinwand befindet.

Schritt 4: Wählen Sie in der angezeigten „Farben“-Galerie einen Farbton aus den Abschnitten „Farbpalette“, „Fotofarben“ oder „Standardfarben“ aus.

Füllfarben von Canva-Formen entfernen und hinzufügen Schritt 4Füllfarben von Canva-Formen entfernen und hinzufügen Schritt 4

Wenn Sie jedoch eine Farbe verwenden möchten, die in den ersten beiden Abschnitten nicht enthalten ist, wählen Sie stattdessen die regenbogenfarbene Kachel aus.

Wählen Sie dann aus, ob Sie einen Farbton aus dem Farbfeld auswählen, den Farb-Hex-Code eingeben oder das Farbauswahltool verwenden möchten, um die neue Farbe hinzuzufügen.

Hinzufügen und Entfernen von Canva-Formrändern

Schritt 1: Nachdem Sie die Form ausgewählt haben, die Sie der Leinwand hinzugefügt haben, gehen Sie zur Symbolleiste und klicken Sie auf die Schaltfläche „Rahmenstil“.

Hinzufügen und Entfernen von Canva-Formrändern Schritt 1Hinzufügen und Entfernen von Canva-Formrändern Schritt 1

Schritt 2: Gehen Sie im Dropdown-Menü zum Abschnitt „Randstil“ und wählen Sie aus, welche Art von Rand Ihre Form haben soll.

Hinzufügen und Entfernen von Canva-Formrändern Schritt 2Hinzufügen und Entfernen von Canva-Formrändern Schritt 2


WordMeWordMe

Es gibt insgesamt 4 Optionen: „Kein Rand“, „Gerade Linie“, „Gestrichelte Linie“ und „Gepunktete Linie“.

Als Beispiel klicke ich auf das Randsymbol „Gerade Linie“.

Hinzufügen und Entfernen von Canva-Formrändern Schritt 2Hinzufügen und Entfernen von Canva-Formrändern Schritt 2

Schritt 3: Um den Rand von der Canva-Form zu entfernen, wählen Sie das Symbol „Kein Rand“ aus.

Hinzufügen und Entfernen von Canva-Formrändern Schritt 3Hinzufügen und Entfernen von Canva-Formrändern Schritt 3

Sie können auch zum Schieberegler „Randstärke“ gehen und ihn ziehen, bis er Null erreicht.

Lesen:  Warum hat TikTok mein Konto gelöscht? So erhalten Sie es zurück

Der von Ihnen hinzugefügte Rand wird automatisch entfernt.

So passen Sie die Randstärke einer Canva-Form an

Durch Anpassen der Dicke des Randes einer Form wird die Canva-Form besser sichtbar.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Randstärke Ihrer Form zu bearbeiten:

Schritt 1: Nachdem Sie auf die Form geklickt haben, gehen Sie zur Symbolleiste und wählen Sie „Rahmenstil“.

So passen Sie die Randstärke einer Canva-Form an Schritt 1So passen Sie die Randstärke einer Canva-Form an Schritt 1

Schritt 2: Gehen Sie im Dropdown-Menü zum Abschnitt „Randstärke“ und ziehen Sie den Schieberegler nach rechts.

So passen Sie die Randstärke einer Canva-Form an Schritt 2So passen Sie die Randstärke einer Canva-Form an Schritt 2

Sie können die Nummer auch direkt in das dafür vorgesehene Feld eingeben.

Schritt 3: Wenn Sie der Meinung sind, dass die ausgewählte Randstärke zu dick ist, ziehen Sie einfach den Schieberegler nach links, um ihn zu verringern.

So passen Sie die Randstärke einer Canva-Form an Schritt 3So passen Sie die Randstärke einer Canva-Form an Schritt 3

Auch hier können Sie einfach direkt in das Feld tippen, um die Randstärke einfacher anzupassen.

Ändern der Farben der Canva-Formränder

Neben der Bearbeitung der Füllfarbe der Form können Sie auch die Farbe ihres Randes ändern, um sie mit dem von Ihnen erstellten Design abzustimmen.

Schritt 1: Klicken Sie, um die Form auszuwählen, die Sie Ihrem Canva-Projekt hinzugefügt haben.

Ändern der Farben der Canva-Formränder Schritt 1Ändern der Farben der Canva-Formränder Schritt 1

Schritt 2: Gehen Sie zur angezeigten Symbolleiste und wählen Sie die Registerkarte „Rahmenfarbe“.

Ändern der Farben der Canva-Formränder Schritt 2Ändern der Farben der Canva-Formränder Schritt 2

Schritt 3: Klicken Sie in der Galerie „Fotofarben“ oder „Standardfarben“ auf die Farbe, die der Rand Ihrer Form haben soll.

Ändern der Farben der Canva-Formränder Schritt 3Ändern der Farben der Canva-Formränder Schritt 3

Schritt 4: Wenn Sie lieber eine neue Farbe für den Rand der Form hinzufügen möchten, wählen Sie die regenbogenfarbene Schaltfläche „+“.

Ändern der Farben der Canva-Formränder Schritt 4Ändern der Farben der Canva-Formränder Schritt 4

Klicken oder ziehen Sie dann den Cursor über das Farbfeld, geben Sie den Farb-Hex-Code ein oder verwenden Sie das Farbauswahl-Tool, um die neue Farbe hinzuzufügen.

Abrunden und Schärfen der Ecken von Formen in Canva

Mit den folgenden Schritten können Sie die Ecken einer beliebigen Canva-Form ganz einfach abrunden oder weicher machen.

Sie können diese Funktion zum Abrunden von Ecken jedoch nur verwenden, wenn die von Ihnen hinzugefügte Form kein Kreis ist.

Schritt 1: Nachdem Sie auf die Form geklickt haben, gehen Sie zur Symbolleiste und wählen Sie die Schaltfläche „Rahmenstil“.

Abrunden und Schärfen der Ecken von Formen in Canva in Canva 1Abrunden und Schärfen der Ecken von Formen in Canva in Canva 1

Schritt 2: Gehen Sie zum Schieberegler „Eckenrundung“ und ziehen Sie ihn nach rechts, um die Ecken der Form runder zu machen.

Abrunden und Schärfen der Ecken von Formen in Canva Schritt 2Abrunden und Schärfen der Ecken von Formen in Canva Schritt 2

Sie können die Nummer auch direkt in das Feld eingeben.

Lesen:  So erhalten Sie den Lego-Skin in Fortnite

Schritt 3: Wenn Sie die Ecken Ihrer Canva-Form schärfen möchten, ziehen Sie den Schieberegler „Eckenrundung“ nach links.

Abrunden und Schärfen der Ecken von Formen in Canva Schritt 3Abrunden und Schärfen der Ecken von Formen in Canva Schritt 3

Sie können die Zahl auch einfach direkt in das Feld über dem Schieberegler eingeben.

Hier hast du es! Mit diesen einfachen Schritten sind Sie ein Meister im Umgang mit Canva-Formen geworden.

Sie können nun das Gelernte anwenden und Grenzen hinzufügen Kreise, die Sie in Bildhalter verwandelt haben oder Mit Bildern gefüllte Formen in Canva.

Häufig gestellte Fragen zu Formen in Canva

Muss ich Canva Pro verwenden, um die Formen aus der „Formen“-Galerie verwenden zu können?

Canva-Formen sind eine kostenlose Funktion. Selbst wenn Sie nicht Canva Pro verwenden, können Sie jede gewünschte Form verwenden. Tippen Sie einfach auf „C“ auf Ihrer Tastatur, um zunächst einen Kreis hinzuzufügen. Wählen Sie dann die Schaltfläche „Formen“ in der Symbolleiste aus, um sie durch eine andere Form aus der Galerie auszutauschen.

Was passiert, wenn ich den Schieberegler „Eckenrundung“ unter „Rahmenstile“ anpasse?

„Ecken abrunden“ bedeutet in Canva, dass Sie die Ecken jeder von Ihnen hinzugefügten Form (ausgenommen Kreise) weicher machen oder weniger scharf machen. Durch Ziehen des Schiebereglers „Eckenrundung“ nach rechts werden die Kanten der Formen weicher, durch Ziehen nach links werden sie schärfer.

Wie kann man eine Form in Canva bearbeiten?

Um eine Form in Canva zu bearbeiten, klicken Sie zunächst darauf, um sie auszuwählen. Ändern Sie in der Symbolleiste die besagte Form durch eine andere, indem Sie auf die Schaltfläche „Formen“ klicken. Ändern Sie den Rahmenstil und die Stärke der Form auf der Registerkarte „Rahmenstile“. Sie können auch eine Füllfarbe hinzufügen oder entfernen, indem Sie in derselben Symbolleiste „Farbe“ auswählen.


WordMeWordMe

Wie fügt man in Canva Text in eine Form ein?

Um einer Canva-Form Text hinzuzufügen, doppelklicken Sie zunächst darauf. Durch diese Bewegung erscheint ein Cursor innerhalb der besagten Form. Geben Sie den Text in die Form ein und ändern Sie die Schriftfarbe und den Schriftstil entsprechend. Klicken Sie dann außerhalb der Form, um die neuen Änderungen zu speichern.

Aktuelle Artikel:

Empfohlen