Datenschutzrichtlinie

Es bereitet uns Freude, Sie auf unserer Webseite https://ifyblogging.com willkommen zu heißen. Wir sind uns der Wichtigkeit des Schutzes der Privatsphäre im Internet bewusst, vor allem für Nutzer, die geschäftliche Tätigkeiten betreiben.

Diese Erklärung betrifft die Datenschutzrichtlinien für zwei Arten von Benutzern auf der Website: Erstens Besucher, die nur surfen, ohne Transaktionen durchzuführen, und zweitens Besucher, die sich auf der Website registrieren, an geschäftlichen Aktivitäten teilnehmen und auf die verschiedenen Dienste von iFyBlogging Marketing zugreifen. Diese registrierten Benutzer werden als “Autorisierte Kunden” bezeichnet.

Kommentare

Um Spam zu erkennen und zu vermeiden, erfassen wir die im Kommentarformular angegebenen Daten sowie die IP-Adresse und den Browser-User-Agent-String der Besucher.

Es ist möglich, eine anonymisierte Version Ihrer E-Mail-Adresse an den Gravatar-Dienst zu senden, um zu überprüfen, ob Sie registriert sind. Die Datenschutzrichtlinien des Gravatar-Dienstes können unter dem folgenden Link eingesehen werden: https://automattic.com/privacy/. Sobald Ihr Kommentar genehmigt wurde, wird Ihr Profilbild zusammen mit Ihrem Kommentar öffentlich angezeigt.

Medien

Es wird empfohlen, auf die Verwendung von eingebetteten Standortdaten (EXIF GPS) zu verzichten, wenn Sie Bilder auf Ihre Website hochladen. Die Besucher Ihrer Website könnten die Standortinformationen aus den Bildern herunterladen und extrahieren.

Kekse

Wenn Sie auf unserer Website einen Kommentar hinterlassen, können Sie entscheiden, ob Ihre persönlichen Daten wie Name, E-Mail-Adresse und Website-Informationen in Cookies gespeichert werden sollen oder nicht. Diese Option wurde eingeführt, um Ihnen den Komfort zu bieten, dass Sie Ihre Daten nicht bei jedem weiteren Kommentar erneut eingeben müssen. Die gespeicherten Cookies bleiben für ein Jahr aktiv.

Sobald Sie die Anmeldeseite besuchen, setzen wir ein vorübergehendes Cookie, um zu überprüfen, ob Ihr Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keinerlei persönliche Informationen und wird automatisch gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen.

Wenn Sie sich anmelden, werden wir verschiedene Cookies verwenden, um Ihre Anmeldedaten und Ihre bevorzugten Einstellungen für die Anzeige auf dem Bildschirm zu speichern. Diese Anmelde-Cookies bleiben für zwei Tage aktiv, während die Cookies für die Bildschirmoptionen ein ganzes Jahr lang erhalten bleiben.

Falls Sie die Option “Angemeldet bleiben” auswählen, bleibt Ihr Login für zwei Wochen aktiv. Es ist wichtig zu wissen, dass das Abmelden von Ihrem Konto dazu führt, dass die Anmelde-Cookies gelöscht werden.

Nachdem Sie Modifikationen vorgenommen oder einen Artikel veröffentlicht haben, wird ein zusätzliches Cookie in Ihrem Webbrowser abgespeichert. Dieses Cookie enthält keinerlei persönliche Daten und gibt lediglich die Identifikationsnummer des Beitrags wieder, den Sie zuletzt bearbeitet haben. Es wird nach einem Zeitraum von 24 Stunden automatisch gelöscht.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Die Inhalte auf dieser Webseite können Artikel, Videos, Bilder oder andere Inhalte enthalten, die von anderen Quellen eingebettet wurden. Wenn solche eingebetteten Inhalte von anderen Webseiten stammen, verhalten sie sich genauso wie wenn der Besucher direkt auf diese andere Webseite zugreifen würde.

Diese Websites könnten Daten über Sie sammeln, Cookies verwenden, Drittanbieter-Tracking aktivieren und Ihre Interaktion mit eingebetteten Inhalten überwachen. Dies schließt auch die Verfolgung Ihrer Interaktion mit den eingebetteten Inhalten ein, wenn Sie gerade auf dieser speziellen Website angemeldet sind.

Mit wem wir Ihre Daten teilen

Ihre IP-Adresse wird in die E-Mail aufgenommen, die Sie erhalten, wenn Sie eine Passwortzurücksetzung anfordern.

Wie lange wir Ihre Daten aufbewahren

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, werden sowohl der Kommentar als auch die damit verbundenen Informationen für eine unbegrenzte Zeit gespeichert. Dies geschieht, um nachfolgende Kommentare automatisch zu erkennen und freizugeben, anstatt sie in einer Warteschlange zur Moderation festzuhalten.

Sobald sich ein Nutzer auf unserer Webseite registriert, werden seine persönlichen Angaben in seinem Benutzerprofil gespeichert. Jeder Benutzer hat stets die Option, seine persönlichen Informationen einzusehen, anzupassen oder zu löschen, außer seinem Benutzernamen, der unveränderlich ist. Die Administratoren der Webseite haben ebenfalls Zugriff auf diese Daten und können sie bearbeiten.

Welche Rechte Sie an Ihren Daten haben

Falls Sie ein registriertes Mitglied dieser Internetseite sind oder bereits Kommentare veröffentlicht haben, steht es Ihnen offen, eine Anfrage zur Herausgabe Ihrer persönlichen Daten, einschließlich sämtlicher Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, zu stellen.

Falls gewünscht, haben Sie die Möglichkeit, uns dazu aufzufordern, sämtliche personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, zu entfernen. Es ist jedoch zu beachten, dass wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Gründe bestimmte Daten möglicherweise dennoch behalten müssen.

Persönlich identifizierbare Informationen

Das bezieht sich auf sämtliche Angaben, die dazu dienen können, eine Person zu identifizieren, zu kontaktieren oder zu lokalisieren. Dazu gehören unter anderem der Name, die Adresse, die Telefonnummer, die Faxnummer, die E-Mail-Adresse, Finanzprofile, die Sozialversicherungsnummer und Kreditkarteninformationen.

Persönlich identifizierbare Informationen schließen Daten aus, die ohne Identifizierung des einzelnen Benutzers gesammelt werden, sowie demografische Informationen, die nicht mit einer bestimmten Person verknüpft sind.

Welche personenbezogenen Daten werden erfasst?

Wir können die grundlegenden Benutzerprofilinformationen aller Besucher erfassen. Darüber hinaus erfassen unsere autorisierten Kunden ihre Namen, Adressen, Telefonnummern und E-Mail-Adressen sowie Details zu ihren Unternehmen und dem Werbeinventar, das sie kaufen oder verkaufen möchten.

Welche Organisationen sammeln die Informationen?

Neben dem direkten Erhalt von Informationen von unseren Benutzern können auch Drittanbieter, einschließlich Kreditkartenunternehmen, Clearingstellen und Banken, diese Daten von unseren Besuchern und autorisierten Kunden erfassen. Diese Dienstleistungen können Kredit-, Versicherungs- und Treuhanddienstleistungen umfassen.

Wir haben keine Kontrolle darüber, wie Dritte diese Informationen verwenden, fordern jedoch, dass sie offenlegen, wie sie die von Besuchern und autorisierten Kunden erhaltenen personenbezogenen Daten nutzen. Bestimmte Dritte dürfen im Vertriebsprozess lediglich als Vermittler fungieren und sind nicht berechtigt, die bereitgestellten Informationen zu speichern, aufzubewahren oder zu nutzen.

Wie verwendet die Website personenbezogene Daten?

Wir verwenden personenbezogene Daten, um die Website individuell anzupassen, passende Serviceoptionen bereitzustellen und die Anforderungen im Zusammenhang mit Kauf- und Verkaufsvorgängen auf der Website zu erfüllen.

Des Weiteren können wir Besuchern und autorisierten Kunden E-Mails bezüglich Recherche- oder Kauf- und Verkaufsmöglichkeiten auf der Website senden oder Informationen im Zusammenhang mit dem Thema der Website bereitstellen.

Darüber hinaus nutzen wir personenbezogene Daten, um Besucher und autorisierte Kunden in Reaktion auf konkrete Anfragen zu kontaktieren oder angeforderte Informationen zur Verfügung zu stellen.

An wen dürfen die Informationen weitergegeben werden?

Daten, die die Identifizierung von autorisierten Kunden ermöglichen, können an andere autorisierte Kunden weitergegeben werden, die Interesse daran haben, potenzielle Transaktionen mit anderen autorisierten Kunden zu prüfen.

Wir haben die Option, unseren Partneragenturen und Drittanbietern demografische Informationen über unsere Besucher und autorisierten Kunden zur Verfügung zu stellen. Außerdem besteht die Möglichkeit, auf die Bereitstellung von Informationen zu verzichten oder von uns oder einer in unserem Auftrag handelnden Agentur nicht kontaktiert zu werden.

Wie werden personenbezogene Daten gespeichert?

Die von iFyBlogging Marketing erfassten personenbezogenen Daten werden sicher gespeichert und sind für Dritte nicht zugänglich.

Welche Wahlmöglichkeiten haben Besucher hinsichtlich der Erhebung, Nutzung und Verbreitung der Informationen?

Besucher und autorisierte Kunden können unerwünschte Informationen von uns, unseren Anbietern und verbundenen Agenturen ablehnen, indem sie den Anweisungen in E-Mails folgen oder sich direkt an uns wenden.

Kekse

Eine Website speichert eine als Cookie bezeichnete Information auf dem Computer eines Besuchers, die dann vom Browser des Besuchers an die Website übermittelt wird, wenn der Besucher zurückkommt.

Werden auf der Website Cookies verwendet?

Cookies erfüllen verschiedene Zwecke. Sie ermöglichen es uns, Daten über die Vorlieben und Entscheidungen unserer Besucher zu sammeln.

Zusätzlich verbessern Cookies die Sicherheitsmaßnahmen, indem sie unsere autorisierten Kunden schützen. Zum Beispiel wird ein autorisierter Kunde automatisch abgemeldet, wenn er länger als 10 Minuten inaktiv auf der Website bleibt, während er angemeldet ist.

Besucher, die keine Cookies auf ihren Computern wünschen, sollten ihre Browsereinstellungen so anpassen, dass Cookies vor der Verwendung von https://ifyblogging.com abgelehnt werden. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass einige Funktionen der Website möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktionieren, wenn Cookies deaktiviert sind.

Von unseren Dienstleistern verwendete Cookies

Wenn Sie unsere Website besuchen, können von unseren Dienstleistern Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Weitere Informationen zu den konkret verwendeten Cookies finden Sie auf unserer Cookie-Infoseite.

Wie verwendet iFyBlogging Marketing Anmeldeinformationen?

Das iFyBlogging Marketing verwendet Anmeldedaten wie IP-Adressen, ISPs und Browsertypen, um Muster zu untersuchen, die Website zu verwalten, Benutzeraktivitäten zu überwachen und allgemeine demografische Daten zu sammeln.

Welche Personen oder Organisationen können personenbezogene Daten von Besuchern und/oder autorisierten Kunden auf der Website einsehen?

iFyBlogging Marketing hat Kooperationen und Verbindungen mit verschiedenen Anbietern geschlossen und wird dies auch künftig fortsetzen. Diese Anbieter können Zugriff auf bestimmte personenbezogene Daten erhalten, um die Eignung autorisierter Kunden für die Erbringung von Dienstleistungen zu bewerten.

Die von ihnen erfassten und verwendeten Daten unterliegen nicht unserer Datenschutzrichtlinie. In Situationen, in denen dies gesetzlich vorgeschrieben ist, können wir personenbezogene Daten aufgrund eines Gerichtsbeschlusses, einer Vorladung oder einer Anfrage einer Strafverfolgungsbehörde offenlegen.

Darüber hinaus geben wir personenbezogene Daten weiter, wenn dies vernünftigerweise erforderlich ist, um die Sicherheit unserer Besucher und autorisierten Kunden zu gewährleisten.

Wie können Besucher Ungenauigkeiten in personenbezogenen Daten korrigieren?

Besucher und autorisierte Kunden haben die Möglichkeit, uns per E-Mail unter [email protected] zu kontaktieren, um ihre personenbezogenen Daten zu aktualisieren oder etwaige Fehler zu korrigieren.

Kann ein Besucher die von der Website erfassten personenbezogenen Daten löschen oder deaktivieren?

Wir bieten Besuchern und autorisierten Benutzern die Option, ihre personenbezogenen Daten aus der Datenbank der Website zu entfernen oder zu deaktivieren, indem sie uns kontaktieren.

Es ist jedoch möglicherweise nicht vollständig möglich, den Eintrag eines Besuchers zu löschen, da Backups und Löschprotokolle existieren können, die dazu führen, dass bestimmte verbleibende Informationen erhalten bleiben.

Wenn jemand die Deaktivierung seiner personenbezogenen Daten beantragt, werden wir diese Informationen aus unserem System entfernen und in Zukunft keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dieser Person verkaufen, übertragen oder nutzen.

Deine Rechte

Hierbei handelt es sich um zusammengefasste Rechte, die Ihnen nach dem Datenschutzrecht zustehen

  • Das Recht auf Zugang
  • Das Recht auf Berichtigung
  • Das Recht auf Löschung
  • Das Recht, die Verarbeitung einzuschränken
  • Das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen
  • Das Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren
  • Das Recht, die Einwilligung zu widerrufen

Was passiert, wenn sich die Datenschutzrichtlinie ändert?

Unsere Besucher und autorisierten Kunden werden über alle Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie durch die Veröffentlichung dieser Anpassungen auf der Website informiert.

Falls jedoch Änderungen an unserer Datenschutzrichtlinie vorgenommen werden, die dazu führen könnten, dass personenbezogene Daten offengelegt werden, deren Offenlegung zuvor von einem Besucher oder autorisierten Kunden beantragt wurde, werden wir diese Person kontaktieren und ihr die Gelegenheit geben, die Offenlegung zu verhindern.

Links:

Die Website https://ifyblogging.com enthält Verknüpfungen zu anderen Websites. Bitte beachten Sie, dass Sie durch Klicken auf diese Links zu einer anderen Website weitergeleitet werden. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärungen dieser verlinkten Websites sorgfältig zu lesen, da ihre Datenschutzrichtlinien von unseren abweichen können.