Deaktivieren Sie „Bitte nicht stören“ auf dem iPhone – so geht’s

Wenn Sie sich auf Ihre Arbeit konzentrieren müssen und sich nicht von den Benachrichtigungen Ihres iPhones ablenken lassen müssen, versetzen Sie es am besten in den „Bitte nicht stören“-Modus.

In diesem Modus werden alle Benachrichtigungen (Anrufe, SMS und Apps von Drittanbietern) stummgeschaltet.

Das kann gut sein, wenn Sie für eine Weile etwas Ruhe wünschen. Wenn Sie jedoch einen wichtigen Anruf oder eine wichtige SMS erwarten, verpassen Sie diese möglicherweise, wenn sich Ihr iPhone noch im DND-Modus befindet.

Wie kann man „Bitte nicht stören“ auf dem iPhone deaktivieren? Sie werden wissen, wie es geht, wenn Sie weiter unten lesen.

So deaktivieren Sie „Bitte nicht stören“ auf dem iPhone

Der einfachste Weg, „Bitte nicht stören“ auf dem iPhone zu deaktivieren, besteht darin, das „Kontrollzentrum“ zu öffnen und auf „Fokus“ zu tippen. Drücken Sie dann „Bitte nicht stören“, bis es grau wird. Die zweite Möglichkeit besteht darin, „Einstellungen“ > „Fokus“ > „Nicht stören“ zu öffnen und auf den Schalter zu tippen oder einen von Ihnen hinzugefügten Zeitplan zu löschen, um den DND-Modus auszuschalten.

Lesen:  So reduzieren Sie das steuerpflichtige Einkommen

Wenn Sie ein iPhone mit einer älteren iOS-Version haben, weichen die Schritte geringfügig ab.

Da die meisten iPhones jedoch mittlerweile mit iOS 16 laufen, konzentrieren wir uns zunächst auf die neueren Methoden zum Deaktivieren des DND-Modus.

Schritt 1: Wischen Sie vom oberen rechten Rand des iPhone-Bildschirms nach unten

Deaktivieren Sie „Bitte nicht stören“ auf dem iPhone über das Kontrollzentrum (neueres iOS), Schritt 1

Dadurch wird die Taskleiste „Kontrollzentrum“ geöffnet, in der Verknüpfungen für einige Funktionen im iPhone angezeigt werden.

Schritt 2: Tippen Sie auf die Schaltfläche „Fokus“.

Deaktivieren Sie „Bitte nicht stören“ auf dem iPhone über das Kontrollzentrum (neueres iOS), Schritt 2Deaktivieren Sie „Bitte nicht stören“ auf dem iPhone über das Kontrollzentrum (neueres iOS), Schritt 2

Sie werden diese Schaltfläche nicht verpassen, da sich links daneben das Halbmondsymbol befindet. Es befindet sich unter den Schaltflächen „Ausrichtung sperren“ und „Bildschirmspiegelung“.

Wenn der „Bitte nicht stören“-Modus aktiviert ist, sehen Sie seinen Namen anstelle von „Fokus“ innerhalb der Schaltfläche.

Schritt 3: Wählen Sie „Bitte nicht stören“

Deaktivieren Sie „Bitte nicht stören“ auf dem iPhone über das Kontrollzentrum (neueres iOS), Schritt 3Deaktivieren Sie „Bitte nicht stören“ auf dem iPhone über das Kontrollzentrum (neueres iOS), Schritt 3

Wenn der DND-Modus aktiviert ist, ist die Schaltfläche weiß. Wenn Sie darauf tippen, ändert sich seine Farbe in Grau, was bedeutet, dass es bereits ausgeschaltet oder deaktiviert ist.

Deaktivieren Sie „Bitte nicht stören“ auf dem iPhone über die Einstellungen

Fahren Sie mit dieser Methode zum Deaktivieren des DND-Modus fort, wenn dies mit der Verknüpfungsmethode nicht möglich ist.


WordMeWordMe

Schritt 1: Öffnen Sie „Einstellungen“ und wählen Sie „Fokus“

Deaktivieren Sie „Bitte nicht stören“ auf dem iPhone über die Einstellungen (neueres iOS), Schritt 1Deaktivieren Sie „Bitte nicht stören“ auf dem iPhone über die Einstellungen (neueres iOS), Schritt 1

Wenn Sie auch den Tippton Ihres iPhones ausschalten möchten, finden Sie die entsprechende Option auch in den „Einstellungen“.

Wischen Sie dann nach oben, um die Option „Fokus“ mit einem Halbmondsymbol links daneben zwischen „Sounds & Haptik“ und „Bildschirmzeit“ zu finden.

Schritt 2: Tippen Sie auf „Bitte nicht stören“

Deaktivieren Sie „Bitte nicht stören“ auf dem iPhone über die Einstellungen (neueres iOS), Schritt 2Deaktivieren Sie „Bitte nicht stören“ auf dem iPhone über die Einstellungen (neueres iOS), Schritt 2

Dies ist die erste Option, die Sie auf der Seite „Fokus“ sehen. Weitere verfügbare „Fokus“-Modi sind „Persönlich“, „Schlaf“ und „Arbeit“.

Lesen:  So gelangen Sie nach Fontaine in Genshin Impact

Schritt 3: Wischen Sie nach oben und wählen Sie den DND-Zeitplan aus

Deaktivieren Sie „Bitte nicht stören“ auf dem iPhone über die Einstellungen (neueres iOS), Schritt 3Deaktivieren Sie „Bitte nicht stören“ auf dem iPhone über die Einstellungen (neueres iOS), Schritt 3

Normalerweise finden Sie die Schaltfläche „Bitte nicht stören“ ganz am Anfang der Seite. Wenn Sie jedoch einen Zeitplan für den DND hinzugefügt haben, finden Sie am besten den Zeitplan, den Sie für diesen „Fokus“-Modus erstellt haben.

Sie können den DND-Modus sogar anpassen, indem Sie festlegen, welche Apps funktionieren sollen, wenn er aktiviert ist.

Schritt 4: Drücken Sie den Schalter „Planen“.

Deaktivieren Sie „Bitte nicht stören“ auf dem iPhone über die Einstellungen (neueres iOS), Schritt 4Deaktivieren Sie „Bitte nicht stören“ auf dem iPhone über die Einstellungen (neueres iOS), Schritt 4

Wenn der aktuelle Zeitplan aktiv ist, ist der Schalter grün. Wenn Sie darauf tippen, wird es ausgegraut, was bedeutet, dass Sie es erfolgreich deaktiviert haben.

Sie können auch auf „Automatisierung löschen“ klicken, wenn Sie möchten, dass der „Bitte nicht stören“-Modus nicht automatisch aktiviert wird.

Sie sollten „Bitte nicht stören“ inzwischen ausgeschaltet haben.

Falls Sie den DND-Modus jedoch aus irgendeinem Grund nicht deaktivieren können und die beiden oben genannten Methoden ausprobiert haben, Schalten Sie Ihr iPhone aus mit folgenden Schritten:

Schritt 1: Tippen Sie auf „Einstellungen“ und dann auf „Allgemein“.

Ausschalten Ihres iPhone Schritt 1Ausschalten Ihres iPhone Schritt 1

Sie finden diese Option zwischen „Bildschirmzeit“ und „Kontrollzentrum“.


WordMeWordMe

Schritt 2: Wischen Sie nach oben und tippen Sie auf „Herunterfahren“.

Ausschalten Ihres iPhone Schritt 2Ausschalten Ihres iPhone Schritt 2

Diese Schaltfläche ist ein blauer Hyperlink-Text ganz unten auf der Seite „Allgemein“.

Schritt 3: Schieben Sie den Netzschalter nach rechts

Ausschalten Ihres iPhone Schritt 3Ausschalten Ihres iPhone Schritt 3

Durch diesen Schritt wird das iPhone ausgeschaltet. Warten Sie dann einige Sekunden, bevor Sie es wieder einschalten.

Schritt 4: Drücken Sie lange auf die „Power“-Taste

Diese Schaltfläche befindet sich auf der rechten Seite Ihres iPhones. Drücken Sie so lange, bis das „Apple“-Logo erscheint.

Deaktivieren Sie „Bitte nicht stören“ auf dem iPhone in älteren iOS-Versionen

Falls Sie das Betriebssystem Ihres iPhones nicht auf die neueste Version aktualisiert haben, ist die Benutzeroberfläche der Tasten ganz anders.

Lesen:  So öffnen Sie die vergoldete Truhe von Selune in Baldur's Gate 3

Zum einen sehen Sie die Schaltfläche „Fokus“ im „Kontrollzentrum“ neben der Schaltfläche „Ausrichtung sperren“ und nicht unter dieser Schaltfläche und „Bildschirmspiegelung“.

Ein weiterer Unterschied besteht darin, dass auf der Seite „Einstellungen“ anstelle von „Fokus“ „Bitte nicht stören“ angezeigt wird und Sie später auf die Option „Nicht stören“ zugreifen können.

Dann können Sie DND ausschalten, indem Sie auf den entsprechenden Schalter tippen. Die Option „Geplant“ ist ein separater Schalter im Abschnitt „Nicht stören“.

Häufig gestellte Fragen zum Deaktivieren der Funktion „Bitte nicht stören“ auf dem iPhone

Wie unterscheidet sich der Modus „Bitte nicht stören“ vom Modus „Schlafenszeit“?

Der „Bitte nicht stören“-Modus schaltet Benachrichtigungen und Warnungen von Anrufen, Textnachrichten und Drittanbieter-Apps stumm (sofern Sie keine Ausnahmen gemacht haben). Der „Schlafenszeit“-Modus dimmt den „Sperrbildschirm“, schaltet Anrufe stumm und sorgt dafür, dass die Benachrichtigungen nur im „Benachrichtigungscenter“ angezeigt werden.

Warum wird der „Bitte nicht stören“-Modus meines iPhones automatisch aktiviert?

Der häufigste Grund für die automatische Aktivierung des „Bitte nicht stören“-Modus ist ein Softwarefehler, der ihn auslöst. Daher ist es am besten, die Software des iPhones zu aktualisieren. Anschließend können Sie den DND-Modus manuell deaktivieren und die geräteübergreifende Freigabe deaktivieren.

Wie kann ich dafür sorgen, dass der „Bitte nicht stören“-Modus auf meinem iPhone automatisch aktiviert wird?

Um „Bitte nicht stören“ automatisch zu aktivieren, fügen Sie einen Zeitplan oder eine Automatisierung hinzu. Gehen Sie zu „Einstellungen“ und tippen Sie auf „Fokus“. Drücken Sie auf „Bitte nicht stören“ und wischen Sie nach oben, um auf „Automatisierung oder Zeitplan hinzufügen“ zu tippen. Legen Sie den Zeitplan fest und tippen Sie auf den Schalter „Zeitplan“, um ihn zu aktivieren.

Aktuelle Artikel:

Empfohlen