Die 12 besten kostenlosen & Open-Source-Software zur Entwicklung mobiler Apps

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: Die 12 besten kostenlosen & Open-Source-Software zur Entwicklung mobiler Apps

 Die 12 besten kostenlosen &  Open-Source-Software zur Entwicklung mobiler Apps

In diesem Beitrag wird die Software zur Entwicklung mobiler Apps erläutert. Die weit verbreitete Nutzung von Smartphones hat die Entwicklung mobiler Anwendungen erforderlich gemacht. Die Beauftragung einer Entwicklungsfirma, sei es aus persönlichen oder geschäftlichen Gründen, kostet viel Geld. Das hat nicht jeder.

12 beste kostenlose und Open-Source-Software für die Entwicklung mobiler Apps

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über Software zur Entwicklung mobiler Apps. Nachfolgend finden Sie die Details.

Mithilfe der Software zur Entwicklung von Telefon-Apps können Sie jetzt Ihre eigene App erstellen. Sie benötigen keine Vorkenntnisse im Programmieren oder große Geldsummen, um loszulegen.

Diese Liste von Entwicklungsplattformen für mobile Apps kann Ihnen dabei helfen, eine App mit der richtigen Struktur zu erstellen. Werfen wir einen kleinen Blick auf einige der besten kostenlosen und Open-Source-Softwareoptionen für die Entwicklung mobiler Apps.

PhoneGap ist eine bekannte Open-Source-Software zur Entwicklung mobiler Apps, mit der Sie Hybrid-Apps erstellen können. Der Entwickler muss nicht mit mobilen Programmiersprachen vertraut sein, um PhoneGap nutzen zu können. Stattdessen können Benutzer mit App-Design-Software beginnen, indem sie Sprachen wie CSS, HTML und JavaScript verwenden.

Tatsächlich ermöglicht es Ihnen, Apps zu entwerfen, die auf zahlreichen Plattformen mit einer einzigen Codebasis funktionieren, sodass Sie ein möglichst breites Publikum erreichen können.

  • Ermöglicht das Anzeigen und Steuern aller Änderungen in der App über PhoneGap. • Funktioniert auf zahlreichen Betriebssystemen, einschließlich iPhone, Android und Windows Pro. • Einfache Verbindung mit verschiedenen Bibliotheken zum Entwerfen der App
  • Ein einziger Code, der auf zahlreichen Plattformen verwendet werden kann
  • Fehlende UI-Widgets • Schnelle Tests und Bereitstellung

Flutter ist eine uneingeschränkte Software zur Entwicklung mobiler Apps, die sich durch Hybrid-Apps auszeichnet. Es ist in C, C++ und der Skia Graphics Engine geschrieben und eines der neuesten Mitglieder im Bereich der mobilen App-Entwicklung. Überprüfen Sie auch die Rechnungssoftware

Dabei handelt es sich um das Benutzeroberflächen-Toolkit von Google, mit dem Sie Mobil-, Web- und Desktop-Anwendungen aus einer einzigen Codebasis erstellen können. Darüber hinaus müssen Sie die Anwendung beim Testen Ihres Projekts nicht neu starten. Es verfügt über die Hot-Reload-Funktion, die den gesamten Entwicklungsprozess stressfrei und effizient macht.

Funktionen • Enthält alle wesentlichen Plattformunterschiede wie Navigation, Scrollen, Symbole und Schriftarten. • Bietet vollständig anpassbare Widgets, um eine schnelle native App-Entwicklung zu ermöglichen. • Erstellt Plugins unter Verwendung von Kanälen, die von jedem Entwickler einfach zu verwenden sind

Lesen:  Fernchirurgie, eine Technologie, die die Gesundheitsbranche revolutioniert

Vorteile

  • Ausdrucksstarke und anpassungsfähige Benutzeroberfläche • Erstellt native Schnittstellen in wenigen Minuten

Nachteile • Begrenzte Bibliotheksbestände

Ionic ist eine weitere hervorragende kostenlose Open-Source-Software zur Entwicklung mobiler Apps, die hauptsächlich zur Erstellung hybrider Apps verwendet wird. Das Beste daran ist, dass Sie mit einer einzigen Codebasis Apps für mehrere Plattformen erstellen können, darunter Android, iOS und das Web.

Darüber hinaus verfügt es über benutzerfreundliche UI-Komponenten, die dazu beitragen, den App-Entwicklungsprozess zu beschleunigen. Darüber hinaus ist es nahezu überall einsetzbar. Ionic verfügt über mehr als 120 native Gerätefunktionen, vorkonfigurierte Elemente und eine große Entwickler-Community.

  • Die in JavaScript geschriebene Anwendung unterliegt der MIT-Lizenz. • Ermöglicht Cordova-basierte Apps für Mobilgeräte
  • Eine breite Palette an Integrationsmöglichkeiten. • Beliebte Technologien und einfache Erlernbarkeit

Nachteile

  • Es ist kein heißes Nachladen erlaubt

Microsoft hat Xamarin im Jahr 2011 als kostenloses Open-Source-Entwicklungstool für mobile Apps entwickelt. Dabei handelt es sich um eine Suite von Tools, mit denen Programmierer mithilfe einer einzigen Programmiersprache Programme für eine Vielzahl von Betriebssystemen erstellen können, darunter Windows, Android und iOS.

Die Tatsache, dass Xamarin die Programmiersprache C# verwendet, ist einer der Gründe für seine Beliebtheit. Darüber hinaus können Sie mit der Xamarin Test Cloud Apps auf über 2.000 echten Mobilgeräten testen.

  • Lässt sich problemlos mit aktuellen Backend-Diensten, Komponenten, nativen APIs und mehr verbinden. • Bietet ein Echtzeit-Testmodul zur Überwachung und Erkennung von App-Fehlern, sobald sie auftreten
  • Ermöglicht Ihnen die Erstellung schöner plattformübergreifender Benutzeroberflächen

Vorteile

  • Vollständiger technischer Support von Microsoft • Cand.flexibility #’s NET’s
  • Nicht für die Entwicklung von Videospielen

Buildfire ist eine weitere großartige Option für kostenlose Software zur Entwicklung mobiler Apps. Es bietet einen umfassenden Satz an Tools zum Erstellen von Android- und iOS-Apps. Es ist bekannt für hochwertige kundenspezifische Entwicklung sowie eine benutzerfreundliche DIY-Plattform.

Darüber hinaus unterstützt es mittlerweile über 10.000 Apps und ist anpassungsfähig genug, um mit dem Wachstum Ihres Unternehmens zu skalieren. Erwähnenswert ist auch die einfache und funktionale Drag-and-Drop-Benutzeroberfläche, die eine schnelle Erstellung der App ermöglicht.

  • Ermöglicht Ihnen die Erstellung neuer Funktionen mit dem Entwickler-SDK. • Bietet einen interaktiven, intuitiven App-Builder, der keine Programmierung erfordert. • Kann mit allen APIs oder vorgefertigten Konnektoren von Drittanbietern verwendet werden
  • Erweiterte Entwicklungsfunktionen sind enthalten.
  • Es verfügt über eine fantastische Social-Networking-Funktion.

Nachteile

  • Unzuverlässiger Kundenservice

Felgo ist eine uneingeschränkte Software zur Entwicklung mobiler Apps, die eine breite Palette von Plattformen unterstützt, darunter iOS, Android, Windows- und Linux-Desktop und mehr. Mit derselben Codebasis können Sie Anwendungen für mehrere Betriebssysteme erstellen.

Lesen:  8 häufige Mythen über den Schlaf, die nicht wahr sind

Im Vergleich zu den anderen 40 herausragenden Tools belegte es den ersten Platz als zeitsparendstes Framework, benutzerfreundlichstes Tool und bestes Support-System. Es ist auch eine wunderbare Technologie zum Erstellen von Spiele-Apps, da sie 3D-Objekte unterstützt. Überprüfen Sie auch die Videobearbeitungssoftware

Merkmale • Reduziert die Interaktion zwischen der nativen Ebene und der Laufzeitumgebung durch die Verwendung von benutzerdefiniertem UI-Rendering. • Bietet eine gut gestaltete Abstraktion plattformspezifischer Ideen. • Unterstützt sowohl kommerzielle als auch Gaming-Apps

Vorteile

  • Einfach zu verstehen und zu verwenden. • Zuverlässige Leistung mit weniger Fehlern

N / A

Appcelerator ist eine beliebte Software zur Entwicklung mobiler Apps, die sowohl in der Premium- als auch in der kostenlosen Edition verfügbar ist. Es ermöglicht Entwicklern, JavaScript, eine beliebte Skriptsprache, zu verwenden, um native mobile Apps zu erstellen.

Darüber hinaus sind für die Entwicklung von Apps weniger Codezeilen erforderlich, da Code plattformübergreifend wiederverwendet werden kann. Die Software unterstützt mehrere Betriebssysteme, darunter Windows, iOS, Android und browserbasierte HTML5-Anwendungen.

  • Ermöglicht Ihnen eine Live-Ansicht aller vorgenommenen Änderungen in einem Vorschaufenster. • Die Cloud-Kapazität bietet für Mobilgeräte optimierte Zugriffe auf jede Datenquelle. • Bietet Ihnen vollständigen und direkten Zugriff auf iOS- und Android-APIs mithilfe von JavaScript

Vorteile

  • Rapid Prototyping • Eine einzige Codebasis, die auf mehreren Plattformen verwendet werden kann

Nachteile

Mobincube ist eine webbasierte Software, die es Menschen ermöglicht, Apps zu erstellen, ohne Programmiersprachen zu beherrschen. Es verfügt über eine Reihe leistungsstarker Tools, mit denen Sie mobile Shops erstellen, jedes Element anpassen, Ihre eigenen komplexen Funktionen entwerfen und vieles mehr können.

Es verfügt außerdem über eine großartige App-Oberfläche, mit der Sie jede Art von App erstellen können – Unterhaltung, Gesundheit, Anleitung und so weiter.

  • Ermöglicht die einfache Integration von Lösungen von Drittanbietern in Ihre App. • Ermöglicht die Veröffentlichung von Apps auf vielen Plattformen wie Amazon, Google Play und anderen. • Ermöglicht das Hinzufügen eigener POIs zu Online-Karten

Vorteile • Extrem anpassungsfähig • Ermöglicht eine vollständige Anpassung

Nachteile

  • Eine Bedienungsanleitung fehlt.

LongRange ist ein Cobol-, CL- und RPG-basiertes natives Entwicklungstool für mobile Anwendungen. Es sind keine Kenntnisse in HTML, CSS oder JavaScript erforderlich. Es ermöglicht eine schnelle Entwicklung und Wartung mobiler Anwendungen. Es umfasst unter anderem Befehle, Formularansichten und Navigationsregisterkarten.

  • Entwickeln Sie native Apps nur mit CL/RPG/DDS. • Nutzen Sie mobile Funktionen wie Kamera, GPS, Audio, SMS und mehr
  • Automatisches Übertragen von Aktualisierungen mobiler Apps auf Geräte. Vorteile: • Geringere Wartungs- und Erweiterungskosten für mobile Apps. • Die Ausführung nativer Apps erfolgt schneller
  • Für eine schnelle App-Entwicklung ist man in hohem Maße auf aktuelle Tools angewiesen.
Lesen:  Werden die echten Browserstatistiken bitte aufrecht erhalten?

Mit dem plattformübergreifenden Framework von Qt können Sie mobile Apps für eine Vielzahl tragbarer, tragbarer iOS-, Android- und Windows-Geräte zu günstigen Kosten entwerfen, erstellen und bereitstellen. Die kostenlose Open-Source-Plattform bietet eine vollständige und einladende Entwicklungsumgebung für die Schaffung herausragender Benutzererlebnisse. Ursprünglich wurde der bewährte und zuverlässige Ansatz zur Entwicklung von Software für Windows und Mac verwendet.

  • Unterstützung für undurchsichtige private Schlüssel. • Unterstützung für Dual-Mode-Netzwerke und IPv6. • Problemumgehungen für fehlerhafte SSL-Server
  • Es stehen eine große Community erfahrener Entwickler und jahrelange Dokumentation zur Verfügung.
  • Erhöhte Prozesskomplexität durch den Metaobjekt-Compiler 11. •

Alpha Anywhere ermöglicht die schnelle Entwicklung und Bereitstellung plattformübergreifender Web- und Mobilanwendungen in No-Code- und Low-Code-Umgebungen. Es erstellt offlinefähige Apps durch die Kombination von HTML und JavaScript. Es ist als umfassende Erklärung bekannt, die zum Erstellen mobiler Apps sowie Desktop-, Online- und SaaS-Anwendungen verwendet werden kann. Es verfügt außerdem über eine große Bibliothek mit Lektionen, die Ihnen dabei helfen, den App-Entwicklungsprozess zu beschleunigen. Prüfen Sie auch SAP-Alternativen

  • HMAC-Datenverschlüsselung und SSL-Unterstützung auf Unternehmensniveau • Offline-fähige Entwicklung mobiler Apps • Fein abgestimmte Ressourcenverwaltungsdelegation Vorteile • Vorgefertigte anpassbare Beispielanwendungen, die auch als Referenz oder Gegenüberprüfung verwendet werden können • Umfangreicher Backend-Zugriff Nachteile

Sencha Ext JS ist ein fantastisches JavaScript-Framework, mit dem Sie äußerst reaktionsschnelle mobile Apps erstellen können, die die Kundenzufriedenheit verbessern. Es ermöglicht den schnellen Entwurf, die Entwicklung und die Wartung plattformübergreifender, datenintensiver Apps, die auf allen Android-, iOS- und Windows-Geräten funktionieren. Sencha Ext JS-basierte mobile Apps umfassen herausragende Business-Intelligence-Funktionen, die bei der Datenvisualisierung und -analyse helfen.

  • Integrierte, native Themes für alle wichtigen Plattformen • Unterstützt von WebKit-Browsern • Hervorragende Animationen und verbesserte Unterstützung für Touch-Events
  • Verwendet PhoneGap/Cordova, um nativen API-Zugriff und Paketierung bereitzustellen.
  • Ein Backend-Datenpaket, das zahlreiche Datenquellen separat verarbeiten kann.
  • Es ist nichts für Leute, die Apps erstellen möchten, die möglichst nativ sind.

Abschließende Gedanken

Obwohl jedes der auf dieser Seite aufgeführten Tools zur Entwicklung mobiler Anwendungen seine eigenen Vor- und Nachteile hat, sind sie alle in der Lage, hochintelligente, benutzerfreundliche und kundenorientierte mobile Apps zu erstellen, die zur Norm geworden sind. Jedes Projekt hat seine eigenen Spezifikationen. Wir empfehlen Ihnen, bei der Suche nach der besten mobilen App-Software darüber nachzudenken.

Aktuelle Artikel:

Empfohlen