Ein Leitfaden für Tumblr-Backlinks für SEO

Gute Backlinks sind heutzutage schwer zu bekommen.

Es kann viel Zeit in Anspruch nehmen, den besten Inhalt zu erstellen und die perfekte Outreach-E-Mail zu versenden, aber es kommt häufiger vor, dass man enttäuscht wird.

Wenn Sie sich schon einmal mit der SEO-Welt beschäftigt haben, sind Sie wahrscheinlich schon auf die Idee gekommen, Tumblr zum Erstellen von Links zu Ihrer Website zu nutzen.

Tumblr-Backlinks sind wertvolle, niedrig hängende Früchte, die weder viel Zeit noch Fachwissen erfordern.

Sie bringen Sie vielleicht nicht für alle Ihre Keywords von der fünften auf die erste Seite, aber sie können auf jeden Fall etwas bewegen.

Dieser Beitrag zeigt Ihnen, wie Sie Tumblr effektiv für SEO nutzen können, und gibt Ihnen einige Strategien zum Aufbau legitimer Tumblr-Backlinks.

Eine Geschichte der Tumblr-Backlinks

Tumblr ist eine Blogging-Plattform, ähnlich wie WordPress oder Blogspot.

Aufgrund der Leichtigkeit, mit der Inhalte geteilt, geliked und erneut gepostet werden können, weisen sie auch Ähnlichkeiten mit Social-Networking-Sites wie Twitter, Pinterest und Instagram auf.

Da sich Inhalte so leicht teilen lassen, wurde es vor einigen Jahren zu einem beliebten Trend, Tumblr zum Aufbau einer großen Anzahl von Links zu verwenden.

Hier ist die Theorie:

Zuerst würden Sie einen Blog auf Tumblr erstellen, einer Subdomain auf der Tumbler-Site. Hier können Sie einen Beitrag erstellen und auf Ihre Website verlinken.

Diese Beiträge können auch von anderen gerebloggt und geteilt werden, wobei jedes Mal ein zusätzlicher Link zu Ihrem Tumblr-Beitrag erstellt wird Und zu Ihrer Website.

Sie können den Hype verstehen. Vor allem, wenn man bedenkt, dass sich alle diese Links auf einer Website mit hoher Domain-Autorität befinden.

Das Beste daran: Bis 2016 war das alles so gefolgt Links. Tumblr war eine Goldgrube an Backlink-Möglichkeiten!

Im Jahr 2016 begann Tumblr, für die meisten externen Links Javascript-Weiterleitungen zu verwenden, wodurch der Großteil der beliebten Verlinkungskraft verloren ging.

Lesen:  Ist eine Werbeberichterstattung für kleine Unternehmen notwendig?

Jedoch, Tumblr hat Links in Bildern als Follow-Links hinterlassen.

Und das bringt uns in die Gegenwart, wo die Debatte in allen Foren tobt.

Sind Tumblr-Links gut für SEO?

Oder vielleicht eine bessere Frage: Sind sie Ihre Zeit wert?

Lassen Sie uns eintauchen.

Schauen Sie sich ein beliebiges SEO-Forum oder Reddit an und Sie werden alle möglichen Meinungen und Ansichten zum Aufbau von Tumblr-Backlinks finden.

Beantworten wir also zunächst die ultimative Frage:

Sind Tumblr-Backlinks gut für SEO?

Bei der Beantwortung dieser Frage werden wir einige Dinge besprechen:

Tumblrs Domain-Autorität

Wenn Sie die Domänen- und Seitenautoritätsmetriken von Moz verwenden, werden Sie feststellen, dass Tumblr eine Domänenautorität von 60 hat, was darauf hinweist, dass es sich um eine relativ vertrauenswürdige und glaubwürdige Website handelt.

Wenn Sie einen Blog auf Tumblr erstellen, erhalten Sie eine Subdomain auf deren Website (myblog.tumblr.com). Sie werden feststellen, dass neue Blogs, die auf Tumblr als Subdomains erstellt werden, mit einer Seitenautoritätsmetrik von 30 beginnen und oft schnell wachsen, da sie mehr Links und Traffic generieren.

Bedenken Sie es jedoch Google betrachtet Subdomains nicht als Personen mit derselben Autorität und Glaubwürdigkeit als Hauptseite.

Und da sich ein Tumblr-Blog auf einer Subdomain befindet, hat ein Tumblr-Beitrag nicht das gleiche Ranking-Potenzial wie beispielsweise ein Beitrag auf Medium. Beachten Sie also, dass es sich um einen Link von einer Tumblr-Subdomain handelt nicht das Gleiche, als würde man sich einen Link von Tumblr selbst verdienen.

1 Reblog = 1 Link

Auch dies macht diese Linkbuilding-Taktik sehr verlockend. Jedes Mal, wenn jemand anderes auf Tumblr Ihren Beitrag rebloggt, erhalten Sie einen Link zurück zu Ihrem ursprünglichen Beitrag und zu der Seite Ihrer Website, auf die Sie verlinkt haben.

Allerdings ist es, wie oben erwähnt, wichtig zu beachten, dass jeder Link, den Sie auf Tumblr verdienen, von einer Tumblr-Subdomain stammt, die für Sie möglicherweise keine große Bedeutung hat.

Erwähnenswert ist hier auch, dass Google weiß, wie Social-Media-Sharing-Seiten wie Tumblr funktionieren, und es ist mehr als wahrscheinlich, dass die Linkattribute entsprechend verknüpft sind. Fünf Links, die durch einen erneut veröffentlichten Tumblr-Blog erzielt wurden, sind also bei weitem nicht so wertvoll wie fünf Links, die durch fünf verschiedene Websites erzielt wurden.

Lesen:  Die 10 besten kostenlosen YouTube-Video-Downloader für Android 2023

Nofollow vs. Follow-Links

Wie oben erwähnt, hat Tumblr vor einiger Zeit Tracking-Links zu externen Websites abgeschafft. Allerdings hinterließen sie Links in Bildern als verfolgte Links.

Links auf Ihre Seite im Text haben daher ungefähr das gleiche Gewicht wie ein Link auf Twitter. Sie werden normalerweise als positive soziale Signale angesehen.

Sind sie sicher?

Obwohl es Fälle gab, in denen Menschen es verdienten manuelle Maßnahmen und Strafen für den Linkaufbau von Tumblr, sie sind relativ sicher. Es sei denn, es sieht so aus, als würden Sie das System spielen, oder Ihr Linkprofil enthält 100 % Bildlinks von Tumblr.

Letztendlich hat Tumblr noch viel Potenzial für den Linkaufbau. Wie sollten Sie es also tun?

So erstellen Sie Tumblr-Backlinks

1. Erstellen Sie ein Blog-Konto

Ihr erster Schritt ist Erstellen Sie ein Konto bei Tumblr. Es ist kostenlos, schnell und einfach.

Sobald Sie ein Konto haben, müssen Sie Ihre Blog-Seite einrichten. Tumblr bietet einfache Änderungen am Aussehen Ihres Blogs, aber nicht viel Flexibilität bei der Anpassung.

Wir empfehlen Ihnen, in Ihrer Beschreibung einen Link zu Ihrer Website anzugeben. Dies ist auch ein Ort, an dem Sie einen Follow-Link verdienen können.

Eine weitere Empfehlung besteht darin, irgendwo auf Ihrer Website einen Link zu Ihrer Tumblr-Seite anzubringen, vorzugsweise an derselben Stelle, an der Sie auch zu Ihren anderen sozialen Konten verlinken.

Dies sollte Google darauf hinweisen (insbesondere, wenn Sie denselben Namen wie Ihre Website verwenden), dass die beiden miteinander verbunden sind. Wenn also Ihre Popularität auf Tumblr zunimmt, ordnet Google die sozialen Signale Ihrer Website zu.

2. Entscheiden Sie, was Sie posten möchten

Ihr nächster Schritt besteht darin, ein Brainstorming zu Inhalten durchzuführen, von denen Sie glauben, dass sie für die Leute auf Tumblr nützlich sind.

Tumblr ist nicht der richtige Ort für vollständige Blogbeiträge. Die Nische liegt in kleinen, mundgerechten Inhalten, Think Memes, Fotos, Infografiken, kurzen Kurztexten, Zitaten usw.

Aber bedenken Sie das Fotos sind Ihre Chance, Follower-Links zu verdienen.

Lesen:  Was verursacht Gürtelrose?

Tumblr ist ein großartiger Ort, um Content-Ideen auszuprobieren und herauszufinden, was Ihnen gefällt. Wenn Sie darüber nachdenken, in ein paar Wochen einen Blog über Welpen zu schreiben, posten Sie eine kurze Beschreibung und ein Foto der Welpen auf Tumblr und sehen Sie, was passiert.

(Tipp: Alles, was mit Welpen zu tun hat, wird wahrscheinlich ganz gut funktionieren.)

3. Veröffentlichen Sie Ihre Inhalte und Backlinks

Das Posten auf Tumblr ist so einfach wie das Finden des Stiftsymbols in der oberen rechten Ecke, das Auswählen Ihres Mediums (Text, Foto, Zitat usw.) und das Posten!

Denken Sie daran, dass Sie ein Foto posten müssen, um den folgenden Link zu sichern.

Wenn Sie also nach einem Medium gefragt werden, wählen Sie „Foto“. Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie ein Foto hochladen können.

Sobald Sie dies getan haben, suchen Sie nach dem Link-Symbol unten links im Bild, um es zu verlinken.

Navigieren Sie nach der Veröffentlichung zu Ihrem Blog auf Ihrer Tumblr-Subdomain.

Bitte beachten Sie, dass der Link im Dashboard möglicherweise eine JavaScript-Weiterleitung anzeigt. Aber auf Ihrem aktuellen Blog werden Sie sehen, dass der folgende Link gut ist:

Und da haben Sie es. Kehren Sie jetzt zum Bloggen zurück und bauen Sie diese Tumblr-Backlinks auf!

Verfolgen Sie Ihre Tumblr-Backlinks

Wenn Sie mit dem Aufbau von Links beginnen, ist es wichtig, den Überblick zu behalten und auch herauszufinden, ob Sie bereits Links von Tumblr haben!

Abschließende Gedanken zu Tumblr-Backlinks

Eine letzte Idee, die Sie im Hinterkopf behalten sollten, wenn Sie beginnen, Tumblr für SEO zu nutzen:

Verlassen Sie sich nicht ausschließlich auf Tumblr-Backlinks.

Wie oben erwähnt, ist sich Google des Modells von Tumblr als Social-Sharing-Plattform sehr bewusst. Das Gewicht von fünf Links von fünf verschiedenen Websites überwiegt bei weitem das Gewicht von fünf Links von fünf Tumblr-Blogs.

Darüber hinaus schätzen Suchmaschinen ein gesundes und abwechslungsreiches Linkprofil. Ein abgerundetes Backlink-Profil ist gesund.

Jetzt geh raus und werde ein Tumblr-Meister.

Und vergiss nicht: Wenn nichts funktioniert, versuchen Sie, ein Bild eines Welpen zu posten, um den Anfang zu machen 🙂

Aktuelle Artikel:

Empfohlen