Einfaches, aber leistungsstarkes Erstellen und Hosten von Websites mit…

[Editor’s note: This is a sponsored review for Squarespace]

Ob Sie wollen einen Blog erstellenB. eine Broschürenseite oder etwas Komplexeres – die Plattform, auf der Sie es erstellen, ist wichtig. Es gibt viele Plattformen zum Erstellen und Hosten von Blogs und Websites, einige kostenlos und andere kostenpflichtig. Es gibt auch große Unterschiede in der Qualität der von diesen Websites angebotenen Dienste. Einige erinnern an die alten Angelfire- und Geocities-Websites der 90er und frühen 2000er Jahre, mit wenig Speicherplatz, scheußlichen Standardvorlagen, nicht vorhandenem Support und sehr eingeschränkter Kontrolle. Andere umfassen Hosting auf Unternehmensebene, attraktive Vorlagen, vollständige Kontrolle über Aussehen und Funktion sowie Support der Business-Klasse. Squarespace fällt definitiv in die letztere dieser beiden Kategorien. Website-Builder und Hosting-Dienste dieser Art sind zwar nicht immer für Designer und Entwickler geeignet, aber wenn sie es sind, möchten Sie mit einem Unternehmen zusammenarbeiten, das versteht, was Sie als Kreativprofi wollen, und Ihnen die Kontrolle gibt, die Sie brauchen.

Die Struktur hinter Squarespace

Eine der größten Beschwerden, die häufig mit gehosteten Website-Lösungen einhergeht, ist, dass nur wenige Informationen über das eigentliche Hosting bereitgestellt werden. Während sich der Durchschnittsmensch mit einer persönlichen Website mit geringem Datenverkehr vielleicht nicht um die Hosting-Plattform kümmert, müssen Designer, Entwickler und diejenigen mit beliebten Websites wissen, dass ihre Websites nicht ausfallen, nur weil sie auf der Startseite von Digg gelandet sind.

Squarespace bietet zahlreiche Informationen über die Infrastruktur hinter seinen Websites. Erstens bieten sie echtes Cloud-Hosting an: Der Ausfall eines einzelnen Servers hat nur minimale Auswirkungen auf die mit Squarespace gehosteten Websites. Ihre Server werden rund um die Uhr von echten Menschen überwacht und alles befindet sich in einem Tier-1-Rechenzentrum. Ein weiterer toller Vorteil, den viele Designer und Entwickler zu schätzen wissen, ist, dass Sie sich bei Squarespace keine Gedanken über Wartung und Software-Updates machen müssen. All das wird automatisch für Sie erledigt. Und sie bieten rund um die Uhr Support, falls Sie auf Probleme stoßen. Diese Art von Infrastruktur sollte den meisten Entwicklern und Designern die Sicherheit geben, ihr Hosting Squarespace anzuvertrauen.

Squarespace für Websitebesitzer

Squarespace bietet jede Menge tolle Funktionen für diejenigen, die keine Entwickler und Designer sind. Ob Sie wollen Erstellen Sie eine Fotografie-Website, ein persönliches Blog, eine Unternehmensseite oder eine andere Art von Website, das Letzte, was Sie tun möchten, ist, Stunden damit zu verbringen, sich mit Code zu beschäftigen und zu versuchen, die einfachsten Dinge so zum Laufen zu bringen, wie Sie es möchten, und am Ende auch noch etwas zu tun eine professionell aussehende Website. Der Website-Builder von Squarespace gehört zu den benutzerfreundlichsten, die ich je gesehen habe. Noch besser: Die integrierten Vorlagen sind alle ansprechend und gut gestaltet. Das ist etwas, was nur sehr wenige Website-Ersteller dieser Art von sich behaupten können. Fast jede Vorlage verfügt über mehrere Skins, und von dort aus ist es einfach, das Erscheinungsbild einer Vorlage weiter anzupassen, indem Sie das Banner, die Navigation, die Farben und Schriftarten anpassen.

Das Hinzufügen von Funktionen zur Website erfolgt über eine Drag-and-Drop-Oberfläche, mit der Sie verschiedene Widgets hinzufügen und Ihre Inhalte anderweitig anpassen können. Zu den Widgets gehören Text/HTML, Suche, Tag Cloud, Change Tracker, Links, Journalindex, Amazon-Artikelliste, Powered By Squarespace-Link, Syndicate RSS, Formular, E-Mail senden und soziale Links sowie soziale Widgets. Sie können auch mit einem einzigen Klick eine Vielzahl neuer Seiten hinzufügen und aus vorgefertigten Vorlagen auswählen: Journal, Bildergalerie, HTML, Amazon-Artikelliste, Tag Cloud, Suche, Journalindex, Änderungsverfolgung, Dateispeicherung, Einzellink, Links, Karte, Diskussion, Anmeldeaufforderung, Gästebuch, Syndicate RSS, Dropbox, FAQ und mehr. Die Bearbeitung von Inhalten erfolgt direkt im Frontend der Website, entweder mit einem WYSIWYG- oder HTML-Editor. Sie können Fotos, Videos und Diashows auch direkt aus dem Inhaltseditor hinzufügen. Squarespace ist im wahrsten Sinne des Wortes einer der am einfachsten zu verwendenden Website-Builder auf dem Markt, und die Arbeit mit den Standardvorlagen wird mit ziemlicher Sicherheit garantieren, dass Sie am Ende eine attraktive und funktionale Website erhalten.

Lesen:  Erfahren Sie, wie Sie das Laptop-Mikrofon und die Tonaufnahme unter Windows aktivieren und verwenden

Squarespace für Designer und Entwickler

Wir haben also herausgefunden, dass Squarespace großartig für technisch nicht versierte Benutzer ist, aber was ist mit Designern und Entwicklern, die ihre eigenen Vorstellungen davon haben, wie ihre Website genau aussehen und funktionieren soll? Hier scheitern die meisten Website-Builder völlig.

Nicht so bei Squarespace. Sie können mit einer beliebigen Standardvorlage beginnen und von dort aus Anpassungen vornehmen (einschließlich der vollständigen Kontrolle über das CSS). Oder Sie können mit der „Entwickler“-Vorlage beginnen, die praktisch ein stilloses Framework zum Erstellen eines vollständig benutzerdefinierten Designs darstellt. Sie erhalten weiterhin alle schnellen Drag-and-Drop-Funktionen, um die Einrichtung schnell und schmerzlos zu gestalten, können aber das CSS der Website vollständig steuern. Das macht Squarespace zu einer großartigen Option für Designer. Ein weiterer Vorteil für Designer ist das Entwicklerrabattprogramm. Wenn Sie mehrere Websites bei Squarespace hosten, erhalten Sie einen Rabatt auf den Normalpreis. Hosten Sie 2–5 Websites und Sie erhalten 15 % Rabatt auf den regulären Preis. Hosten Sie 6–10 Websites und Sie erhalten 20 % Rabatt. Und wenn Sie 11 oder mehr Websites hosten, erhalten Sie 25 % Rabatt. Sie haben die Möglichkeit, den Rabatt entweder an Ihre Kunden weiterzugeben oder die Differenz zu behalten.

Was ist, wenn ich bereits einen Blog oder eine Website habe?

Squarespace bietet den nahtlosen Import Ihrer WordPress-, Blogger-, Typepad- oder Movable Type-Site, einschließlich des Imports über Ihre Beiträge, Kommentare, Fotos, Videos und Autoreninformationen. Dies kann einer der größten Probleme beim Wechsel zu einem neuen CMS sein, und Squarespace macht es einfach. Unabhängig davon, ob Sie Designer, Entwickler oder einfach ein Kreativprofi sind, der eine Website benötigt, die sich einfach aktualisieren und warten lässt, ist Squarespace auf jeden Fall einen Blick wert!

Lesen:  Wie Sie trotz eines hektischen Unterrichtsplans eine besondere Zeit für sich selbst schaffen

[Disclaimer: This post is a sponsored post for Squarespace. The opinions expressed in the article are the author’s only.]

Aktuelle Artikel:

Empfohlen