Fix: Diese Verbindung ist kein privater Fehler in Safari

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: Fix: Diese Verbindung ist kein privater Fehler in Safari

Fix: Diese Verbindung ist kein privater Fehler in Safari

Webbrowser spielen eine wesentliche Rolle in unserem täglichen Leben und dienen als Tore zur Erkundung der riesigen Weiten des Internets. Safari, der Standardbrowser für Apple-Geräte, bietet mit seinem eleganten Design und den benutzerfreundlichen Funktionen ein nahtloses Surferlebnis. Allerdings kann es gelegentlich vorkommen, dass Benutzer auf eine frustrierende Fehlermeldung stoßen: Diese Verbindung ist nicht privat.

In diesem Artikel haben wir die Ursachen der Warnung „Diese Verbindung ist nicht privat“ und einige Möglichkeiten besprochen, die Ihnen bei der Behebung des Problems helfen können.

Die Touchbar des MacBook Pro funktioniert nicht: Schnelle Lösung

Was bedeutet die Warnung „Diese Verbindung ist nicht privat“?

Wenn in Safari der Fehler „Diese Verbindung ist nicht privat“ auftritt, bedeutet dies, dass der Browser ein Problem mit dem SSL-Zertifikat oder der Sicherheitskonfiguration der Website erkannt hat. SSL-Zertifikate (Secure Sockets Layer) sind für die Verschlüsselung der Daten zwischen Ihrem Gerät und der von Ihnen besuchten Website von entscheidender Bedeutung und gewährleisten eine sichere Verbindung. Wenn Safari ein Problem mit dem SSL-Zertifikat erkennt, zeigt es diesen Fehler an, um Sie vor potenziellen Sicherheitsrisiken zu schützen.

Lesen:  Warum piept mein AirTag?

Es gibt jedoch auch einige andere Ursachen für dieses Problem.

Was sind die Ursachen für die Warnung „Diese Verbindung ist nicht privat“ in Safari?

Im Folgenden haben wir einige mögliche Ursachen aufgeführt, die dazu führen können, dass diese Verbindung in Safari nicht privat ist.

  • Abgelaufenes oder ungültiges SSL-Zertifikat.
  • Verwendung einer veralteten Version des Browsers.
  • Schlechte Internetverbindung.

Wie kann das Problem behoben werden?

Wenn beim Zugriff auf eine Website in Safari die Warnung „Diese Verbindung ist nicht privat“ angezeigt wird, haben wir einige Möglichkeiten erläutert, die Ihnen bei der Lösung dieses Problems helfen können.

Lade die Seite neu

Manchmal kann der Fehler aufgrund eines vorübergehenden Problems auftreten. Versuchen Sie, die Seite zu aktualisieren, um zu sehen, ob das Problem dadurch behoben wird.

Löschen Sie die Browser-Cookies und den Cache

Beschädigte Browser-Cookies und Cache können viele Probleme verursachen und dies könnte ein Grund dafür sein, dass Sie beim Zugriff auf die Website diese Warnung erhalten. Das Löschen der Browser-Cookies und des Caches kann Ihnen bei der Lösung helfen.

Um die Browserdaten auf dem Mac zu löschen, führen Sie die folgenden Schritte aus.

Schritt 1: Öffnen Sie den Browser und klicken Sie auf Safari Menü und wählen Sie dann aus Präferenzen.

Schritt 2: Öffne das Privatsphäre Registerkarte und klicken Sie dann auf Website-Daten verwalten Taste.

Schritt 3: Wählen Sie die Website aus und klicken Sie dann auf Entfernen.

Um die Browserdaten auf dem iPhone zu löschen, führen Sie die folgenden Schritte aus.

  • Offen Einstellungen und tippen Sie dann auf Safari.
  • Scrollen Sie in den Safari-Einstellungen nach unten und tippen Sie auf Verlauf und Website-Daten löschen.
  • Tippen Sie dann auf Verlauf und Daten löschen.

Aktualisieren Sie Safari und macOS/iOS

Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von Safari und das Betriebssystem Ihres Geräts verwenden. Updates umfassen häufig Sicherheitspatches und Fehlerbehebungen, die möglicherweise Probleme im Zusammenhang mit SSL-Zertifikaten beheben.

Lesen:  So beheben Sie den Fehler „Auf Ihrer Website ist ein kritischer Fehler aufgetreten“ in WordPress

Starten Sie Ihr WLAN neu oder stellen Sie eine Verbindung zu einem anderen Netzwerk her

Es ist möglich, dass diese Warnung aufgrund Ihrer Internetverbindung angezeigt wird. Daher ist ein Neustart Ihres Routers hier eine gute Option.

Bestimmte Websites werden von Internetdienstanbietern (ISPs) auf die schwarze Liste gesetzt. Das bedeutet, dass die Möglichkeit besteht, dass Sie nicht auf eine bestimmte Website zugreifen können, weil Ihr Breitbandanbieter sie eingeschränkt hat. Möglicherweise haben Sie jedoch beim Zugriff auf die Website mehr Erfolg, wenn Sie zu einer anderen Verbindung wechseln, beispielsweise Ihrem Mobilfunknetz.

Überprüfen Sie Datum und Uhrzeit

Wenn das Datum auf Ihrem MacBook oder iOS-Gerät ungenau ist, wird die ordnungsgemäße Authentifizierung von Zertifikaten beim Surfen auf Websites verhindert. Um Datum und Uhrzeit auf dem Mac zu ändern, gehen Sie zu Apple-Menü > Systemeinstellungen > Datum und Uhrzeit und stellen Sie Datum und Uhrzeit ein.

Verwenden Sie den Privatmodus

Wenn Sie im privaten Modus auf eine Webseite zugreifen, werden Ihre Browserdaten nicht lokal gespeichert und Sie werden bei keinem Konto angemeldet. Daher können Sie versuchen, die Warnung zu umgehen, indem Sie im privaten Modus auf die Website zugreifen, in dem Ihre Browsing-Aktivitäten nicht gespeichert werden.

VPN deaktivieren

Durch die Verwendung eines VPN kann Ihr Internetverkehr über einen privaten Server geleitet werden. Wenn es jedoch Probleme mit dem Server gibt, kann dies dazu führen, dass diese Verbindung nicht privat ist. Warnung in Safari für Ihr iPhone und iPad.

Umgehen Sie die Warnung

Wenn keine der oben genannten Methoden für Sie funktioniert und/oder Sie der Website, die Sie öffnen möchten, vertrauen, gibt es eine Möglichkeit, die Warnung zu umgehen und auf die Website zuzugreifen.

Lesen:  Das 5G-Netzwerk ist der Killer für den Akku Ihres Telefons

Um die Warnung auf dem Mac zu umgehen, führen Sie die folgenden Schritte aus.

Schritt 1: Öffnen Sie den Browser und versuchen Sie, auf die Website zuzugreifen. Wenn die Warnung angezeigt wird, klicken Sie auf Zeige Details Option in der Fehlermeldung verfügbar.

Schritt 2: Die Details zur Warnung werden angezeigt. Am Ende der Details haben Sie die Möglichkeit dazu Besuchen Sie die WebsiteKlick es an.

Um die Warnung auf Ihrem iPhone zu umgehen, führen Sie die folgenden Schritte aus.

  • Wenn Sie auf die Warnung stoßen, tippen Sie auf Zeige Details Option in der Fehlermeldung verfügbar.
  • Tippen Sie am Ende der Fehlermeldung auf Besuchen Sie diese Website.
  • Tippen Sie im Popup-Menü auf Besuche die Website um Ihre Wahl zu bestätigen.

Wie kann der Fehler „Antwort kann nicht analysiert werden“ in Safari behoben werden?

Aktuelle Artikel:

Empfohlen