HTML-Backlink-Snippets und wie man sie für SEO optimiert

Es gibt nichts Schlimmeres als einen kaputten Barcodeleser, wenn Sie einkaufen gehen.

Das bedeutet, dass Sie alle Ihre Gutscheincodes manuell eingeben müssen.

So langweilig, oder?

Manchmal kann sich das Feedback genauso anfühlen.

Das bedeutet, dass Sie den HTML-Code manuell eingeben oder auf eine Reihe von Schaltflächen in Ihrem CMS klicken müssen, um die URL, den Ankertext, das Ziel usw. einzugeben.

Viele Blogger und Websitebesitzer sind überfordert und selbst das Hinzufügen von Backlinks kann mühsam sein.

Warum machen Sie es also nicht einfacher für diejenigen, die auf Sie verlinken möchten?

Das geht ganz einfach mit HTML-Backlink-Code.

Veröffentlichen Sie es einfach auf Ihrer Website, damit jeder es kopieren und einfügen kann. Es handelt sich im Grunde um einen leicht zu greifenden Backlink in Form von Text, Banner oder Medien.

Sie helfen Ihnen nicht nur dabei, zu kontrollieren, wie Sie verlinkt werden (ja, wir sprechen von Schlüsselwörtern), sondern es gibt auch Möglichkeiten, HTML-Backlink-Snippets zu erstellen, die sowohl den Benutzern als auch Ihrer SEO helfen.

Schlüsselelemente eines HTML-Backlinks

Ein HTML-Backlink-Snippet ist ein Codestück, das Sie auf Ihrer Website platzieren, damit Besucher es kopieren und einfügen können. Es enthält eine Reihe wichtiger Elemente:

  • URL: Das ist das https://example.com/ Teil des Hyperlinks, nach dem href-Attribut.

Obwohl technisch gesehen trivial, ist dieser Teil des Snippets für Ihre Backlink-Interessen von entscheidender Bedeutung: Sind Sie sicher, dass dies Ihre Homepage sein soll? Oder möchten Sie lieber, dass die Links auf Ihre Info- oder Serviceseite oder vielleicht auf Ihren besten Inhalt verweisen?

  • Ziel: Seien Sie vorsichtig mit diesem. Wenn Sie dies überspringen, wird Ihre Seite im selben Fenster oder Tab im Browser geladen, wenn Besucher auf der Website einer anderen Person auf den Backlink klicken. Viele Websitebesitzer möchten keine Besucher auf eine andere Website verlieren und laden Ihre Website lieber in einem neuen Tab.
Lesen:  Die Kohlenstoffemissionen der Vereinigten Staaten sind im Jahr 2024 um 10 % gesunken

Einschließlich einer target = “_blank” Das Attribut in Ihrem Snippet erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Websitebesitzer auf Sie verlinken, und beeinträchtigt weder Ihre Absprungrate noch Ihr Ranking.

Diese Funktion verringert die Wahrscheinlichkeit, dass ein bösartiges Skript auf der verlinkten Seite Ihre Seite hackt, und trägt dazu bei, Ihre Website und Besucher vor böswilligen Bedrohungen zu schützen.

  • Anker-Text: Dies ist der Ort für Ziel- und Marken-Keywords in Ihrem Backlink.

Da Sie die volle redaktionelle Kontrolle über diesen HTML-Backlink haben, sollten Sie sorgfältig darüber nachdenken, welche Schlüsselwörter Sie damit verwenden möchten. Möchten Sie hier für Marken-Keywords oder Nischen-Keywords ranken? Oder vielleicht eine Mischung aus beidem?

HTML-Backlink-Snippet Nr. 1: Text und Banner

Dies ist die einfachste Art von HTML-Backlink-Snippet, die Sie erstellen können. Sie können diesen Code für einen textbasierten Backlink oder einen Banner-(Bild-)basierten Backlink verwenden.

Nachfolgend finden Sie zwei Beispiele und wie sie aussehen, wenn sie von jemandem verwendet werden, der auf Sie verlinkt:

Textfragment

Beispiel.com – Ihr ACME-Website-Gewinner Das sieht so aus:

Beispiel.com – Ihr ACME-Website-Gewinner

Bannerfragment

Beispiel.com – Ihr ACME-Website-Gewinner Normalerweise zeigen Sie die Snippets auf Ihrer Website zwischen den Tags an, sodass der Code „wie er ist“ sichtbar ist und nicht als Live-Backlink erscheint.

HTML-Backlink-Snippet Nr. 2: Infografiken und Video

Ja, Sie können auch HTML-Snippets für Infografiken und teilbare Videos erstellen!

Der einzige Unterschied besteht darin, dass Sie hier mehr Text hinzufügen müssen.

Siehe dieses Beispiel eine Copyblogger-Infografik über „Grammar Goofs:“

Sie können Ähnlichkeiten mit dem Banner-basierten HTML-Snippet feststellen, das ich Ihnen zuvor gezeigt habe. Beispielsweise enthält der Dateiname der Infografik das Schlüsselwort („Grammatikfehler“) und das Alt-Tag den Titel des Beitrags.

In diesem Fall enthält das Snippet jedoch zusätzlichen Text Tags mit einem Call-to-Action und zusätzlichen Backlinks.

Das heißt, wenn ein Besucher dieses HTML-Snippet kopiert und auf seiner Website einfügt, erhält nicht nur die Infografik Linkjuice, sondern auch alle anderen Seiten Ihrer Website, die Sie in den CTA-Text eingefügt haben.

So optimieren Sie HTML-Backlinks für SEO

1. Verwenden Sie Ziel- und Markenschlüsselwörter im Ankertext (aber übertreiben Sie es nicht)

Sie werden feststellen, dass Nischen-Ziel-Keywords und Marken-Keywords ihren natürlichen Platz im Ankertext Ihrer HTML-Backlinks finden.

Soeben Stellen Sie sicher, dass Ihre Anker:

1. Sieht natürlich aus: d. h. in einer natürlichen Sprache geschrieben. Sie möchten so etwas wie „Günstige Hotels in Atlanta finden“ und nicht „Günstige Hotels in Atlanta“ – so spricht ein Mensch nicht!

Lesen:  7 Eigenschaften, die einen großartigen Programmierer von einem guten unterscheiden

2. Werden in Ihrem Text nicht wiederholt: Moderne Suchmaschinen benötigen keine Keyword-Dichte, um Ihre Inhalte nach bestimmten Keywords zu bewerten; Was sie brauchen, ist Themenrelevanz. Es ist in Ordnung, Ihre Ziel-Keywords ein paar Mal in Ihrem Text zu verwenden, wenn es sinnvoll ist, aber übertreiben Sie es nicht, es sei denn, Sie möchten mit Keyword-Stuffing-Einbußen und verärgerten Lesern zu kämpfen haben.

2. Unterschätzen Sie nicht den Alt-Tag und den Text, den Sie in das Snippet einfügen

Wie Sie anhand der Beispiele sehen können, ist der Alt-Tag für die Optimierung von Bannern, Infografiken und Videos unerlässlich. Es ist aber auch nützlich, eine Textbeschreibung sowohl für visuelle HTML-Snippets als auch für reguläre Backlink-Codes mit einem CTA zu haben, der mehr Traffic auf andere Seiten Ihrer Website lenkt.

Sowohl das Alt-Tag als auch dieser zusätzliche Text eignen sich gut zum Einfügen von Schlüsselwörtern, für die Sie ein Ranking erstellen möchten.

3. Stellen Sie sowohl eine Dofollow- als auch eine Nofollow-Version des HTML-Backlink-Codes bereit

Einige Webmaster verlinken nur mit einem Nofollow-Tag zurück, um Bußgeldern von Google zu entgehen.

Obwohl es unwahrscheinlich ist, dass das passieren wird, besonders jetzt, wo es passiert Google wertet potenziell „unnatürliche“ Links ab, anstatt die verlinkende Website abzustrafen–Es ist immer noch nützlich, technisch nicht versierten Besuchern einen alternativen HTML-Code für Ihren Backlink zur Verfügung zu stellen, der Folgendes enthält: rel = „nofollow“ Attribut.

Weil Sie das bereits verwenden rel = “noopener” Attribut, fügen Sie einfach „nofollow“ zwischen den Anführungszeichen hinzu:

rel = „noopener nofollow“

Wie Sie (freundlicherweise) mehr HTML-Backlinks steigern können

„Freundlich“ ist hier das Schlüsselwort.

Sie möchten nicht, dass Besucher im Austausch für Waren oder Dienstleistungen auf Sie verlinken. Diese Praxis wird von Google im Allgemeinen missbilligt und kann zu einer Geldstrafe für Ihre Website führen.

Andere dazu zu bringen, im Austausch für Backlinks Dinge zu tun, ist eine Methode, die man besser sparsam einsetzen sollte, insbesondere bei Wettbewerben oder Giveaways, die nur auf Mitglieder beschränkt sind (bei denen die Eingabe eines Backlinks zu den Wettbewerbs- oder Giveaway-Punkten führt).

Im Folgenden finden Sie jedoch drei effektive Methoden, um Menschen dazu zu ermutigen, Ihren HTML-Backlink-Code zu verwenden, um einen Link zurück zu Ihrer Website zu erstellen.

1. Eine einfach zu greifende HTML-Box

Erleichtern Sie Benutzern den Zugriff auf die HTML-Snippets.

Lesen:  Drupal vs. WordPress: Wofür sollten Sie sich im Jahr 2024 entscheiden?

Manchmal ist eine einfache HTML-Box mit dem Code, den Sie kopieren und einfügen müssen, viel besser als schicke JavaScript-basierte Boxen, die nicht in jedem Browser funktionieren (manche Leute deaktivieren JavaScript aus Sicherheitsgründen – das kann ich ihnen nicht verübeln).

Textbasierte HTML-Codeboxen sind eine deutlich sinnvollere Alternative und lassen sich zudem einfach implementieren. Sie müssen lediglich Ihren Code zwischen den folgenden Tags auf Ihrer Seite eingeben:

[insert your HTML code here]

Und voilà!

2. Eine Möglichkeit, „Danke“ zu sagen

Sagen Sie zufriedenen Besuchern, dass eine der besten Möglichkeiten, Ihre Website zu erweitern, darin besteht, mithilfe des HTML-Backlink-Codes auf ihren Webseiten einen Backlink zu erstellen.

Seien Sie nicht aufdringlich. Sag einfach, dass es hilft und erkläre es Wie Es hilft mit einer einfachen Liste mit Aufzählungszeichen oder einem Link zurück zu einer anderen Seite, auf der Sie die Bedeutung von Backlinks zu Ihrer Website erläutern, damit diese in Suchmaschinen gerankt werden kann.

Für meinen Mutterschaftsblog habe ich meine HTML-Codes unter der Frage „Möchten Sie dieser Website helfen?“ hinzugefügt. Header, in dem ich klar zum Ausdruck gebracht habe, dass ich die Sichtbarkeit und den Traffic meines Blogs steigern muss. Die Codes folgen dieser Aussage:

3. Eine Geste der Wertschätzung

Kennen Sie diese guten Seelen, die auf Ihre Website verlinken, nur weil sie eine Ihrer Initiativen schätzen, auch wenn sie Ihre Dienste nie in Anspruch genommen oder etwas in Ihrem E-Shop gekauft haben?

Oder sind Sie ein begeisterter Fan der Inhalte, die Sie auf Ihrem Blog veröffentlichen?

Nun, diese Menschen verdienen eine Geste der Wertschätzung für ihre Freundlichkeit.

Du könntest zum Beispiel so etwas schreiben:

Haben Sie auf diese Website verlinkt? Eindrucksvoll! Danke für Ihre Unterstützung. Bitte teilen Sie mir Ihren Backlink mit, da ich mich bei Ihnen bedanken und Sie zu meinem nächsten Interview einladen möchte.

Liebe zurückzugeben funktioniert.

HTML-Backlink-Rundung

HTML-Backlink-Snippets sind eine schnelle Möglichkeit, Ihre Besucher noch glücklicher zu machen, wenn sie auf Sie verlinken.

Denn was ist einfacher, als ein Stück HTML-Code zu nehmen und ihn einfach in Ihre Webseite einzufügen?

Es dauert eine Sekunde und kostet nichts.

Und wie Sie dieser kleinen Anleitung entnehmen können, ist die Erstellung eines HTML-Backlink-Snippets überhaupt nicht schwierig.

Vergessen Sie nicht diese einfache Möglichkeit, Backlinks von Webmastern und Kunden zu erhalten, die Ihre Arbeit schätzen.

Aktuelle Artikel:

Empfohlen