Ist CapCut kostenlos? – Hier herausfinden!

Die zentralen Thesen

  • Die meisten CapCut-Funktionen sind kostenlos, erweiterte Funktionen stehen Pro-Benutzern zur Verfügung
  • Sie können unbegrenzt Videoclips hinzufügen, die Videos sind jedoch auf 15 Minuten begrenzt
  • Das Schneiden/Teilen, das Entfernen des Hintergrunds und das Beschleunigen/Verkürzen von Videos sind in CapCut kostenlos
  • Unterscheiden Sie kostenlose und Pro-Elemente anhand der Textmarkierung „Pro“.
  • Wenn Sie ein „Pro“-Element verwenden, fordert CapCut Sie auf, sich anzumelden
  • Verfügbar auf Desktop- und Mobilgeräten, mit In-App-Pro-Abonnementoptionen

Wenn Sie nach einem Videobearbeitungstool suchen, das nicht kompliziert zu bedienen ist, aber hervorragende Ergebnisse liefern kann, sollten Sie CapCut in Betracht ziehen.

Es ist eines der beliebtesten Videobearbeitungstools, die heute zum Erstellen von Social-Media-Reels verwendet werden.

Die dringendste Frage ist jedoch, ob CapCut kostenlos ist oder ob Sie ein Upgrade auf ein Pro-Konto durchführen müssen, um die Funktionen vollständig nutzen zu können.

Ist CapCut kostenlos?

Wenn Sie CapCut herunterladen, erhalten Sie die vollständige Software. Die meisten Funktionen der Software sind tatsächlich kostenlos, während einige Effekte und Funktionen CapCut Pro-Benutzern vorbehalten sind. Allerdings sind die kostenlosen Funktionen von CapCut sehr umfangreich und Sie können Videos in voller Länge auch ohne Wasserzeichen kostenlos exportieren.

Auch wenn Sie nicht auf CapCut Pro upgraden, sollte jedes Tool im kostenlosen Konto für Ihre Videobearbeitungsanforderungen ausreichen.

Sie müssen nur die Kombination beherrschen, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Grundfunktionen von CapCut – kostenlos oder nicht?

CapCut ist eine kostenlose Videobearbeitungssoftware von ByteDance, der Muttergesellschaft von TikTok. CapCut ist stolz darauf, ein vielseitiges Videobearbeitungstool zu sein, das KOSTENLOSE Funktionen bietet.

Ja! Auch wenn Sie kein Upgrade auf ein „Pro“-Konto durchführen, können Sie dennoch auf die Grundfunktionen von CapCut zugreifen.

Selbst wenn Sie ein kostenpflichtiger Benutzer von CapCut sind, gibt es keinen wesentlichen Unterschied darin, was Sie mit dem Tool tun können und was nicht.

Lesen:  So erhalten Sie Polymer in Palworld

Im Gegensatz zu dem, was andere denken, gibt es unabhängig vom genutzten Plan nur eine Version von CapCut.

Werfen Sie einen Blick auf die Funktionen, die jeder nutzen kann, wenn er ein kostenloses Konto bei CapCut nutzt.

Fügen Sie unbegrenzt Videoclips hinzu

Die Anzahl der Videoclips, die Sie einem Projekt hinzufügen können, ist unbegrenzt. Allerdings begrenzt CapCut die Gesamtlänge des Videoprojekts.

Es können nur bis zu 15 Minuten Video bearbeitet werden.

Wenn Sie lange Inhalte bearbeiten möchten, sollten Sie die Verwendung anderer Videobearbeitungsanwendungen in Betracht ziehen.


WordMe

Ansonsten reicht CapCut zum Bearbeiten von Kurzinhalten für YouTube Shorts und TikTok-Videos aus.

Text- und Audio-Ergänzung

Zwei der Funktionen, die jede gute Videobearbeitungssoftware haben muss, ist die Möglichkeit, Texteinblendungen und Audio hinzuzufügen. Obwohl Sie Texteinträge manuell hinzufügen können, wird dies auf lange Sicht mühsam.

Um dies zu vermeiden, können Sie voreingestellte Vorlagen mit Schriftart, -größe, -farbe usw. hinzufügen.

Textergänzung mithilfe von Textvorlagen in CapCut FreeTextergänzung mithilfe von Textvorlagen in CapCut Free

Wenn Sie Ihrem Video lediglich Untertitel hinzufügen möchten, können Sie die Funktion „Automatische Untertitel“ von CapCut verwenden.

Sie müssen nur auf „Automatische Untertitel“ klicken, um die Untertitel zu generieren und sie auf bestimmten Zeitcodes im Video zu platzieren. Sie können sie bei Bedarf problemlos über die Timeline verschieben.

Textergänzung mit automatischen Untertiteln in CapCut FreeTextergänzung mit automatischen Untertiteln in CapCut Free

Andernfalls teilen Sie diese Untertitel auf oder löschen Sie sie ganz. Mit der Funktion „Stapelbearbeitung“ können Sie auch mehrere Stapel automatischer Untertitel gleichzeitig bearbeiten.

Für Audio können Sie entweder eine eigene Audiospur importieren oder aus den in CapCut verfügbaren Spuren auswählen. Anschließend können Sie die Audiospuren zum Projekt hinzufügen und mit Ihrem Filmmaterial synchronisieren.

Audio-Hinzufügung in CapCut FreeAudio-Hinzufügung in CapCut Free

Sie können sogar den Ton des Videoclips extrahieren, um ihn manuell als separate Audio-Timeline zu bearbeiten. Wählen Sie einfach einen Videoclip aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf „Audio trennen“.

Exportieren Sie Videos in voller Länge

Andere Videobearbeitungstools begrenzen die Anzahl der Videos, die Sie in voller Länge exportieren können (sofern vorhanden).

Sobald Sie dieses Limit erreicht haben, erhalten Sie eine Benachrichtigung, dass Sie zunächst ein Upgrade auf ein „Pro“- oder kostenpflichtiges Konto durchführen müssen.

In CapCut gibt es so etwas nicht. Abgesehen von der 15-Minuten-Grenze für die Gesamtdauer der Videos, die Sie bearbeiten können, können Sie sie problemlos aus dem Tool exportieren.

Lesen:  So sehen Sie, welches Motherboard ich habe

Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „Exportieren“ und wählen Sie das Videoformat aus, in dem Ihr Filmmaterial gespeichert werden soll.

Außerdem kann das CapCut-Wasserzeichen, das in der kostenlosen Version von CapCut hinzugefügt wird, leicht entfernt werden, wenn Sie wissen, wie.

Lesen Sie diesen Artikel hier, um mehr darüber zu erfahren: So entfernen Sie das CapCut-Wasserzeichen.


WordMeWordMe

Hintergrundentferner

Die meisten Video- und Fotoeditoren wie Canva haben „Hintergrundentferner“ als „Pro“ oder kostenpflichtige Funktion eingestellt. Aber bei CapCut können Sie diese praktische Bearbeitungsfunktion nutzen, ohne dafür extra zu bezahlen.

Sie müssen nur den Videoclip auswählen und dann die Registerkarte „Ausschnitt“ auswählen.

Hintergrundentferner in CapCut Free Schritt 1Hintergrundentferner in CapCut Free Schritt 1

Klicken Sie dort auf das Kästchen „Automatisch ausschneiden“. Warten Sie dann, bis CapCut den Hintergrund entfernt hat.

Hintergrundentferner in CapCut Free Schritt 2Hintergrundentferner in CapCut Free Schritt 2

Stellen Sie einfach sicher, dass das Motiv des Fotos oder Videos klar definiert ist. Andernfalls bezieht CapCut das Motiv mit ein, wenn der Hintergrund entfernt wird.

Beschleunigen und Verlangsamen von Videos

Das Ändern der Originalgeschwindigkeit eines Videos hat unterschiedliche Zwecke. Unabhängig davon, ob Sie die Geschwindigkeit erhöhen oder verringern, können Sie dies ganz einfach mit Hilfe der Funktion „Geschwindigkeitskurve“ von CapCut tun.

Klicken Sie auf den Videoclip und wählen Sie im Multitrack-Editor „Geschwindigkeit“. Von dort aus können Sie den Geschwindigkeitsrampeneffekt auswählen, den Sie für das Projekt verwenden möchten.

Sie können sogar die „Magic AI“-Tools von CapCut verwenden, um Videos zu beschleunigen oder zu verlangsamen.

Verwenden von Keyframes zum Erstellen von Effekten

Durch das Hinzufügen von Keyframes zu Ihrem CapCut-Video können Sie Animationen und Bewegungsgrafiken erstellen. Auf diese Weise ist der Übergang zwischen den Bewegungen innerhalb des Clips nahtlos.

Dies liegt daran, dass Sie mit Keyframes die Start- und Endpunkte einer Bewegungssequenz definieren können.

Wählen Sie den Videoclip aus, gehen Sie zur Registerkarte „Allgemein“ im Abschnitt „Anpassung“ und klicken Sie auf die Option „Keyframe hinzufügen“.

Verwenden von Keyframes zum Erstellen von Effekten in CapCut Free Schritt 1Verwenden von Keyframes zum Erstellen von Effekten in CapCut Free Schritt 1

Passen Sie dann die Parameter des Videoclips an, um die verschiedenen Effekte des hinzugefügten Keyframes zu sehen. Diese Funktion ist beim Vergrößern oder Verkleinern unglaublich nützlich.

Verwenden von Keyframes zum Erstellen von Effekten in CapCut Free Schritt 2Verwenden von Keyframes zum Erstellen von Effekten in CapCut Free Schritt 2

Wenn Sie jedoch bestimmte Effekte im Tool benötigen, diese aber ausgegraut sind, sollten Sie die Zahlung für einen Monatsplan in Betracht ziehen.

So erkennen Sie, welche Elemente in CapCut kostenlos sind und welche nicht

Unabhängig davon, ob Sie CapCut auf einem Desktop oder Mobilgerät verwenden, sind die „Pro“-Elemente leicht von den kostenlosen zu unterscheiden.

Lesen:  WordPress-Adresse vs. Site-Adresse: Was ist der Unterschied?

„Pro“-Elemente auf CapCut hätten den „Pro“-Text oben links in ihren Miniaturansichten. Kostenlose Elemente verfügen nicht über die Textmarkierung „Pro“.

Bei KI-Effekten ist es jedoch umgekehrt. Da Sie nur bis zu 2 KI-Effekte kostenlos nutzen dürfen, sind diejenigen mit der Textmarkierung in der oberen linken Ecke die kostenlosen KI-Effekte.

Die „Pro“-Modelle haben diese Kennzeichnung nicht.

Unabhängig davon können Sie versuchen, das Video, das Sie bearbeiten, zu exportieren, um zu überprüfen, ob „Pro“-Elemente verwendet werden.

Auf dem CapCut-Desktop wird ein Popup-Fenster mit der Benachrichtigung „Sie verwenden die folgenden Pro-Funktionen/Materialien“ angezeigt. Außerdem werden Ihnen die verwendeten „Pro“-Elemente angezeigt.

Wenn Sie das „Pro“-Element weiterhin nutzen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche „Join Pro“ und wählen Sie einen Plan aus. Andernfalls wählen Sie „Zurück zur Bearbeitung“ und entfernen Sie den von Ihnen hinzugefügten „Pro“-Effekt.

So erfahren Sie, welche Elemente in CapCut Desktop kostenlos sind und welche nichtSo erfahren Sie, welche Elemente in CapCut Desktop kostenlos sind und welche nicht

Auf CapCut Mobile sehen Sie stattdessen unten im Fenster „Vorschau“ die Benachrichtigung „Alle Pro-Vorteile freischalten“, nachdem Sie auf „Exportieren“ getippt haben.

So erfahren Sie, welche Elemente in CapCut Mobile kostenlos sind und welche nichtSo erfahren Sie, welche Elemente in CapCut Mobile kostenlos sind und welche nicht

Anschließend können Sie auf „Upgrade“ klicken und einen Plan auswählen, den Sie abonnieren möchten.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Ist CapCut kostenlos?

Kann man CapCut kostenlos nutzen?

Sie können CapCut kostenlos nutzen. Sie können Videos mit einer Dauer von bis zu 15 Minuten nur mit den Funktionen bearbeiten, die im Basiskonto enthalten sind. Sie müssen nur dann auf ein „Pro“-Konto upgraden, wenn Sie Werkzeuge oder Elemente benötigen, die der Basisplan nicht abdeckt.

Welche Funktionen kann ich nur mit einem kostenlosen CapCut-Konto nutzen?

Alle grundlegenden Videobearbeitungsfunktionen in CapCut sind kostenlos. Zu diesen grundlegenden Funktionen gehören: Hinzufügen von Text und Audio zum Videoclip, Entfernen von Hintergründen, Exportieren in voller Länge, Verwenden von Keyframes, Extrahieren des Audios, Teilen, Beschleunigen oder Verlangsamen von Videos usw.

Woher weiß ich, ob das Element oder die Funktion, die ich auf CapCut verwende, kostenlos ist oder nicht?

Bei Effekten, die für Benutzer des kostenlosen CapCut-Kontos nicht verfügbar sind, wird oben links die Textmarkierung „Pro“ angezeigt. Aber bei KI-Effekten wird in der oberen linken Ecke der Miniaturansicht „Kostenlos“ statt „Pro“ angezeigt. Dies liegt daran, dass Benutzer eines kostenlosen Kontos nur bis zu 2 KI-Effekte kostenlos nutzen dürfen.

Aktuelle Artikel:

Empfohlen