Persönliche Einführung – Alles, was Sie wissen müssen

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: Persönliche Einführung – Alles, was Sie wissen müssen

Persönliche Einführung – Alles, was Sie wissen müssen

In diesem Beitrag wird die Einführung von Personizely erläutert. In der heutigen Welt werden Daten, Digitalisierung und Innovation zu den entscheidenden Aspekten für die Gestaltung der Zukunft. Aus diesem Grund erzeugt die Entwicklung moderner Maschinen und schneller Interaktion Wellen, die unsere Vorstellungskraft übersteigen. Natürlich ist die Geschäftswelt noch nicht resistent gegen solche beispiellosen Veränderungen.

Dies hat zu Entwicklungen bei digitalen Medien und Softwaretechnologien geführt, durch die wir bei der Aktualisierung des Kundenservices viel besser mit Endverbrauchern umgehen können.

Persönliche Einführung – Alles, was Sie wissen müssen

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Einführung in Personizely. Nachfolgend finden Sie die Details.

Ein gutes Beispiel hierfür ist die Einführung der Personalisierung in digitalen und SaaS-Organisationen. Wir erfahren mehr über unser Tool Personizely, das ein völlig neues Maß an Personalisierung definiert.

Was ist Personalisierung?

Bei der Personalisierung handelt es sich um einen Prozess, bei dem ein Produkt oder eine Dienstleistung individuell angepasst wird, um die Zielgruppe anzusprechen. Unternehmen nutzen Anpassungsstrategien, um die Kundenbetreuung, das digitale Engagement, die Umsatzkonvertierung und die Positionierung des Markennamens zu verbessern.

Soziale Netzwerke und Marketingplattformen sind die wichtigsten Akteure, die vor allen anderen begonnen haben, die Idee der Personalisierung zu nutzen. Wenn Sie beispielsweise eine Facebook-Werbung entwickeln, wird von Ihnen erwartet, dass Sie die demografischen Merkmale und das Verhalten der potenziellen Zielgruppe auswählen, mit der Sie eine Verbindung herstellen möchten.

Warum ist Individualisierung wichtig?

Personalisierung ist in der heutigen Welt aus verschiedenen Gründen notwendig. In diesem Zusammenhang ist das Kundenerlebnis am geeignetsten und wie es sich erheblich auf Kommunikation, Leistung und Datennutzung auswirkt. Schauen Sie sich auch die kostenlose Verschlüsselungssoftware an

Es ist notwendig zu verstehen, dass Personalisierung und Kundenzufriedenheit sich gegenseitig verstärken. Personalisierungstools werden verwendet, um den Kunden das bestmögliche Erlebnis zu bieten.

Die wichtigsten Managementplattformen für soziale Netzwerke, E-Mail-Marketing-Unternehmen und digitale Marketingtools sind die Hauptakteure bei der Umsetzung dieser Idee.

Das Konzept der Personalisierung kommt ins Spiel, wenn Internetunternehmen und soziale Netzwerkplattformen Daten als Rückgrat nutzen, um Lösungen, Ideen und Produkte zu entwickeln, die die Arbeit erleichtern und das Leben viel besser machen.

Die Idee selbst konnte aufgrund der folgenden Faktoren extrahiert und auf unsere Unternehmen angewendet werden:

– Um eine stärkere Verbindung mit dem Publikum aufzubauen

– Um neue Interessenten zu gewinnen und sie detaillierter darzustellen

– Um mehr Produkte an bestehende Kunden zu verkaufen

– Um sie mit einer Lösung für ihr Problem zu beauftragen

– Um den treuen Fans ein Gefühl der Nachbarschaft zu vermitteln

Wie führen Unternehmen Anpassungen durch?

Unternehmen nutzen dieselben Tools oder Techniken nicht auf die exakt gleiche Art und Weise. Sie versuchen, die Bedenken vollständig zu verstehen und zu entscheiden, wie sie davon profitieren könnten.

Personalisierung ist ein mehrdimensionales Phänomen, das einigen Querdenkern die Möglichkeit gibt, das Beste aus ihrem innovativen Ansatz herauszuholen.

Unternehmen A kann Unternehmen B nicht vorwerfen, dass es in den Bereichen Marketing, Vertrieb und Marketing sowie Verbrauchereinbindung innovativ ist. Sie könnten vielmehr die Schlupflöcher ausnutzen, die ihre Konkurrenten tatsächlich verpasst haben.

Was die Umsetzung der Personalisierungsansätze betrifft, gibt es zahlreiche Methoden, dies zu erreichen. Man muss verstehen, dass es nicht darum geht, eine bestimmte Technik auszuwählen, sondern darum, das Gesamtbild der Technik zu verstehen.

Hier sind drei gängige Beispiele für Individualisierung aus dem Alltag:

1. Geburtstags-E-Mails

Haben Sie keine E-Mail von einem Unternehmen, einer App oder einem anderen Online-Dienst erhalten, der Sie an Ihrem Geburtstag willkommen heißt? Die Chancen stehen gut, dass Sie das haben. Dies ist ein Beispiel für Personalisierung.

Das Unternehmen da draußen versteht Ihr Geburtsdatum, weil es über Ihre Informationen verfügt. Deshalb haben sie ihr System so programmiert, dass es Mitgliedern oder Abonnenten Geburtstagswünsche gibt.

2. Marken-SMS-Marketing

Wie oft haben Sie auf Ihrem Mobiltelefon eine Marketing-SMS mit Ihrem Namen erhalten? Wir übersehen oft Marketingnachrichten, die in unserem Posteingang erscheinen. Wenn jedoch unser Name in einer SMS erscheint, neigen wir dazu, eine Bewertung entgegenzunehmen.

Lesen:  So gestalten Sie eine Website mit Codierung

Die Personalisierung spielt bei der Marken-SMS eine Rolle, denn ohne Ihren Namen hätten Sie sie vielleicht noch nicht bemerkt.

3. „Danke, dass Sie uns folgen“ Twitter-DMs

Einige Twitter Big-Influencer nutzen automatisierte Twitter-DM-Dienste, die DMs versenden, wenn ihnen jemand folgt. Diese Twitter-DM ist entweder mit Ihrem Twitter-Namen oder Ihrem Vornamen manipuliert.

Dies ist eine weitere Methode, die Kraft der Personalisierung zu nutzen, um eine viel tiefere Verbindung zum Publikum aufzubauen. Und es gibt ein umwerfendes Tool auf dem SaaS-Markt, das das Spiel der Individualisierung verändert!

Was ist Personizely?

Personizely ist ein Conversion-Marketing-Tool, das ein Toolkit zur Verbesserung des Besucherengagements auf Websites bereitstellt, um die Conversion zu steigern und den Umsatz zu steigern.

Es bietet insbesondere zwei Arten von Arsenalen: Widgets und Site-Anpassung. Widgets sind Webelemente, die Funktionalitäten hinzufügen und die Website-Leistung steigern, wenn sie zur Website hinzugefügt werden.

Das Beste an der Verwendung von Widgets ist, dass Sie dafür keine Fähigkeiten zum Erstellen von Websites benötigen. Widget-Tools sind reaktionsschnell und einfach in Blogs und Websites zu verwenden. Die Benutzer können diese Widgets mithilfe eines freundlichen Website-Auftragnehmers erstellen, der auf Personizely angeboten wird.

Das andere wichtige Tool ist die Website-Anpassung, die eine immersive Umgebung zur Personalisierung des Benutzererlebnisses bietet. Durch Inhaltsvariation und erweitertes Targeting wird zum ausgewählten Zeitpunkt ein individueller Bereich für die spezifische Zielgruppe entwickelt.

Es ermöglicht dem Website-Benutzer, Marketingtools für die Listenerstellung, ein einzigartiges Erlebnis und die Kundenerfüllung zu integrieren.

Anpassung ist der Schlüssel zu einer modernen Marketingstrategie, die den Benutzern basierend auf ihren Anforderungen einen Mehrwert bietet. Dies hilft nicht nur bei der Auswahl des spezifischen Zielgruppensegments, das angesprochen werden soll, sondern vermittelt dem Publikum auch ein Gefühl der Verbundenheit.

Wenn Sie beispielsweise einen Newsletter mit Ihrem Vornamen in der Betreffzeile erhalten, würden Sie direkt darauf achten. Dies ist möglich, weil Sie beim Abonnieren der E-Mail-Liste Ihren Vornamen eingegeben haben. Sie haben lediglich ihre Daten verwendet, um Ihren Namen in der E-Mail zu platzieren.

Das Gleiche gilt auch für das Facebook-Marketing. Je besser Sie Ihre Zielgruppe in den Facebook-Anzeigen beschreiben, desto höher sind die Erfolgsaussichten Ihrer Anzeige.

Kennen Sie die Vorteile, die das beste Kundenerlebnis mit sich bringt?

– Die Absprungrate Ihrer Website sinkt

– Das Engagement auf der Website oder im Online-Shop steigt

– Sie erhalten positive Bewertungen aufgrund einer effizienten Kundenerfahrung

– Tolle Bewertungen und zufriedene Kunden sorgen für Mundpropaganda

– Ihre E-Mail-Liste baut sich schnell auf, wenn Sie gut auf die Verbraucher eingehen

– Es beeinträchtigt letztendlich Ihren Service und die Gewinne beginnen zu steigen

In diesem Zusammenhang ist Personizely ein notwendiges Tool für Unternehmensseiten, E-Commerce und Blogseiten für äußerst effektives Targeting und Engagement zur Verbesserung der Konvertierung.

Hier sind 7 Gründe, warum Personizely das beste Tool zur Personalisierung des Kundenerlebnisses ist:

1. Benutzerfreundlicher Drag-and-Drop-Builder

Der Hauptgrund, warum sich jemand für dieses Tool entscheidet, ist der Drag-and-Drop-Home-Builder zum Entwickeln ansprechender Widgets auf einer Website. Einige brandneue Benutzer fühlen sich mit Drag-and-Drop-Funktionen wohl und missbilligen die Methoden zum Einfügen von Code der alten Schule. Schauen Sie sich auch die Top-PIM-Software an

Der herkömmliche Ansatz zum Einfügen von Code ist jedoch keine Herausforderung! Alles, was Sie wissen müssen, ist, wo Sie auf Ihre Site-Codedateien zugreifen und wo Sie diesen Code einfügen können. Es kann beängstigend aussehen, wenn Sie nicht die Möglichkeit hatten, den Code Ihrer Website durchzugehen.

Dennoch bieten Ihnen die meisten Drag-and-Drop-Tools zahlreiche Möglichkeiten, Ihre Website mit dem Tool zu integrieren. Sie können entweder den Code einfügen oder das Plugin auf Ihrem CMS einrichten, falls Sie WordPress und Shopify verwenden.

Personizely erfordert jedoch, dass Sie den Code in den Hauptbereich Ihrer Website einfügen, der über die Datei header.php in WordPress erreichbar ist, um loszulegen.

Sobald Sie diesen Code in Ihre Website einfügen, können Sie Ihre Website erfolgreich mit dem Personizely-Konto verbinden.

Die nächste Aktion ist die Auswahl der Widgets, um mit dem Verfahren zu beginnen. Wenn Sie den Widgets-Bereich erreichen, werden Sie aufgefordert, das Widget auszuwählen, das Sie verwenden möchten. Sie müssen entsprechend Ihrer Absicht und Funktion die richtige Alternative auswählen. Es stehen drei Alternativen zur Auswahl, z. B. Listenerstellung, Onsite-Retargeting und benutzerdefinierte.

Später würden Ihnen weitere Alternativen angeboten, um tiefer zu graben. Wenn Sie beispielsweise die Listenerstellung auswählen, stehen Ihnen drei Optionen zur Verfügung: Popup, Callout und Leiste.

Sobald Sie das Widget „Favoritenlistenstruktur“ auswählen, gelangen Sie zum Designbereich. In diesem Fall haben wir uns tatsächlich für das Listenstruktur-Widget und die Beschriftung entschieden. Hier finden Sie alle Drag-and-Drop-Widget-Aspekte, aus denen Sie auswählen können, um unser Callout-Widget für die Site zu erstellen und zu bearbeiten.

Lesen:  6 Gründe, warum Sie einen Hausreinigungsdienst beauftragen sollten

Aufgrund der Beschreibung mag es wie ein sehr langwieriger Prozess erscheinen, aber in Wirklichkeit dauert es kaum etwa neun Sekunden, bis man zum Drag & Drop-Bereich gelangt.

2. Tools zur Besuchereinbindung zur Konvertierung

Einer der Hauptgründe, warum Sie Personizely verwenden müssen, ist, dass es Ihre Website mit Tools zur Besuchereinbindung ausstattet, die nebenbei mehr Seitenaufrufe, Kommentare, Shares und Verkäufe generieren.

Da es keinen Zweifel daran gibt, dass das Engagement der Besucher die Conversion der Website verbessert, möchte ich Ihnen mitteilen, wie Personizely Ihnen dabei helfen kann, Ihr Publikum einzubeziehen. Die Widget-Funktion stellt ein Engagement-Toolkit bereit, um Besucher anzulocken, einzubinden und zu transformieren.

Mit diesem Tool können Sie nicht nur Ihre E-Mail-Liste erweitern, sondern Ihr Publikum auch zu den Inhalten weiterleiten, die für es am besten sind. Es erhöht auf jeden Fall das Engagement und bringt Besucher durch Onsite-Retargeting in den Trichter, wenn sie sich engagieren. Schauen Sie sich den unten aufgeführten Screenshot an:

Ein weiteres Instrument zur Besuchereinbindung ist die Website-Personalisierung, die Ihnen hilft, Ihren Besuchern ein maßgeschneidertes Erlebnis zu bieten. Personizely verfügt über modernste Datenwissenschaft, die es seinen Benutzern ermöglicht, Besucherdaten wie Name, Land und andere relevante Details durch ausgefeiltes Targeting einzuspeisen. Das beeindruckt nicht nur die Besucher, sondern gibt ihnen auch das Gefühl, etwas Besonderes zu sein.

Eine detaillierte Methode zur Besuchereinbindung verhindert also, dass Besucher aus dem Konzept geraten.

Wenn Besucher längere Zeit nicht bleiben, geht das schnell nach hinten los. Personizely leistet hervorragende Arbeit, um sicherzustellen, dass Ihrem Unternehmen so etwas nicht passiert.

3. Responsive Opt-Ins für eine bessere Benutzererfahrung

Heutzutage können wir uns nicht mehr vorstellen, eine Website, ein Blog oder eine Landingpage zu erstellen, die nicht auf Mobilgeräte und kleinere Bildschirme reagiert. Laut Statista stammen 64 % der Klicks auf bezahlte Suchanzeigen bei Google von Mobilgeräten, während Mobiltelefone 56 % der allgemeinen Klicks ausmachen.

Google verfügt über ein Tool zur Überprüfung der Website-Reaktionsfähigkeit, das die Mobilfreundlichkeit Ihrer Website bewertet. Es gibt andere Tools, die Sie ausprobieren können, z. B. Responsinator und Responsive Design Checker.

Personizely verfügt über responsive Opt-Ins, die Besuchern ein viel besseres Benutzererlebnis bieten, wenn sie auf der Website auf Angebote, Inhaltsvorschläge oder Opt-In-Formulare stoßen.

Wenn Sie Opt-in-Typen und Popup-Builder-Tools verwenden, achten Sie auf die Reaktionsfähigkeit dieser Tools auf Mobilgeräten. Einer der Gründe, warum Sie über Personizely nachdenken sollten, ist daher, dass es auf Mobilgeräten ähnlich gut funktioniert, was bedeutet, dass Sie keine Leads und potenziellen Kunden verlieren würden.

4. E-Commerce-Lösungen zur Umsatzsteigerung

Ein großes Problem für alle E-Commerce-Websites besteht darin, dass sie es sich nicht leisten können, potenzielle Kunden zu verlieren, die zwar ein Kaufziel verfolgen, die Website aber verlassen, ohne etwas zu kaufen.

In manchen Fällen führen ein Problem beim Bezahlvorgang, langsames Laden der Seite oder andere Gründe dazu, dass Käufer eine E-Commerce-Website verlassen. Daher ist es wichtig, sich auf Techniken zur Käufereinbindung zu konzentrieren, die nicht nur das Einkaufserlebnis des Verbrauchers verbessern, sondern auch den Umsatz steigern.

Personizely bietet Shopify-Benutzern mehrere E-Commerce-Dienste, die den Umsatz steigern. Beispielsweise steht Shopify-Benutzern eine Funktion namens „Warenkorb-Fortschritts-Widget“ zur Verfügung. Es zeigt die Entwicklung der Nutzerinvestitionen und wie viel mehr der Nutzer ausgeben muss, um einen Rabatt oder ein Angebot zu erhalten. Schauen Sie sich auch die beste Software zur Bestandsverwaltung an

Ebenso ermöglicht das Cross-Selling/Upsell-Widget dem Online-Shop, einen verwandten Artikel oder eine High-End-Variante anzuzeigen, die der Käufer möglicherweise kaufen möchte.

Darüber hinaus gibt es eine weitere Funktion im Zusammenhang mit E-Commerce-Einkäufen, die sogenannten Produktvorschläge, die verwandte Artikel auf der Warenkorbseite anzeigt. Dies könnte auch den Umsatz steigern, da Käufer möglicherweise kurz vor Abschluss des Kaufs etwas entdecken, das sie interessiert.

5. Nahtlose Kombination mit anderen Tools

Die Integration von Websites und Apps ist der Schlüssel zum Erfolg jedes SaaS-Tools. Personizely hat dies auch für seine Benutzer abgedeckt. Mit Personizely können Sie zahlreiche Tools und Websites verknüpfen, um das Marketingerlebnis zu verbessern und Wachstumsstrategien zu verbessern.

Es gibt Webplattformen, E-Mail-Messenger und E-Mail-Marketing-Tools, mit denen Sie mit Personizely in Kontakt treten können. Einige dieser Tools sind WordPress, WooCommerce, Shopify, Wix, Instapage, Squarespace, Weebly und Mailchimp.

Die Synergie zwischen Personizely und anderen wichtigen Online-Tools ist schnell und effektiv. Dies bedeutet, dass Sie Personizely innerhalb weniger Sekunden in andere Abonnement- und Online-Tools integrieren können.

Die nahtlose Kombination mit den führenden Online-Tools und SaaS-Produkten auf dem Markt ist der Beweis für den Erfolg jedes Online-Artikels. Darüber hinaus bietet eine Liste mit Integrationsoptionen potenziellen Kunden die Möglichkeit, das Produkt auszuprobieren.

Ohne Kombinationsalternativen lässt sich kein Marketing-Toolkit erstellen; Die Konkurrenten würden dich bei lebendigem Leibe auffressen!

Einer der Gründe, warum Personizely das beste Tool für Kundenerlebnisse und Besuchereinbindung ist, ist seine Fähigkeit, sich mit den besten Online-Tools auf dem Markt zu integrieren.

Lesen:  Was Sie über den Kauf einer Immobilie in Worcester wissen sollten

6. Partnerprogramm zum Geldverdienen

Blogger und Affiliate-Vermarkter bevorzugen Produkte mit Partnerprogrammen. Die Sache ist einfach: Sie könnten mit ihren Blogs und Websites Geld verdienen, indem sie die Produkte verkaufen.

PitchGround hat ein Partnerprogramm für Personizely, das es diesem Unternehmen ermöglicht, sich von der Masse abzuheben. Bevor wir näher darauf eingehen, möchte ich kurz beschreiben, worum es beim Affiliate-Marketing geht.

Affiliate-Marketing ist eine Vertriebstechnik, die Unternehmen nutzen, um ihre Produkte über Affiliate-Vermarkter anzubieten. Wenn ein Affiliate ein Produkt jeglicher Art verkauft, zahlt das Unternehmen dem Affiliate eine Provision. Auf der anderen Seite betrachten Blog-Autoren Affiliate-Marketing als eine lukrative und geldverdienende Blog-Technik. Wenn es also für beide Seiten klappt, ist das eine tolle Sache.

PitchGround bietet den Partnern eine wiederkehrende Provision von 30 %, was bedeutet, dass Sie nach Ablauf der Rückerstattungsfrist von 60 Tagen für Personizely 30 % direkt mit der Kaufmenge verdienen würden.

7. Kampagnenanalyse im Dashboard

Einer der Faktoren, die Personizely zum besten Tool zur Anpassung des Kundenerlebnisses machen, ist die Zugänglichkeit von Analysen. Die Statistiken Ihres Projekts werden auf dem Bedienfeld angezeigt. Sie müssen kein Digital-Marketing-Ninja sein, um zu verstehen, was mit Ihrem Projekt los ist.

Sie erfahren mehr über die gesamten Seitenaufrufe, die Kampagnenreichweite, die Conversion und weitere Informationen zur Kampagne. Solche Daten helfen Ihnen zu verstehen, welche Techniken für Sie funktionieren und welche einer Bewertung bedürfen. Wenn zum Beispiel ein Opt-in-Popup-Feld keine Leads generiert, obwohl auf der Website Traffic herrscht, dann stimmt etwas mit dem Design oder der Kopie nicht. Sie müssen ein anderes Popup-Fenster mit einem ganz anderen Konzept ausprobieren.

Darüber hinaus wird die visuelle Darstellung der Statistiken unterhalb der Statistiken platziert, wodurch die Berichtsdaten in Diagrammen dargestellt werden.

Letzte Ideen

Ich habe tatsächlich sieben Gründe zusammengestellt, warum ich denke, dass Personizely das beste Tool zur Personalisierung des Kundenerlebnisses ist, und warum Sie es vielleicht ausprobieren möchten.

Es gibt immer einige Aspekte, die darüber entscheiden, ob wir ein Produkt oder ein Abonnement kaufen oder nicht. Oftmals müssen Sie sich für eine schwierige Entscheidung stark machen – sei es, weil der Artikel teuer ist oder Sie keine Provision für die Vermarktung erhalten würden.

Der einzige Grund, warum ich das sage, ist, dass man sich keine Sorgen über eine kleine Provision oder das Verpassen einer Funktion machen muss, wenn das Produkt es wert ist, verwendet zu werden und Ihrem Unternehmen eine exponentielle Entwicklung bescheren könnte. Das Ziel, das in diesem Fall darin besteht, den Verbrauchern ein personalisiertes und ansprechendes Erlebnis auf Ihrer Website zu bieten, ist und muss das Anliegen sein.

Nachdem ich nun meine Ideen zu Personizely geteilt habe, möchte ich euch Männern zuhören, wie ihr zu diesem Tool denkt. Sie müssen mir nicht nur Ihre Meinung zu diesem Tool mitteilen, sondern auch über die gesamte Idee der Erforschung und Verbesserung des Kundenerlebnisses auf der Website.

Möchten Sie Ihre Erfahrungen mit Personizely teilen? Veröffentlichen Sie Ihre unten aufgeführten Kommentare.

Personizely Rates ist in 7 Strategien unterteilt:

  1. Lebenslange Lizenz im Wert von 59 $ –.

– Unbegrenzter Zugriff auf alle Funktionen.

– 50.000 monatliche eindeutige Impressionen.

– 5 Domänen.

– Branding bestehend aus.

– Web-Personalisierung.

– Aufbau einer E-Mail-Liste.

– Retargeting vor Ort.

– Werbung und E-Commerce-Anpassung.

– Ansprechende Widgets.

– Drag-and-Drop-Hausbauer.

– ROI-Analyse.

– Alle zukünftigen Funktionen und Updates.

– 60-tägige Rückerstattungsrichtlinie.

  1. Lebenslange Lizenz im Wert von 118 $ –.

– Alles oben Genannte in einem Gutscheinplan.

-+ 100.000 monatliche Sonderimpressionen (insgesamt) + 10 Domains (insgesamt).

-+ Kein Branding.

  1. 177 $ lebenslange Lizenz –.

– Alles oben Genannte im 2-Rabatt-Gutscheinplan.

-+ 150.000 regelmäßige monatliche Sonderimpressionen (insgesamt) + 15 Domains (insgesamt).

– Kein Branding.

  1. Lebenslange Lizenz im Wert von 236 $ –.

– Alle oben genannten In-3-Rabatt-Coupon-Strategie.

-+ 200.000 eindeutige Impressionen von Monat zu Monat (insgesamt) + 20 Domains (insgesamt).

-+ Kein Branding.

  1. Lebenslange Lizenz im Wert von 295 $ –.

– Alle oben genannten In-4-Rabattgutscheinstrategien.

-+ 250.000 monatliche Sonderimpressionen (insgesamt) + Unbegrenzte individuelle Domain.

-+ Kein Branding.

  1. 395 $ lebenslange Lizenz (White Label)–.

– Alle oben genannten In-5-Rabattgutscheine.

-+ 250.000 regelmäßige monatliche Unique Impressions (insgesamt) + uneingeschränkte individuelle Domain.

-+ Kein Branding.

-+ White-Label-Konto mit 10 Kunden-Unterkonten (Roadmap).

-+ 2 Kunden pro Kundenkonto mit 25.000 eindeutigen monatlichen Impressionen.

– Super-Limitierte Gutscheine.

  1. 696 $ lebenslange Lizenz (White Label Plus)–.

– Alles oben Genannte in der White-Label-Strategie.

-+ Unbegrenzte einzigartige Impressionen (persönliches Konto) + Unbegrenzte individuelle Domain.

-+ Kein Branding.

-+ White-Label-Konto mit 10 Kunden-Unterkonten (Roadmap).

-+ 2 Kunden pro Kundenkonto mit 25.000 einzigartigen regelmäßigen monatlichen Impressionen.

– Super-Limitierte Gutscheine.

Aktuelle Artikel:

Empfohlen