Schwebender Home-Button auf dem iPhone: Holen, entfernen und alles andere

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: Schwebender Home-Button auf dem iPhone: Holen, entfernen und alles andere

Schwebender Home-Button auf dem iPhone: Holen, entfernen und alles andere

Der schwebende Home-Button auf dem iPhone ist eine Funktion namens AssistiveTouch. Damit können Benutzer ihre iPhones mit Gesten steuern, anstatt den Bildschirm berühren zu müssen. Dies kann für Menschen mit Behinderungen oder für Menschen, deren Bildschirm kaputt gegangen ist, hilfreich sein.

In diesem Artikel besprechen wir, wie Sie schwebende Home-Tasten auf einem iPhone erhalten und entfernen können. Außerdem besprechen wir, wie Sie mit den schwebenden Home-Buttons Ihr Leben etwas einfacher machen können.

Wie aktiviere ich AssistiveTouch?

Sie können Ihrem iPhone eine schwebende Home-Taste hinzufügen, indem Sie die AssistiveTouch-Funktion aktivieren. Denken Sie daran, dass die Methodik je nach iOS-Version unterschiedlich sein kann.

Methode 1:

  • Gehe zu Einstellungen > Barrierefreiheit > Berühren. Für iOS 12 oder früher müssen Sie zu gehen Allgemein > Barrierefreiheit.
  • Tippen Sie nun auf AssistiveTouch um es einzuschalten. Sie werden sehen, dass ein grünes Licht aufleuchtet und anzeigt, dass AssistiveTouch jetzt eingeschaltet ist.

Methode 2:

Dies ist eine Verknüpfungsmethode zum Hinzufügen einer schwebenden Home-Taste auf dem iPhone. Gehen Sie einfach zu Einstellungen > Barrierefreiheit > Barrierefreiheitsverknüpfung und hier schalten Sie AssistiveTouch ein.

Methode 3:

Dies ist die einfachste Methode unter allen. Starten Sie einfach den Siri-Sprachassistenten, indem Sie „Hey Siri“ sagen und sagen Sie dann etwas Ähnliches wie „AssistiveTouch einschalten“ oder „AssistiveTouch hinzufügen“.

Lesen:  Die 8 Schritte für eine ordnungsgemäße SEO-Site-Migration und M...

Sobald Sie AssistiveTouch auf Ihrem iPhone hinzugefügt haben, können Sie nun Gesten verwenden, um auf Menüs zuzugreifen und Ihr iPhone zu steuern.

A Was bedeutet „iPhone ist auffindbar“?

Wie schalte ich AssistiveTouch aus?

Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um die schwebende AssistiveTouch-Taste auf Ihrem iPhone zu entfernen:

Methode 1:

  • Gehe zu Einstellungen > Barrierefreiheit > Berühren.
  • Tippen Sie anschließend auf AssistiveTouch um es auszuschalten. Sobald Sie den Schalter ausschalten, erlischt auch das grüne Licht.

Die Screenshots der Schritte finden Sie im Abschnitt oben.

Methode 2:

Um die schwebende AssistiveTouch-Verknüpfung zu deaktivieren, gehen Sie zu Einstellungen > Barrierefreiheit > Barrierefreiheitsverknüpfung und hier, schalten Sie aus AssistiveTouch.

Methode 3:

Sie können Siri auch befehlen, AssistiveTouch auszuschalten. Sagen Sie etwas wie „AssistiveTouch ausschalten“ oder „Ich möchte, dass Sie AssistiveTouch auf meinem iPhone ausschalten“.

Wie schalte ich „Bitte nicht stören“ auf dem iPhone aus?

5 Gründe, warum Sie das schwebende AssistiveTouch verwenden sollten

AssistiveTouch ist eine leistungsstarke Barrierefreiheitsfunktion auf dem iPhone, die eine breite Palette an Funktionen bietet und damit viel mehr als nur eine Barrierefreiheitsfunktion ist. Hier sind einige Vorteile der Verwendung von AssistiveTouch:

Verbesserte Zugänglichkeit

AssistiveTouch soll Menschen mit motorischen Problemen oder Behinderungen unterstützen, indem es eine alternative Methode zur Interaktion mit ihren iPhones bietet. Es macht das Drücken physischer Tasten überflüssig und erleichtert Menschen mit eingeschränkter Geschicklichkeit oder motorischen Beeinträchtigungen die mühelose Navigation ihres Geräts.

Vereinfachte Navigation

Die schwebende AssistiveTouch-Taste dient als zentraler Knotenpunkt für den Zugriff auf verschiedene Funktionen und macht das Navigieren durch mehrere Menüs oder physische Tasten überflüssig. Es bietet schnellen und bequemen Zugriff auf wichtige Funktionen wie Control Center, Benachrichtigungen und gerätespezifische Aktionen, was eine reibungslosere Navigation ermöglicht und wertvolle Zeit spart.

Lesen:  Wie kann ich ein Samsung-Telefon entsperren, ohne Daten zu verlieren?

Anpassungsoptionen

Eines der herausragenden Merkmale von AssistiveTouch sind seine Anpassungsoptionen. Sie können das Menü der obersten Ebene personalisieren, indem Sie benutzerdefinierte Symbole für bestimmte Aktionen hinzufügen, neu anordnen und erstellen. Dieses Maß an Anpassung ermöglicht es Benutzern, AssistiveTouch an ihre spezifischen Bedürfnisse anzupassen und so ein personalisierteres und effizienteres Erlebnis zu gewährleisten.

Gestenerstellung

AssistiveTouch Ermöglicht Benutzern das Erstellen benutzerdefinierter Gesten zum Ausführen von Aktionen oder zum Navigieren auf ihren iPhones. Ganz gleich, ob es sich um ein Kneifen, Wischen oder Drehen handelt, Sie können Gesten aufzeichnen und zuweisen, um bestimmte Befehle auszulösen. Diese Funktion verbessert die Zugänglichkeit, indem sie alternative Eingabemethoden bereitstellt und komplexe Aktionen zugänglicher und intuitiver macht.

Schnellzugriffsverknüpfungen

AssistiveTouch bietet bequemen Zugriff auf andere Eingabehilfen auf Ihrem iPhone. Mit nur wenigen Fingertipps können Sie Funktionen wie Magnifier, VoiceOver oder AssistiveTouch selbst aktivieren oder deaktivieren und ermöglichen Benutzern so eine nahtlose Kontrolle über ihre Barrierefreiheitseinstellungen.

Wie schalte ich die Vibration auf dem iPhone ein?

Aktuelle Artikel:

Empfohlen