So aktivieren Sie den Ruhemodus auf Instagram in 7 schnellen Schritten

Zu einem ausgeglichenen Leben gehört es, Zeit ohne Telefon zu verbringen. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, die Benachrichtigungen Ihrer Social-Media-Apps, einschließlich Instagram, zu deaktivieren.

Dazu müssen Sie den Ruhemodus auf Instagram aktivieren, was Sie ganz einfach tun können, unabhängig davon, welches Gerät Sie verwenden.

So aktivieren Sie den Ruhemodus auf Instagram

Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Ruhemodus auf Instagram zu aktivieren:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Profil“.
  2. Tippen Sie auf der Seite „Profil“ auf das Symbol mit den drei horizontalen Linien
  3. Wählen Sie „Einstellungen und Datenschutz“
  4. Tippen Sie auf „Benachrichtigungen“
  5. Drücken Sie „Ruhemodus“
  6. Tippen Sie auf den Schalter für „Ruhemodus“.
  7. Stellen Sie die Zeit ein, zu der der „Ruhemodus“ aktiviert wird

Unabhängig davon, ob Sie ein Android-Gerät oder ein iPhone verwenden, sind die Schritte zum Aktivieren des Ruhemodus auf Instagram dieselben.

Lesen:  Was Sie auf Facebook posten sollten (30 Möglichkeiten)

Sobald der „Ruhemodus“ aktiviert wurde, erhalten Sie keinerlei Benachrichtigungen von der App.

Sobald der Zeitraum abgelaufen ist, erhalten Sie eine Zusammenfassung der Benachrichtigungen, die Sie von Instagram verpasst haben, um diese nachzuholen.

Schritt 1: Klicken Sie auf die Schaltfläche „Profil“.

So aktivieren Sie den Ruhemodus auf Instagram Schritt 1

Dieser „Profil“-Button ist Ihr Instagram-Profilbild, das Sie in der unteren rechten Ecke der „Startseite“ finden.

Sie werden dann zu Ihrer IG-Profilseite weitergeleitet.

Schritt 2: Tippen Sie auf der Seite „Profil“ auf das Symbol mit den drei horizontalen Linien

So aktivieren Sie den Ruhemodus auf Instagram Schritt 2So aktivieren Sie den Ruhemodus auf Instagram Schritt 2

Dies ist das Symbol mit drei vertikal gestapelten horizontalen Linien.

Durch Drücken dieser Schaltfläche wird unten auf der Seite „Profil“ ein Menü geöffnet.

Schritt 3: Wählen Sie „Einstellungen und Datenschutz“

So aktivieren Sie den Ruhemodus auf Instagram Schritt 3So aktivieren Sie den Ruhemodus auf Instagram Schritt 3

Dies ist die erste Option im Menü, das geöffnet wird.


WordMeWordMe

Schritt 4: Tippen Sie auf „Benachrichtigungen“

So aktivieren Sie den Ruhemodus auf Instagram Schritt 4So aktivieren Sie den Ruhemodus auf Instagram Schritt 4

Dies ist die erste Option im Abschnitt „So verwenden Sie Instagram“.

Schritt 5: Drücken Sie „Ruhemodus“

So aktivieren Sie den Ruhemodus auf Instagram Schritt 5So aktivieren Sie den Ruhemodus auf Instagram Schritt 5

„Ruhemodus“ ist die zweite Option, die Sie auf der Seite „Benachrichtigungen“ finden. Sie werden dann zur Seite „Ruhemodus“ weitergeleitet.

Schritt 6: Tippen Sie auf den Schalter für „Ruhemodus“.

So aktivieren Sie den Ruhemodus auf Instagram Schritt 6So aktivieren Sie den Ruhemodus auf Instagram Schritt 6

Standardmäßig ist der „Ruhemodus“ deaktiviert, daher wird der graue Schalter angezeigt. Sie müssen nur auf den Schalter daneben tippen.

Sobald Sie sehen, dass der Schalter blau ist, bedeutet dies, dass der „Ruhemodus“ aktiviert ist. Anschließend öffnet sich der Abschnitt „Automatisch einschalten“.

Schritt 7: Stellen Sie die Zeit ein, zu der der „Ruhemodus“ aktiviert wird

So aktivieren Sie den Ruhemodus auf Instagram Schritt 7So aktivieren Sie den Ruhemodus auf Instagram Schritt 7

Standardmäßig ist die Zeit für den „Ruhemodus“ von 23:00 Uhr bis 7:00 Uhr eingestellt. Sie können die Startzeit des „Ruhemodus“ ändern, indem Sie auf die Abschnitte „Von“ und „Bis“ tippen.

Lesen:  So erhalten Sie den Helm von Balduran in Baldur's Gate 3

So aktivieren Sie den Ruhemodus auf Instagram Schritt 7So aktivieren Sie den Ruhemodus auf Instagram Schritt 7

Unabhängig davon, wann der „Ruhemodus“ aktiviert werden soll, können Sie diese Funktion nur für 12 Stunden aktivieren.

Wenn Sie länger als 12 Stunden keine Benachrichtigungen mehr erhalten möchten, aktivieren Sie stattdessen die Funktion „Benachrichtigungen pausieren“.

Wenn Sie fertig sind, verlassen Sie die Seite „Ruhemodus“, indem Sie auf den nach links zeigenden Pfeil drücken, bis Sie zu Ihrer Instagram-Seite „Profil“ gelangen.

Aber wenn du willst Likes auf Instagram ausblenden Gehen Sie außerdem zurück zur Seite „Einstellungen und Datenschutz“ und klicken Sie im Abschnitt „Was Sie sehen“ auf „Gefällt mir zählen“.

Auch hier gelten die oben genannten Schritte unabhängig davon, ob Sie ein Android-Telefon oder ein iPhone verwenden.

Und wenn Sie zu den wenigen Glücklichen gehören, die ein iPhone besitzen, finden Sie hier ein Video-Tutorial, wie Sie dort den Ruhemodus aktivieren können.


WordMeWordMe

Nachdem Sie den Ruhemodus auf Instagram aktiviert haben, können Sie Zeit mit Ihren Lieben verbringen, ohne dass Ihr Telefon ständig klingelt.

Häufig gestellte Fragen zum Aktivieren des Ruhemodus auf Instagram

Was passiert, wenn der „Ruhemodus“ auf Instagram aktiviert ist?

Sobald Sie den „Ruhemodus“ von Instagram aktivieren, erhalten Sie keinerlei Benachrichtigungen mehr. Der Aktivitätsstatus in Ihrem IG-Profil ändert sich zu „Im Ruhemodus“. Und wenn Sie im „Ruhemodus“-Zeitraum Nachrichten erhalten, sendet Instagram eine automatische Antwort an den Absender.

Kann man den „Quiet Mode“ auf Instagram länger als 12 Stunden machen?

Sie können den „Quiet Mode“ auf Instagram derzeit nicht länger als 12 Stunden verlängern. Sie können die Start- und Endzeit des „Quiet Mode“ einstellen. Aber sobald die 12-Stunden-Frist abgelaufen ist, erhalten Sie eine Zusammenfassung der Benachrichtigungen, um nachzuholen, was Sie verpasst haben.

Lesen:  So treten Sie der Inkognito-Klage bei Google bei

Wie unterscheidet sich der „Quiet Mode“ von „Mute Notifications“ auf Instagram?

„Ruhemodus“ bedeutet, dass Sie automatisch 12 Stunden lang keine Benachrichtigungen von Instagram mehr erhalten. Sobald dieser Zeitraum von 12 Stunden abgelaufen ist, erhalten Sie erneut Benachrichtigungen. „Benachrichtigungen stummschalten“ pausiert bestimmte Benachrichtigungstypen (Kommentare, „Gefällt mir“-Angaben oder Erinnerungen), bis Sie die Stummschaltung aufheben.

Kann jeder auf die Funktion „Ruhemodus“ zugreifen?

Der „Quiet Mode“ auf Instagram ist für jeden mit einem IG-Konto zugänglich. Diese Funktion steht Instagram-Nutzern in Kanada, Großbritannien, Irland, den USA, Australien und Neuseeland seit Januar 2023 zur Verfügung. Wenn Sie diese Funktion noch nicht sehen, warten Sie, bis Instagram sie in Ihrem Land einführt.

Werden die Leute wissen, dass sich ein bestimmter Instagram-Benutzer im „Ruhemodus“ befindet?

Die Leute werden auf Instagram wissen, dass Sie sich im „Ruhemodus“ befinden. Der Aktivitätsstatus in Ihrem IG-Profil ändert sich zu „Im Ruhemodus“, sobald der „Ruhemodus“ startet. Wenn Sie im „Ruhemodus“ Nachrichten erhalten, sendet Instagram eine automatische Antwort, die dem Absender mitteilt, dass Sie sich im „Ruhemodus“ befinden.

Aktuelle Artikel:

Empfohlen