So entpacken Sie Dateien auf jedem iPhone – keine Drittanbieter-Apps erforderlich!

Die zentralen Thesen

    • Mit den Apps „Dateien“ und „Verknüpfungen“ können Dateien auf dem iPhone entpackt werden
    • Sie müssen keine Apps von Drittanbietern herunterladen, da iPhones standardmäßig ZIP- und TAR-Dateien unterstützen
    • RAR-Dateien können geöffnet werden, indem eine neue Verknüpfung zum Speichern, Extrahieren und Öffnen hinzugefügt wird

Eine Möglichkeit, beim Senden großer Dateien zwischen Plattformen Platz zu sparen, besteht darin, sie zu komprimieren.

Auf diese Weise können Sie eine große Datei oder mehrere Dateien versenden, ohne zu viel Speicherplatz auf dem Gerät des Empfängers zu beanspruchen.

Aber wie entpackt man Dateien jeglicher Art auf einem iPhone? Müssen Sie zu diesem Zweck Tools von Drittanbietern verwenden?

So entpacken Sie Dateien auf dem iPhone

Um Dateien auf dem iPhone zu entpacken, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie die App „Dateien“.
  2. Wählen Sie den Speicherort der ZIP- oder TAR-Dateien
  3. Tippen Sie einmal auf die ZIP- oder TAR-Datei
  4. Drücken Sie einmal auf den blauen Ordner oder die Datei ohne die Erweiterung ZIP oder TAR
Lesen:  Was Sie über Arztrechnungen wissen sollten

Obwohl es verschiedene Arten von Archivdateien gibt, lassen sich ZIP- und TAR-Dateien am einfachsten auf einem iPhone öffnen.

Unabhängig davon, welches iPhone-Modell Sie besitzen, benötigen Sie zum Öffnen keine Apps von Drittanbietern.

Nachdem Sie eine dieser Archivdateien auf Ihr iPhone heruntergeladen haben, befolgen Sie diese Schritte, um sie zu entpacken.

Schritt 1: Öffnen Sie die App „Dateien“.

So entpacken Sie Dateien auf dem iPhone Schritt 1

„Dateien“ ist eine der verschiedenen Apps, die auf iPhones standardmäßig auf dem Startbildschirm angezeigt werden.

Suchen Sie nach der App „Dateien“, indem Sie auf die Suchleiste tippen und Ihren Suchbegriff eingeben.

Schritt 2: Wählen Sie den Speicherort der ZIP- oder TAR-Dateien

So entpacken Sie Dateien auf dem iPhone Schritt 2So entpacken Sie Dateien auf dem iPhone Schritt 2

Heruntergeladene Dateien wie die Sprachnachrichten, die Sie von WhatsApp gespeichert haben, finden Sie im Abschnitt „Downloads“ unter „Favoriten“.

Andernfalls können Sie einen der Ordner im Abschnitt „Standorte“ auswählen, darunter:

  • Fahren
  • Auf meinem iPhone
  • iCloud-Laufwerk

Als Beispiel öffnen wir „Auf meinem iPhone“ und einen der darin enthaltenen Ordner.

Anschließend sollte die ZIP- bzw. TAR-Datei erscheinen.


WordMeWordMe

Schritt 3: Tippen Sie einmal auf die ZIP- oder TAR-Datei

So entpacken Sie Dateien auf dem iPhone Schritt 3So entpacken Sie Dateien auf dem iPhone Schritt 3

Dieser Schritt entpackt oder dekomprimiert die Dateien in dieser ZIP- oder TAR-Archivdatei. Sie müssen nicht mit der rechten Maustaste auf die Datei klicken, um sie zu öffnen.

Wenn darin nur eine große Datei gespeichert ist, wird diese Datei neben der Archivdatei angezeigt. Andernfalls fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 4: Klicken Sie auf den blauen Ordner mit den unkomprimierten Dateien

So entpacken Sie Dateien auf dem iPhone Schritt 4So entpacken Sie Dateien auf dem iPhone Schritt 4

Dieser blaue Ordner wird nur angezeigt, wenn in der Archivdatei mehrere Dateien gespeichert sind. Nachdem Sie auf den Ordner getippt haben, werden die darin enthaltenen Dateien angezeigt.

Sie können dann auf jede dieser Dateien tippen, um sie anzuzeigen.

So entpacken Sie Dateien auf dem iPhone Schritt 4So entpacken Sie Dateien auf dem iPhone Schritt 4

Wenn Sie jedoch einen anderen Archivdateityp namens RAR heruntergeladen haben, lesen Sie weiter unten, um zu erfahren, wie Sie ihn öffnen.

So entpacken Sie Dateien auf dem iPhone mithilfe von „Verknüpfungen“

Um Dateien auf dem iPhone mithilfe von „Verknüpfungen“ zu entpacken, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie „Verknüpfungen“ und drücken Sie die Taste „+“.
  2. Tippen Sie auf die Option „App öffnen“.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Aktion hinzufügen“.
  4. Suchen Sie die Aktionen „Datei auswählen“, „Archiv extrahieren“ und „Datei speichern“ und wählen Sie sie aus
  5. Tippen Sie auf „Fertig“
  6. Drücken Sie die neue Verknüpfung „Datei speichern“.
  7. Tippen Sie unter „Dateien“ auf die RAR-Datei.
  8. Wählen Sie aus, wo Sie die unkomprimierten Dateien speichern möchten
  9. Drücken Sie die Schaltfläche „Öffnen“.
  10. Öffnen Sie „Dateien“ und tippen Sie auf den Speicherort der unkomprimierten Dateien
  11. Tippen Sie auf den Ordner mit den unkomprimierten Dateien
Lesen:  Ist CapCut kostenlos? - Hier herausfinden!

Diese Methode funktioniert bei allen Arten von Archivdateien.

Dies ist jedoch insbesondere beim Entpacken von RAR-Dateien hilfreich, da diese mit der oben beschriebenen Methode nicht geöffnet werden können.

Schritt 1: Öffnen Sie „Verknüpfungen“ und drücken Sie die Taste „+“.

So entpacken Sie Dateien auf dem iPhone mit der Shortcuts-App Schritt 1So entpacken Sie Dateien auf dem iPhone mit der Shortcuts-App Schritt 1

Wie die App „Dateien“ ist auch „Verknüpfungen“ eine Standard-App auf iPhones, die normalerweise auf dem Startbildschirm zu finden ist.

Wenn dies nicht möglich ist, verwenden Sie die Suchleiste, um die App „Verknüpfungen“ zu finden. Wenn Sie das App-Symbol sehen, tippen Sie darauf.

Tippen Sie dann auf der Seite „Alle Verknüpfungen“ auf die Schaltfläche „+“ in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.


WordMeWordMe

Schritt 2: Tippen Sie auf die Option „App öffnen“.

So entpacken Sie Dateien auf dem iPhone mit der Shortcuts-App Schritt 2So entpacken Sie Dateien auf dem iPhone mit der Shortcuts-App Schritt 2

Dies ist die zweite Option im Abschnitt „Nächste Aktionsvorschläge“.

Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche „Aktion hinzufügen“.

So entpacken Sie Dateien auf dem iPhone mit der Shortcuts-App Schritt 3So entpacken Sie Dateien auf dem iPhone mit der Shortcuts-App Schritt 3

Dies ist die blaue Schaltfläche auf der Seite „Neue Verknüpfung“.

Schritt 4: Suchen Sie die Aktionen „Datei auswählen“, „Archiv extrahieren“ und „Datei speichern“ und wählen Sie sie aus

So entpacken Sie Dateien auf dem iPhone mit der Shortcuts-App Schritt 4So entpacken Sie Dateien auf dem iPhone mit der Shortcuts-App Schritt 4

Obwohl alle drei Aktionen erforderlich sind, müssen Sie jede einzeln hinzufügen. Geben Sie dazu „Datei auswählen“ in die Suchleiste ein.

Sobald Sie diese Option sehen, tippen Sie auf, um sie hinzuzufügen. Sie sollten es auf der Hauptseite „Aktionen“ sehen.

Wiederholen Sie die gleichen Schritte zum Hinzufügen der Aktionen „Archiv extrahieren“ und „Datei speichern“. Sie sollten nun die drei Aktionen in chronologischer Reihenfolge sehen.

So entpacken Sie Dateien auf dem iPhone mit der Shortcuts-App Schritt 4So entpacken Sie Dateien auf dem iPhone mit der Shortcuts-App Schritt 4

Schritt 5: Tippen Sie auf „Fertig“

So entpacken Sie Dateien auf dem iPhone mit der Shortcuts-App Schritt 5So entpacken Sie Dateien auf dem iPhone mit der Shortcuts-App Schritt 5

Dadurch werden die Aktionen gespeichert, die Sie in der von Ihnen erstellten Verknüpfung hinzugefügt haben.

Diese neue Verknüpfung erscheint dann auf der Seite „Alle Verknüpfungen“.

Schritt 6: Drücken Sie die neue Verknüpfung „Datei speichern“.

So entpacken Sie Dateien auf dem iPhone mit der Shortcuts-App Schritt 6So entpacken Sie Dateien auf dem iPhone mit der Shortcuts-App Schritt 6

Sie finden dies als erste Verknüpfung in der Galerie „Alle Verknüpfungen“. Dadurch wird die App „Dateien“ automatisch geöffnet.

Schritt 7: Tippen Sie unter „Dateien“ auf die RAR-Datei.

So entpacken Sie Dateien auf dem iPhone mit der Shortcuts-App Schritt 7So entpacken Sie Dateien auf dem iPhone mit der Shortcuts-App Schritt 7

Warten Sie, bis die Verknüpfung Ihre Aktion verarbeitet. Sobald es geladen ist, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Lesen:  So sehen Sie alte Geschichten auf Snapchat: Eine Kurzanleitung

Schritt 8: Wählen Sie aus, wo Sie die unkomprimierten Dateien speichern möchten

So entpacken Sie Dateien auf dem iPhone mit der Shortcuts-App Schritt 8So entpacken Sie Dateien auf dem iPhone mit der Shortcuts-App Schritt 8

Sie können entweder den Standardordner „Downloads“ verwenden oder auf die Schaltfläche „Ab“ tippen, um einen neuen Ordner auszuwählen.

Schritt 9: Klicken Sie auf die Schaltfläche „Öffnen“.

So entpacken Sie Dateien auf dem iPhone mit der Shortcuts-App Schritt 9So entpacken Sie Dateien auf dem iPhone mit der Shortcuts-App Schritt 9

Sie finden diese Schaltfläche in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

Durch Drücken dieser Schaltfläche wird die zuvor erstellte Verknüpfung ausgeführt.

Schritt 10: Öffnen Sie „Dateien“ und tippen Sie auf den Speicherort der unkomprimierten Dateien

So entpacken Sie Dateien auf dem iPhone mit der Shortcuts-App Schritt 10So entpacken Sie Dateien auf dem iPhone mit der Shortcuts-App Schritt 10

Sie müssen zuerst die App „Verknüpfungen“ beenden, bevor Sie „Dateien“ öffnen können.

Gehen Sie dort zu dem Speicherort, den Sie zuvor zum Speichern der unkomprimierten Dateien ausgewählt haben.

Schritt 11: Tippen Sie auf den Ordner mit den unkomprimierten Dateien

So entpacken Sie Dateien auf dem iPhone mit der Shortcuts-App Schritt 11So entpacken Sie Dateien auf dem iPhone mit der Shortcuts-App Schritt 11

Über der Archivdatei sollte ein blauer Ordner angezeigt werden, wenn Sie sie am selben Ort gespeichert haben.

Andernfalls gehen Sie zu dem Ordner, in dem Sie zuvor die entpackten Dateien gespeichert haben.

Wenn Sie den Ordner gefunden haben, tippen Sie darauf, um den Inhalt des Ordners anzuzeigen. Sie sollten die Datei(en) als separate Elemente sehen.

Mit diesen beiden besprochenen Methoden können Sie jetzt jede Datei auf dem iPhone entpacken, ohne Apps von Drittanbietern installieren zu müssen.

Häufig gestellte Fragen zum Entpacken von Dateien auf dem iPhone

Wie unterscheiden sich die ZIP-, TAR- und RAR-Dateien?

ZIP ist nicht nur die beliebteste Archivdatei, sondern nutzt auch verlustfreie Komprimierung für eine schnelle Dateiübertragung. RAR hingegen verwendet einen Komprimierungsalgorithmus für höhere Komprimierungsraten als ZIP. TAR-Dateien fassen mehrere Dateien in einem einzigen Archiv zusammen, anstatt sie zu komprimieren.

Kann man eine ZIP-Datei im iPhone erstellen?

Sie können eine ZIP-Datei innerhalb der iPhone-App erstellen. Öffnen Sie „Dateien“ und wählen Sie einen Speicherort für die ZIP-Datei. Drücken Sie auf das 3-Punkte-Symbol und tippen Sie auf „Auswählen“. Wählen Sie dann die Dateien aus, die Sie komprimieren möchten. Tippen Sie dann auf das 3-Punkte-Symbol unten rechts auf dem Bildschirm, bevor Sie „Komprimieren“ wählen.

Wie lassen sich RAR-Dateien auf dem iPhone entpacken?

Eine Möglichkeit, eine RAR-Datei auf dem iPhone zu entpacken, besteht darin, eine Drittanbieter-App zum Dekomprimieren von RAR-Dateien zu installieren. Sie können aber mit der App „Shortcuts“ eine Verknüpfung zum Entpacken und Speichern unkomprimierter Dateien im iPhone erstellen.

Aktuelle Artikel:

Empfohlen