So erhalten Sie Live-Zugriff auf TikTok

Versuchen Sie, das eine magische TikTok-Video zu finden, das Ihr Konto viral machen wird? Obwohl wir das nicht haben, bieten wir Ihnen eine Möglichkeit, in die Nähe zu kommen. TikTok LIVE kann neue Follower für Ihr Konto gewinnen und die Echtzeitkommunikation zwischen Ihnen und Ihrem Publikum erleichtern. Sie müssen lediglich die Kamera einschalten und mit dem Sprechen beginnen. In diesem Beitrag führen wir Sie durch den Prozess.

Was ist Live auf TikTok?

TikTok LIVE ist im Wesentlichen TikToks Methode zum Streamen von Live-Videos, ähnlich wie Facebook Live, Instagram Live und YouTube Live. TikTok LIVE ermöglicht der Plattform zufolge Benutzern und Produzenten die Kommunikation in Echtzeit. Es gelten einige Einschränkungen hinsichtlich der Anforderungen:

  • Um auf TikTok Live zugreifen zu können, müssen Sie mindestens 1.000 Follower haben (obwohl es derzeit einen Hack gibt; mehr dazu später).
  • Um Ihren eigenen Livestream zu starten, müssen Sie mindestens 16 Jahre alt sein.
  • Um während einer Live-Veranstaltung Geschenke zu machen und anzunehmen, müssen Sie mindestens achtzehn Jahre alt sein. Geschenke während eines Livestreams sind im Wesentlichen virtuelle Angebote Ihrer Fans, die gegen echtes Geld eingetauscht werden können.

Wie streame ich Videos auf TikTok?

Wenn Sie die oben aufgeführten Voraussetzungen erfüllen, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr TikTok-Konto zu aktivieren:

  • Schalte die Kamera an.
  • Navigieren Sie durch das Menü unter der roten Taste, bis Sie LIVE finden, und drücken Sie dann darauf.
  • Geben Sie Ihrem Livestream einen Titel.
  • Wählen Sie das Thema, das Titelbild und alle zusätzlichen Filter aus.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Live gehen“ (rosa).

Wie man auf TikTok live geht, ohne tausend Follower zu haben

Derzeit gibt es eine Möglichkeit, Zugriff auf TikTok Live zu erhalten, ohne die Kriterien von 1.000 Followern erfüllen zu müssen. Folgendes sollten Sie tun:

  • Um auf Ihre Kontoeinstellungen zuzugreifen, tippen Sie auf das Hamburger-Menü in der oberen rechten Ecke Ihres Profils.
  • Klicken Sie auf „Problem melden“.
  • Wählen Sie „Ich kann kein TikTok LIVE starten.“
  • Wählen Sie „Nein“, wenn Sie gefragt werden, ob Ihr Problem behoben wurde.
  • Schreiben Sie in das Feld „Senden Sie uns Ihr Feedback“ etwa Folgendes: „Hallo, ich habe Probleme beim Zugriff auf TikToK Live.“ Würden Sie mir freundlicherweise erlauben, es zu verwenden?
  • Nachdem Sie auf „Senden“ geklickt haben, sollte TikTok Live in etwa zwei Tagen für Sie verfügbar sein.
Lesen:  Können Sie Ihre Instagram-Highlights vor jemandem verbergen?

Best Practices und Live-Tipps für TikTok

  1. Legen Sie ein Ziel fest

Bestimmen Sie die Ziele, die Sie für Ihr TikTok LIVE haben. Ist es Ihr Ziel, mit Ihrer Community in Kontakt zu treten, ein neues Produkt zu vermarkten, den Traffic auf Ihrer Website zu erhöhen oder eine bestimmte Information mit Ihrem Publikum zu teilen? Hier stehen Ihnen unzählige Möglichkeiten zur Verfügung und die Festlegung eines Ziels vor der Live-Schaltung stellt sicher, dass Ihr Live-Stream zielgerichtet ist und zu Ihrem Marketingplan beiträgt.

  1. Wählen Sie ein relevantes Thema aus

Nachdem Sie Ihr Ziel festgelegt haben, ist es an der Zeit, ein Thema auszuwählen, mit dem Sie Ihr Ziel erreichen können. Ihr Thema sollte fesselnd sein. Wie Ihre Follower das Produkt nutzen könnten, um ein häufiges Problem zu lösen, könnte ein Thema sein, wenn Ihr Ziel darin besteht, Ihr neues Produkt zu vermarkten. Eine andere Möglichkeit wäre, ein monatliches Thema auszuwählen, das allgemeiner ist, und dann wöchentlich Live-Streams zu verwandten Themen anzubieten.

  1. Machen Sie einen Lebensplan

Damit Ihre Zuschauer bis zum Schluss an Ihrem Livestream interessiert bleiben, brauchen Sie Struktur. Bevor Sie auf die rote LOS-Taste klicken, planen Sie, wie Ihr Leben beginnen, fortschreiten und enden soll. Normalerweise ist es zunächst eine gute Idee, neue Zuschauer zu begrüßen und sich vorzustellen. Sobald eine beträchtliche Anzahl von Personen beigetreten ist, stellen Sie das Thema des Live-Streams vor. Sie können die Mitte Ihres Livestreams beliebig anordnen, sofern dies sinnvoll ist und das Interesse der Zuschauer aufrechterhält. Eine Frage-und-Antwort-Runde oder die Schritte in einem Anleitungsvideo sind zwei Beispiele.

  1. Überschreiten Sie nicht 30 Minuten.
Lesen:  So entfernen Sie schnell den Hintergrund eines Videos in Canva

Bestimmen Sie im Voraus, wie lange Sie am Leben bleiben möchten. Da TikTok für kürzere Inhalte konzipiert ist – ja, sogar für Live-Streams – sind 30 Minuten eine durchaus zu berücksichtigende Höchstdauer. Sie möchten sich zwar genügend Zeit nehmen, um Ihr Ziel zu erreichen, es aber auch kurz genug halten, damit die Zuschauer bleiben können, bis Sie bereit sind, sich zu trennen. Wenn Sie einen vorgegebenen Zeitrahmen für Ihre Dreharbeiten festlegen, können Sie die Zeit im Auge behalten. Auf diese Weise können Sie auswählen, wann Sie Ihren Livestream beenden und mit dem nächsten Abschnitt fortfahren möchten.

  1. Im richtigen Moment aktivieren

Stellen Sie im Hinblick auf die Zeit sicher, dass Sie Ihre Website in einem Zeitraum starten, in dem die meisten Ihrer Benutzer online sind. Wenn Sie dies tun, erhalten Sie die meisten Likes und Interaktionen. Diese Daten sind in Ihren TikTok-Analysen im Abschnitt „Follower-Aktivität“ verfügbar. Das macht Sinn – Sie erzielen ein größeres Engagement, wenn Sie live gehen, während Ihr Publikum online ist.

  1. Vermeiden Sie die Verwendung von Skripten

Tatsächlich ist eine vorausschauende Planung unerlässlich. Vermeiden Sie jedoch, dass Ihre Videos gezwungen wirken. Die Echtheit der ungefilterten Inhalte ist einer der reizvollen Aspekte von TikTok. Ihr TikTok-Publikum kann sich möglicherweise nicht mit Ihrem Live-Streaming verbinden, wenn es gezwungen und vorgefertigt wirkt. Ihr Leben sollte so organisiert sein, dass es sowohl Ihnen als auch Ihrem Publikum zugute kommt, aber es sollte auch entspannt genug sein, um eine natürliche Kommunikation zu ermöglichen.

  1. Holen Sie sich die Qualität auf den Punkt

Live-Streaming und andere TikTok-Inhalte sollten nicht übermäßig hergestellt werden. Das heißt nicht, dass minderwertiges Filmmaterial nicht notwendig wäre. Um die höchstmögliche Qualität für Ihr Live-Streaming zu gewährleisten, wählen Sie eine zuverlässige Internetverbindung, überprüfen Sie die Tonqualität und minimieren Sie störende Geräusche und filmen Sie in gut beleuchteten Bereichen (Filmen vor einem Fenster funktioniert gut).

  1. Geben Sie dem Publikum Anweisungen
Lesen:  So sehen Sie sich die Fallout-TV-Serie an

Bevor Sie Ihr Leben beenden, fügen Sie einen Aufruf zum Handeln ein, um das Ergebnis zu verbessern. Fassen Sie die wichtigsten Punkte zusammen, die Ihr Publikum von der Live-Veranstaltung mitnehmen soll, und teilen Sie ihm dann mit, was es sonst noch tun kann, um mehr zu erfahren. Beispiele hierfür sind die Aufforderung, einem Follower zu folgen oder Personen auf Ihre Website zu verweisen.

  1. Fügen Sie Interaktivität hinzu

Wie wir bereits besprochen haben, ist die Benutzerinteraktion in Echtzeit das Hauptziel von TikTok Live. Nehmen Sie die Anfragen zur Kenntnis und beantworten Sie diese. Bedanken Sie sich bei neuen Followern für ihre Unterstützung und für alle Geschenke, die Sie während der Aufnahme erhalten haben.

Eine großartige Möglichkeit, mit Ihrer Community in Kontakt zu treten, Ihre Fangemeinde zu vergrößern und den Website-Verkehr zu steigern, besteht darin, auf TikTok live zu gehen. Das Einfachste ist, wie einfach es ist! Alles, was Sie tun müssen, ist, sich vor die Kamera zu stellen und zu sprechen. Eine Bearbeitung ist nicht erforderlich. Wenn Sie einen Freund oder sogar eine Anhängerschaft in Ihren Live-Stream einbeziehen, können Sie eventuelle anfängliche Schüchternheit lindern.

Aktuelle Artikel:

Empfohlen