So finden Sie gelöschte Nachrichten auf dem iPhone am 23. Dezember

Unsere iPhones sind zu einem wesentlichen Bestandteil unseres Alltags in der schnelllebigen digitalen Welt geworden und fungieren als Kommunikationsknotenpunkte, über die wir wichtige Informationen, Fotos und Nachrichten austauschen. Es ist normal, dass die Kommunikation versehentlich gelöscht wird, daher ist es unbedingt erforderlich, sie wiederherzustellen. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie sich am 23. Dezember in dieser Situation befinden! Dieser Beitrag führt Sie durch die Schritte zum Wiederherstellen gelöschter Nachrichten von Ihrem iPhone.

Untersuchen Sie den kürzlich gelöschten Ordner

Der Abschnitt „Zuletzt gelöscht“ in der SMS-App ist der erste Ort, an dem Sie überprüfen können, ob auf Ihrem iPhone gelöschte SMS vorhanden sind. Diese Option wurde von Apple hinzugefügt, um Benutzern eine Kulanzfrist vor dem endgültigen Löschen von Texten zu gewähren. Um auf diesen Ordner zugreifen zu können, muss die Nachrichten-App aktiv sein. Tippen Sie unten rechts auf „Mehr“ und wählen Sie „Bearbeiten“. Suchen Sie den Ordner „Zuletzt gelöscht“, indem Sie erneut auf die Option „Mehr“ tippen. Nachrichten, die innerhalb eines bestimmten Zeitraums entfernt wurden, können hier wiederhergestellt werden.

Entfernen Sie Ihr iCloud-Backup

Keine Panik, wenn sich Ihre Nachrichten nicht im Ordner „Zuletzt gelöscht“ befinden. Apple bietet Kunden die Möglichkeit, ihre iPhones regelmäßig in iCloud zu sichern. Die gelöschten Texte sind noch in einem vorherigen Backup vorhanden, das Sie zur Wiederherstellung Ihres Geräts verwenden können. Navigieren Sie zu „Einstellungen“, tippen Sie auf „iCloud“, dann auf Ihren Namen und wählen Sie dann „Speicher verwalten“. Wählen Sie „Backups“ und das am besten geeignete Backup-Datum. Denken Sie daran, dass Sie alle Ihre aktuellen Daten ersetzen, wenn Sie Ihr iPhone aus einem Backup wiederherstellen. Gehen Sie also vorsichtig vor.

Lesen:  Wenn Fotos und Videos nicht auf WhatsApp heruntergeladen werden, probieren Sie diese Methoden aus

Verwenden eines iTunes-Backups zum Wiederherstellen

Sie können Ihr iPhone mit iTunes sichern, genau wie mit iCloud. Durch die regelmäßige Gerätesynchronisierung mit iTunes auf Ihrem PC können Sie gelöschte Texte aus einem früheren Backup wiederherstellen. Nachdem Sie Ihr iPhone an Ihren PC angeschlossen haben, starten Sie iTunes und wählen Sie Ihr Gerät aus. Gehen Sie zur Registerkarte „Zusammenfassung“ und wählen Sie „Backup wiederherstellen“. Wählen Sie das günstigste Backup-Datum aus, und iTunes verwendet dieses Backup, um Ihr iPhone einschließlich gelöschter Texte wiederherzustellen.

Verwenden Sie Wiederherstellungstools von Drittanbietern

Falls die oben genannten Techniken nicht die gewünschten Ergebnisse liefern, könnte die Verwendung von Wiederherstellungslösungen von Drittanbietern die beste Wahl sein. Es gibt zahlreiche Softwareoptionen, jede mit einem einzigartigen Funktionsumfang. Diese Tools können Sie bei der Wiederherstellung von Nachrichten unterstützen und auch Ihr iPhone auf verlorene Daten überprüfen. Um jedoch die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten, gehen Sie vorsichtig vor und wählen Sie ein zuverlässiges Tool.

Stoppen Sie Datenverluste in der Zukunft

Die Einrichtung solider Datenverwaltungspraktiken ist von entscheidender Bedeutung, um der Angst vor der Wiederherstellung gelöschter Nachrichten in der Zukunft vorzubeugen. Erstellen Sie regelmäßig Backups Ihres iPhones in iCloud oder iTunes und denken Sie für zusätzliche Sicherheit über die Nutzung von Cloud-Speicherdiensten von Drittanbietern nach. Um die Möglichkeit unbeabsichtigter Löschungen zu verringern, überprüfen Sie außerdem die Nachrichten noch einmal, bevor Sie sie entfernen.

Lesen:  So passen Sie das ganze Bild auf Instagram an – Die Antwort

Zusammenfassend

Es kann sehr beunruhigend sein, wichtige Texte auf dem iPhone zu verlieren, insbesondere am 23. Dezember, wenn die Kommunikation so wichtig ist. Indem Sie die Anweisungen in diesem Tutorial befolgen, können Sie Ihre Chancen auf das Wiederherstellen gelöschter Nachrichten verbessern und nützliche Gewohnheiten entwickeln, die Ihnen helfen, künftige Datenverluste zu vermeiden. Bleiben Sie gelassen, ergreifen Sie schnelle Maßnahmen und wählen Sie die Wiederherstellungsstrategie, die Ihren Anforderungen am besten entspricht.

Aktuelle Artikel:

Empfohlen