So schalten Sie die Wish-Keeper-Katalysatoren in Destiny 2 frei

Destiny 2-Fans, die ihre Kräfte mit dem Wish-Keeper-Bogen verstärken möchten, müssen sich auf ein Abenteuer durch den Schwarzen Garten begeben. Dieses Massenkontroll-Kraftpaket wird mit den freischaltbaren Wish-Keeper-Katalysatoren noch beeindruckender und verbessert seine Fähigkeiten für herausfordernde PvE-Begegnungen.

Die Hauptaufgabe des Wish-Keepers besteht darin, Feinde mit Strandfallen zu fesseln und sie dazu zu zwingen, erhöhten Schaden durch den Bogen selbst zu ertragen. Auch wenn es sich nicht unbedingt um völlige Vernichtung handelt, glänzt seine Wirksamkeit gegen widerstandsfähige Gegner wie Peiniger, Minibosse und abgeschirmte Phalanxen.

Allerdings nimmt das Spiel mit den vier Katalysatoren von Wish-Keeper eine spannende Wendung und bietet den Spielern eine Reihe strategischer Optionen. Als herstellbare exotische Waffe können Destiny 2-Spieler aus vier verschiedenen Katalysatoren wählen, die jeweils für bestimmte Rollen entwickelt wurden. Lassen Sie uns in die Feinheiten der Katalysatoren von Wish-Keeper eintauchen und die Schritte entschlüsseln, um sie zu erhalten.

Wunschbewahrer-Katalysatoren erklärt

Wish-Keeper hat Gemeinsamkeiten mit anderen saisonalen exotischen Waffen und verfügt über modulare Slots für seinen Katalysator und Slots für intrinsische Eigenschaften. Letzteres verleiht einen pauschalen Statusbonus, der einem Meisterwerk-Upgrade ähnelt. Die vier für diesen Bogen verfügbaren Katalysatoren sind:

  1. Dauerhafte Snare-Überholung:
    • Wirkung: Snareweaver-Fallen halten länger.
  2. Multi-Threaded Snare Refit:
    • Wirkung: Snareweaver-Fallen können jetzt mehr Ziele suspendieren.
  3. Jungtier-Überholung:
    • Wirkung: Präzise oder schnelle Todesstöße mit Wish-Keeper haben die Chance, einen Threadling hervorzubringen.
  4. Vorpal-Waffenaufrüstung:
    • Wirkung: Wish-Keeper fügt Bossen, Fahrzeugen und Wächtern mit seinem Super 20 % mehr Schaden zu (~40 % Steigerung im PvP).

Wish-Keeper unterscheidet sich von Revision Zero und der exotischen Glefe Vexcalibur und bietet zwei Katalysatoroptionen, die seinen exotischen Vorteil Snareweaver direkt verstärken. Dieser einzigartige Vorteil ermöglicht es dem Bogen, Energie zu sammeln, wenn er Präzisionstreffer und Todesstöße erzielt. Sobald die Energie ihren Höhepunkt erreicht, wird durch das Abfeuern eines Schusses aus der Hüfte ein Snareweaver-Pfeil freigesetzt, der beim Aufprall ein Muster aus Strand-Suspend-Fallen erzeugt.

Lesen:  So ernten Sie Mineralien und Gase in Starfield

Die Schönheit von Snareweaver liegt in seiner Vielseitigkeit, da Spieler nicht darauf angewiesen sind, ihre Strand-Unterklasse zum Aufhängen von Feinden zu verwenden. Diese Flexibilität eröffnet Möglichkeiten für die elementübergreifende Erstellung von Builds. Auch wenn die Waffenkatalysatoren Hatchling und Vorpal im Spiel sind, lässt sich Wish-Keeper nahtlos in einen Einsatztrupp integrieren und dient mit seiner angeborenen Fähigkeit „Suspend“ und „Anti-Unstoppable“ als spezielle Anti-Champion-Waffe.

Die Quests, denen man als Wish-Keeper-Katalysatoren folgen muss

Ab der Saison des Wunsches erfordert das Freischalten der Katalysatoren des Wunschbewahrers das Abschließen von Quests, die vom NPC Mara Sov gewährt werden. Diese Quests werden erst nach Erhalt des Bogens zugänglich. Begib dich zum HELM und verbünde dich mit Mara Sov, um die Constellation-Quests zu starten. Diese Quests führen die Spieler zurück zur Starcrossed-Mission, die im Schwierigkeitsgrad „Legende“ abgeschlossen werden muss, um Sternbilder mit Wish-Keeper abzuschießen.

Ab dem aktuellen Datum können über diese Questreihe drei Katalysatoren freigeschaltet werden.

Sternbilder-Standorte

  1. Konstellation: Standort des Turms

    Die erste Konstellation erwartet Sie kurz vor Beginn der Mission. Durchqueren Sie den ersten Plattformabschnitt und erreichen Sie den ersten Außenbereich. Gehen Sie zur Brücke, die zum Taken Gate führt, und schauen Sie dann nach rechts. Ein Felsvorsprung mit einem Lichtstrahl auf der Spitze lockt. Steigen Sie zum Strahl auf und interagieren Sie, um Sterne am Himmel zu enthüllen. Schieße mit dem Wish-Keeper geschickt auf die Sterne, bis die Turmkonstellation Gestalt annimmt. Beanspruchen Sie die Inschrift, um den Questschritt abzuschließen, und besiegen Sie dann den Endgegner, um den Katalysator freizuschalten.

  2. Konstellation: Schloss

    Wagen Sie sich über die Starcrossed-Mission hinaus in das Gebiet Spine of Keres in der Träumenden Stadt. Navigieren Sie von den Divalian Mists aus am Korsarenlager vorbei und durch die Nische zur nördlichen Klippe, wo Sie das Rückgrat von Keres betreten. Biegen Sie von der runden Arena, die zum Turm führt, nach links ab, bis in der Ferne ein schwacher Lichtstrahl auftaucht. Aktivieren Sie es und starten Sie mit dem Bogen Sternschnuppen, um das Sternbild zu formen. Erobern Sie anschließend „Starcrossed“ auf dem Schwierigkeitsgrad „Legende“, um voranzukommen.

  3. Konstellation: Paarstandort

    Die dritte Konstellation versteckt sich nach der zweiten Begegnung von Starcrossed in einem verborgenen Bereich. Nachdem Sie den Sprungabschnitt innerhalb des Abgrunds abgeschlossen haben, erreichen Sie einen Bereich mit einem orangefarbenen Buff-Pool. Wenden Sie sich vom Pool abgewandt nach rechts und halten Sie sich dabei an die Wand. Entdecken Sie ein Loch in der Ecke und treten Sie ein, um die Nachricht zu enthüllen, die das Sternbildpaar enthüllt. Entfessle noch einmal die Macht des Wish-Keepers auf die Sterne und schließe Starcrossed ab, um den Vorpal-Waffenkatalysator für Wish-Keeper freizuschalten.

Lesen:  So besiegen Sie den Bombenbauer in Warzone 2 DMZ

Aktuelle Artikel:

Empfohlen