So sehen Sie die Uber-Bewertung

Uber hat die Art und Weise, wie wir pendeln, völlig verändert, indem es einfach zu bedienen und mit nur wenigen Smartphone-Klicks verfügbar ist. Nach der Fahrt können sich Fahrer und Passagiere im Rahmen des exklusiven Erlebnisses gegenseitig bewerten. Hier sind Sie richtig, wenn Sie sich jemals gefragt haben, wie Sie Ihre Uber-Bewertung herausfinden können. In diesem Tutorial führen wir Sie durch den Prozess, wie Sie Ihre Uber-Bewertung ermitteln und erfahren, was diese bedeutet.

Aktualisieren Sie die Uber-App

Stellen Sie sicher, dass auf Ihrem Smartphone die neueste Version der Uber-App ausgeführt wird, bevor Sie sich auf die Suche nach Ihrer Uber-Bewertung machen. Uber ändert seine App regelmäßig, um den Verbrauchern neue Funktionen und ein einwandfreies Benutzererlebnis zu bieten.

Starten Sie die Uber-App

Starten Sie die App nach der Aktualisierung auf Ihrem Mobilgerät. Sie sollten die Uber-App leicht in Ihrem Apps-Menü oder auf Ihrem Startbildschirm finden können. Um die Anwendung zu öffnen, tippen Sie auf das Symbol.

Anmelden

Um Ihre Bewertung sehen zu können, müssen Sie in Ihrem Uber-Konto angemeldet sein. Um sich anzumelden, falls Sie dies noch nicht getan haben, geben Sie Ihre Anmeldeinformationen ein (Passwort, E-Mail-Adresse und Telefonnummer).

Greifen Sie auf Ihr Profil zu

Um auf Ihr Profil zuzugreifen, suchen Sie nach der Anmeldung das Menüsymbol (normalerweise drei horizontale Linien) im oberen linken oder oberen rechten Bereich der Anwendung und tippen Sie darauf. Dadurch wird ein Menü mit mehreren Alternativen geöffnet. Suchen Sie nach „Profil“ oder einer gleichwertigen Option und klicken Sie darauf.

Lesen:  Wie teleportiere ich mich zu verschiedenen Orten in Lies of P?

Sehen Sie sich Ihre Punktzahl an

Ihre Uber-Bewertung muss in Ihrem Profil deutlich sichtbar sein. Das übliche Sternebewertungssystem für Uber ist 1 bis 5, wobei 5 die höchste und 1 die niedrigste ist. Der Durchschnitt aller Bewertungen, die Fahrer Ihnen gegeben haben, ist Ihre Bewertung.

Anerkennung Ihrer Bewertung

Wie Fahrer Sie als Fahrgast sehen, spiegelt sich in Ihrer Uber-Bewertung wider. Eine höhere Punktzahl deutet darauf hin, dass Sie rücksichtsvoll und respektvoll fahren, während eine niedrigere Punktzahl möglicherweise auf Bereiche mit Verbesserungsbedarf hinweist. Wenn Ihre Bewertung niedriger ist, denken Sie darüber nach, die Community-Richtlinien von Uber zu lesen und sicherzustellen, dass Sie diese beim Fahren befolgen.

Geben Sie Feedback und werden Sie besser

Uber bietet Ihnen nicht nur die Möglichkeit, individuelle Fahrtbewertungen anzuzeigen, sondern auch Fahrer-Feedback. Nutzen Sie dieses Wissen, um bestimmte Fälle zu verstehen, in denen Ihre Bewertung möglicherweise beeinträchtigt wurde. Lernen Sie aus dem Feedback und bemühen Sie sich, Ihr Verhalten während der Fahrten zu verbessern.

Behalten Sie eine positive Bewertung bei

Während der Fahrten ist es wichtig, pünktlich und höflich zu sein und auf grundlegende Umgangsformen zu achten, um eine gute Uber-Bewertung zu erhalten. Kleine Maßnahmen wie Freundlichkeit, nicht ins Auto zu pinkeln und auf die Ankunft Ihres Fahrers vorbereitet zu sein, können zu einer guten Erfahrung und letztendlich zu einer höheren Bewertung führen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Herausfinden Ihrer Uber-Bewertung ein einfacher Vorgang ist, der wichtige Informationen darüber liefern kann, wie Sie sich beim Fahren verhalten sollten. Durch die Nutzung dieses Wissens können Sie sicherstellen, dass Sie und Ihr Uber-Fahrer ein großartiges Erlebnis haben und ein besserer Passagier sind. Denken Sie daran, dass die Aufrechterhaltung einer guten Uber-Bewertung und die Unterstützung einer positiven Mitfahrgemeinschaft nur ein geringes Maß an Höflichkeit erfordern. Gute Reise!

Aktuelle Artikel:

Empfohlen