So verwischen Sie die Ränder eines Fotos in Canva in 9 einfachen Schritten

Unschärfe ist eines der Werkzeuge, die Grafikdesigner beherrschen sollten. Schließlich kann das Verwischen von Fotos ihnen etwas Geheimnisvolles verleihen.

Dieser Unschärfeeffekt kann auch genutzt werden, um bestimmte Teile eines Bildes hervorzuheben. Meistens verwischen Sie jedoch einen Teil oder sogar das gesamte Bild, um Bereiche abzudecken, die die Öffentlichkeit nicht sehen soll.

Ist es angesichts all dieser Gründe möglich, die Ränder eines Fotos mit Canva unscharf zu machen?

Gibt es in der App ein spezielles Tool, das ich verwenden kann, wenn ich nur Teile des Bildes und nicht das gesamte Bild unscharf machen muss?

Inhaltsverzeichnis

So verwischen Sie die Ränder eines Fotos in Canva

Um die Ränder eines Fotos in Canva unscharf zu machen, wählen Sie das Bild aus und klicken Sie auf die Registerkarte „Bild bearbeiten“. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf die App „Unschärfe“. Passen Sie die Schieberegler für „Intensität“, „Pinselgröße“ und „Spreizung“ an. Ziehen Sie den Unschärfepinsel über die Ränder des Fotos, bevor Sie „Fertig“ und „Anwenden“ auswählen.

Bevor Sie die App „Unschärfe“ verwenden können, müssen Sie sie jedoch zunächst zum Menü „Bild bearbeiten“ hinzufügen.

Klicken Sie dazu einfach auf die Registerkarte „Bild bearbeiten“ in der Symbolleiste und scrollen Sie nach unten zum Abschnitt „Das könnte Ihnen auch gefallen“.

So verwischen Sie die Ränder eines Fotos in Canva, indem Sie die Unschärfe-App hinzufügen Schritt 1

Suchen Sie dort nach „Unschärfe“ und wählen Sie es aus. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Verwenden“, um die „Unschärfe“-App in das Fotobearbeitungsmenü zu integrieren.

So verwischen Sie die Ränder eines Fotos in Canva, indem Sie die Unschärfe-App hinzufügen Schritt 2So verwischen Sie die Ränder eines Fotos in Canva, indem Sie die Unschärfe-App hinzufügen Schritt 2

Befolgen Sie anschließend einfach die folgenden Schritte, um die Ränder eines Fotos, das Sie in Canva bearbeiten, erfolgreich zu verwischen.

Schritt 1: Nachdem Sie eine neue oder eine vorhandene Designdatei auf der Startseite geöffnet haben, gehen Sie zum linken Bereich und wählen Sie ein Foto aus.

So verwischen Sie die Ränder eines Fotos in Canva Schritt 1So verwischen Sie die Ränder eines Fotos in Canva Schritt 1

Wenn Sie möchten ein Bild verwischen Klicken Sie auf Ihrem Computer auf die Registerkarte „Uploads“. Wählen Sie dann die Schaltfläche „Datei hochladen“, um das besagte Bild zu finden.

Wenn Sie jedoch lieber ein Stockfotos verwenden möchten, wählen Sie stattdessen die Registerkarte „Fotos“.

Geben Sie dann mithilfe der Suchleiste in der Galerie die spezifischen Schlüsselwörter für das gesuchte Bild ein.

So verwischen Sie die Ränder eines Fotos in Canva Schritt 1So verwischen Sie die Ränder eines Fotos in Canva Schritt 1

Schritt 2: Sobald Sie das Foto gefunden haben, das Sie verwenden möchten, klicken Sie darauf oder ziehen Sie es per Drag & Drop auf die Leinwand.

So verwischen Sie die Ränder eines Fotos in Canva Schritt 2So verwischen Sie die Ränder eines Fotos in Canva Schritt 2


WordMeWordMe

Ändern Sie die Größe des Bildes oder klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf „Bild als Hintergrund festlegen“, wenn es die gesamte Leinwandfläche einnehmen soll.

Lesen:  So erstellen Sie mit WordPress eine fantastische Website für Ihre Marke

So verwischen Sie die Ränder eines Fotos in Canva Schritt 2So verwischen Sie die Ränder eines Fotos in Canva Schritt 2

Schritt 3: Wählen Sie das Foto aus, das Sie kürzlich hinzugefügt haben, indem Sie darauf klicken, gschimpfen, dass Sie die „Blur“-App bereits hinzugefügt haben.

So verwischen Sie die Ränder eines Fotos in Canva Schritt 3So verwischen Sie die Ränder eines Fotos in Canva Schritt 3

Sie sehen dann einen violetten Umriss um das besagte Bild.

Schritt 4: Klicken Sie in der angezeigten Symbolleiste auf „Bild bearbeiten“.

So verwischen Sie die Ränder eines Fotos in Canva Schritt 4So verwischen Sie die Ränder eines Fotos in Canva Schritt 4

Durch diese Bewegung werden dann Fotobearbeitungswerkzeuge auf der linken Seite des Bildschirms angezeigt.

Schritt 5: Scrollen Sie weiter durch das Fotobearbeitungsmenü und klicken Sie auf die App „Unschärfe“.

So verwischen Sie die Ränder eines Fotos in Canva Schritt 5So verwischen Sie die Ränder eines Fotos in Canva Schritt 5

Falls Sie das besagte Tool kürzlich verwendet haben, sehen Sie es im Abschnitt „Zuletzt verwendet“.

Schritt 6: Klicken Sie im App-Menü „Unschärfe“ auf die Schaltfläche „Unschärfe“.

So verwischen Sie die Ränder eines Fotos in Canva Schritt 6So verwischen Sie die Ränder eines Fotos in Canva Schritt 6

Dies wird es Ihnen ermöglichen nur einen Teil des Fotos verwischengenauer gesagt seine Kanten.

Sie finden diese Schaltfläche zwischen „Auto“ und „Wiederherstellen“.

Schritt 7: Erhöhen oder verringern Sie im Menü „Unschärfeeinstellungen“ die „Intensität“, „Spreizung“ und „Pinselgröße“, indem Sie die entsprechenden Schieberegler nach links oder rechts ziehen.

So verwischen Sie die Ränder eines Fotos in Canva Schritt 7So verwischen Sie die Ränder eines Fotos in Canva Schritt 7

Passen Sie diese „Unschärfe“-Parameter entsprechend an.

Schritt 8: Wenn Sie mit dem Anpassen der „Unschärfe“-Einstellungen fertig sind, klicken Sie auf den Bereich, den Sie unkenntlich machen möchten, und ziehen Sie den Cursor darüber.

So verwischen Sie die Ränder eines Fotos in Canva Schritt 8.1So verwischen Sie die Ränder eines Fotos in Canva Schritt 8.1


WordMeWordMe

Auch hier: Da Sie nur die Ränder des Fotos unscharf machen möchten, klicken Sie auf den Cursor-Pinsel und ziehen Sie ihn über die Seiten des Bildes.

Anschließend werden die von Ihnen ausgewählten Bereiche rosa oder lila hervorgehoben. Wenn Sie fertig sind, hören Sie auf, die Maus zu bewegen, und lassen Sie den Klick los.

Danach verwischt Canva die hervorgehobenen Bereiche früher. Falls Sie versehentlich den falschen Bereich im Bild unscharf gemacht haben, wählen Sie einfach den Pinsel „Wiederherstellen“.

Schritt 9: Wenn Sie damit zufrieden sind, wie das Bild aktuell aussieht, klicken Sie auf „Fertig“ und dann auf die Schaltflächen „Übernehmen“.

So verwischen Sie die Ränder eines Fotos in Canva Schritt 9So verwischen Sie die Ränder eines Fotos in Canva Schritt 9

Anschließend können Sie Ihr Foto weiter bearbeiten, indem Sie ihm weitere Elemente und Effekte hinzufügen.

Lesen:  Wie man in Starfield schnell aufsteigt

Dank der neuesten Updates von Canva ist das Verwischen aller Teile der Bilder, einschließlich ihrer Ränder, jetzt einfacher geworden.

Häufig gestellte Fragen zum Verwischen der Ränder eines Fotos in Canva

Kann ich diese neue „Unschärfe“-App verwenden, um Gesichter auf einem Bild unkenntlich zu machen?

Mit der App „Unschärfe“ können Sie Gesichter auf einem Bild entfernen. Wählen Sie die App „Unschärfe“ aus, nachdem Sie auf „Bild bearbeiten“ geklickt haben. Positionieren Sie dann das Pinselwerkzeug auf dem Gesicht, klicken Sie darauf und ziehen Sie den Cursor darüber, bis das Gesicht hervorgehoben ist. Lassen Sie dann den Mausklick los, damit das Gesicht unkenntlich gemacht wird.

Kann man mit der „Blur“-App Abschnitte eines in Canva bearbeiteten Videos unkenntlich machen?

Leider ist die neue „Blur“-App auf Canva nur auf Fotos oder Bilder anwendbar. Derzeit gibt es in Canva noch keine Funktion, mit der Benutzer bestimmte Abschnitte in einem Video unkenntlich machen können.

Wie ändere ich die Pinselgröße der „Unschärfe“-App in Canva?

Nachdem Sie im Menü der Fotobearbeitungswerkzeuge auf die App „Unschärfe“ geklickt haben, wählen Sie die Schaltfläche „Unschärfe“. Sobald Sie sich auf der Seite „Unschärfeeinstellungen“ befinden, gehen Sie zum Schieberegler „Pinselgröße“ und ziehen Sie den Kreis über die Linie. Verkleinern Sie den Pinsel, indem Sie den Schieberegler nach links ziehen, und nach rechts, um ihn zu vergrößern.

Ist die „Blur“-App eine exklusive Funktion für Canva Pro-Benutzer?

Die „Blur“-App ist nicht nur Canva Pro-Benutzern vorbehalten. In der unteren rechten Ecke der App-Miniaturansicht befindet sich kein Kronensymbol. Sie müssen nur zum Abschnitt „Das könnte Ihnen auch gefallen“ im Menü „Bild bearbeiten“ gehen, um es zu aktivieren.

Wie unterscheidet sich die „Blur“-App vom nativen „Blur“-Tool in Canva?

Mit dem nativen Tool „Unschärfe“ in Canva können Sie das gesamte Bild unscharf machen. Ziehen Sie den Schieberegler „Unschärfe“ nach rechts, um die Unschärfeintensität zu erhöhen. Mit der neuen App „Unschärfe“ können Sie jedoch bestimmte Teile eines Bildes unkenntlich machen, indem Sie den Cursor darüber ziehen.

Aktuelle Artikel:

Empfohlen