So wechseln Sie die Kleidung in Pokemon Scarlet & Violett

Auf dem Weg zum ersten Open-World-Abenteuer im Pokémon-Universum können Spieler nun in die aufregende Welt der Individualisierung in Pokémon Scharlachrot und Violett eintauchen. Im Gegensatz zu früheren Generationen ermöglicht dieses Spiel eine umfassende Personalisierung des spielbaren Charakters. Unter den vielen verfügbaren Optionen ist das Ändern von Frisuren und Kleidung eine wunderbare Möglichkeit, Ihrem Charakter ein frisches und einzigartiges Aussehen zu verleihen. In dieser Anleitung gehen wir den Prozess Schritt für Schritt durch, um Ihnen dabei zu helfen, den perfekten Look in Pokemon Scarlet & Violet zu erzielen.

Aussehen bearbeiten

Sobald Pokemon-Trainer freien Willen im Spiel erlangen, eröffnen sich die Anpassungsmöglichkeiten. Das Standardoutfit besteht aus der Akademieuniform und einigen Accessoires und dient als Ausgangspunkt für diejenigen, die gerne mal etwas anders machen möchten. Um auf das Outfit-Menü zuzugreifen, klicken Sie einfach auf der linken Maustaste auf dem Steuerkreuz. Von hier aus können Spieler ihre Uniform zur Individualisierung auswählen und Details wie Augenform, Augenfarbe, Lippen und sogar Hautunreinheiten optimieren.

Beachten Sie jedoch unbedingt, dass Frisuren und Farben nicht direkt im Outfit-Menü geändert werden können.

Uniformen und Accessoires

Das Spiel bietet je nach Jahreszeit vier Uniformoptionen:

  1. Frühlingsuniform
  2. Sommeruniform
  3. Herbstuniform
  4. Winteruniform

Trainer beginnen zunächst mit der Sommeroption, aber die Wahl liegt bei ihnen. Diese Uniformen umfassen eine Vielzahl von Jacken, Shorts, Hosen und Hemden, die für jedes Wetter geeignet sind. Obwohl Trainer Hosen und Hemden nicht einzeln wechseln können, haben sie die Freiheit, ihren Look mit Accessoires zu personalisieren. Dazu gehören Socken, Schuhe, Handschuhe, Brillen, Hüte, Rucksäcke und Handyhüllen. Während die Spieler zu Beginn des Spiels eines von jedem Zubehörteil erhalten, müssen zusätzliche Zubehörteile erworben werden.

Lesen:  Wie man Laxasia besiegt, die Komplette in Lies of P

Besuchen Sie die Geschäfte in Mesagoza

Mesagoza, die erste bekannte Stadt, die in Pokemon Scarlet & Violet eingeführt wurde, dient als Drehscheibe für Modebegeisterte. Der zentrale Bereich liegt im Herzen der Stadt und ist der beste Ort für Erkundungen. In Mesagoza gibt es verschiedene Geschäfte, die unterschiedliche Bedürfnisse erfüllen, darunter Restaurants, Bekleidungsgeschäfte und Salons. Diese Einrichtungen akzeptieren League Points (LP) oder Bargeld für Waren und Dienstleistungen.

Der Salon

Ein Halt in Mesagoza ist der Salon, der einzige Ort, an dem Spieler ihre Frisur verändern können. Rechnen Sie mit 3.000 US-Dollar für eine Haarstyling-Sitzung, eine lohnende Investition für ein neues Erscheinungsbild. Das Salonerlebnis beinhaltet die Auswahl eines neuen Haarschnitts und einer neuen Farbe aus einer erweiterten Auswahl an Stilen. Bemerkenswert ist, dass die Frisuren nicht an das Geschlecht gebunden sind, sodass Spieler frei zwischen kurzen, langen oder geflochtenen Frisuren wählen können.

Bekleidungsgeschäfte

Die zahlreichen Bekleidungsgeschäfte in Mesagoza bieten eine Fülle an Accessoires, wobei jedes Geschäft auf andere Artikel spezialisiert ist. Von Socken und Brillen bis hin zu Rucksäcken und mehr – beim Erkunden dieser Geschäfte finden Sie coole und vielfältige Optionen. Gekaufte Gegenstände können sofort getragen oder später über das Outfit-Menü aufgerufen werden. Rotom-Telefonhüllen, ein begehrtes Accessoire, können erworben werden, indem man sie entweder in einem Delibird Presents-Laden kauft oder indem man sie als Geschenk von einem NPC in der Nähe der Straßenlaterne in Mesagoza erhält. Um sich für das Geschenk zu qualifizieren, benötigen Spieler gespeicherte Daten von einem der folgenden vier Pokémon-Titel:

  1. Pokémon-Legenden: Arceus
  2. Pokémon: Let’s Go Pikachu/Let’s Go Evoli
  3. Pokemon Schwert/Schild
  4. Pokemon Brilliant Diamond/Shining Pearl
Lesen:  So erhalten Sie Aerodactyl-Megaenergie in Pokemon GO

Wagen Sie sich über Mesagoza hinaus

Während Spieler weiter in die Welt von Pokémon Scharlachrot und Violett vordringen, werden sie entdecken, dass Mesagoza nicht das einzige Ziel für Stiltransformationen ist. Levincia im Osten und Cascarrafa im Westen verfügen außerdem über zahlreiche Bekleidungsgeschäfte und Salons, die jeweils noch mehr Möglichkeiten zur Personalisierung bieten.

In der riesigen und offenen Welt von Pokemon Scarlet & Violet ist die Möglichkeit, Ihren Charakter anzupassen, ein erfrischendes und fesselndes Feature. Das Ändern von Frisuren und Kleidung verleiht Ihrem Pokémon-Trainer nicht nur eine persönliche Note, sondern verbessert auch das gesamte Spielerlebnis. Mit der Freiheit, Mesagoza und darüber hinaus zu erkunden, können Trainer eine Vielzahl von Möglichkeiten entdecken, ihr Erscheinungsbild nach ihren Wünschen anzupassen.

Aktuelle Artikel:

Empfohlen