Technisches SEO im Jahr 2024

Möchten Sie Ihre Website für das generative Sucherlebnis von Google vorbereiten? Ihre Marke erneuern? Möchten Sie das Benutzererlebnis auf Ihrer Website verbessern? All dies gelingt am besten mit technischen SEO-Diensten auf Ihrer Website.

SEO-Dienste umfassen alles von On-Page bis Off-Site. Bevor Sie sich jedoch Gedanken über die Erweiterung Ihres Linkprofils machen, stellen Sie immer sicher, dass zu Hause alles sauber und ordentlich ist. Die Überwachung Ihrer Website auf technische Probleme kann nicht nur jeden anderen SEO-Dienst, in den Sie investieren, verbessern, sondern auch die Conversion Ihrer Zielseite steigern. Eine Conversion ist ein erwünschtes Ergebnis auf einer Website, das zu einer Aktion wie dem Abschließen einer Bestellung, dem Ausfüllen eines Formulars oder einfach dem Klicken auf einen Link führt. Tarife und bereiten Sie Ihre Website für KI vor.

Technische SEO-Audits sind im Wesentlichen immer noch die gleichen wie in der Vergangenheit. Sie suchen nach technischen Problemen und Verbesserungsmöglichkeiten, die sowohl für Benutzer als auch für Suchmaschinen attraktiv sind. Auch im Jahr 2024 arbeiten sie daran, Ihre Marke auf die neue Welt der generativen KI vorzubereiten. Um alles zu erfahren, was Sie über technisches SEO im Jahr 2024 wissen müssen, frischen Sie Ihr Wissen mit diesem technischen SEO-Leitfaden auf:

Was ist technisches SEO?

Was genau ist technisches SEO? Es ist eine der Grundleistungen unserer SEO-Beratung und einer der wichtigsten Aspekte jeder SEO-Strategie. Schauen Sie sich einfach an, was auf Ihrer Website passiert. Sie haben Ihre Inhalte, Bilder, Farbschemata, aber auch Dinge wie Website-Geschwindigkeit, Linkstruktur und Website-Sicherheit. Was davon gehört zum technischen SEO? Alles, was mit den unsichtbaren Faktoren hinter den Kulissen zu tun hat, die das digitale Erlebnis ausmachen oder zerstören.

Hier ist nur ein kurzer Überblick über einige der Faktoren, die in eine technische SEO-Strategie einfließen:

  1. Geschwindigkeit der Website
  2. Datenstruktur
  3. Meta-Tags Ein Meta-Tag ist ein strukturiertes Datenelement, das im Hauptteil einer Webseite erscheint.
  4. URL-Struktur
  5. Sitemaps
  6. Text
  7. Interner Link
  8. BreadcrumbsWebsite-Breadcrumbs zeigen die Verschachtelung von Webseiten ineinander in einer Hierarchie. Sie werden verwendet, um Internetnutzern dabei zu helfen, relevante Inhalte zu finden und auf SERPs zu erscheinen.
  9. Seitensicherheit
  10. Mobilfreundlichkeit

Dies ist alles nur der Anfang der technischen SEO-Optimierung, und obwohl die generative Suche einige Elemente Ihrer On-Page-SEO-Strategie verändern wird, werden alle oben genannten Faktoren immer noch eine entscheidende Rolle spielen.

Technisches SEO vs. On-Page-SEO

Technisches SEO ist Teil der On-Page-SEO. Anstatt sich ausschließlich auf das Front-End (den Inhalt) zu konzentrieren, konzentriert es sich auf das Back-End (wie Website-Geschwindigkeit, Markup usw.). Stellen Sie sich technisches SEO als das Grundgerüst Ihrer Website und On-Page-SEO als den gesamten Körper vor.

White-Label-SEO

Content-SEO vs. technisches SEO

Der Inhalt ist der andere Teil Ihrer On-Page-SEO-Strategie. Es arbeitet mit Ihrer technischen SEO-Strategie zusammen, um Benutzern ein unvergleichliches Erlebnis zu bieten. Schließlich bedeutet großartiger Inhalt nichts, wenn die Navigation auf der Website unmöglich ist, und eine gut gestaltete, flüssige Website bedeutet nichts, wenn Benutzer nicht an den Inhalten der Seite interessiert sind.

Wie wird sich technisches SEO im Jahr 2024 verändern?

Wie wird technisches SEO im Jahr 2024 aussehen? Die gute Nachricht ist, dass es weitgehend unverändert ist. Die meisten der gleichen Faktoren werden zutreffen. Anstelle einer neuen Richtung wird technisches SEO einige neue Faktoren hinzufügen.

Wenn Sie bereits über SEO-Management verfügen oder SEO-Dienste über einen White-Label-SEO-Dienst anbieten, werden diese Updates im Jahr 2024 automatisch integriert. Wenn Sie Ihre Website selbst prüfen, beachten Sie diese wichtigen technischen SEO-Tipps:

  • Legen Sie mehr Wert auf die Entitätsoptimierung als auf einfache Schlüsselwörter. Schlüsselwörter sind Wörter und Phrasen, nach denen potenzielle Kunden suchen können, um Ihr Unternehmen zu finden. Targeting. Tun Sie dies mit Schema-Markup, internen Links und entitätsbezogenen Schlüsselwörtern, damit KI-Tools Ihre Inhalte am besten verstehen und einen Schnappschuss erstellen können.
  • Verstehen Sie die Benutzerabsicht, wenn Sie Benutzersuchen recherchieren, um sicherzustellen, dass Ihre Inhalte ihre Anfrage vollständig beantworten.
  • Verwenden Sie nur seriöse, zuverlässige und überprüfte Informationen.
  • Fügen Sie Ihren Inhalten multimediale und interaktive Elemente hinzu.
  • Nutzen Sie KI-gestützte Tools, um Ihre zukünftigen Bemühungen zu verfolgen, zu analysieren und zu verbessern.
  • Bleiben Sie auf dem Laufenden – SGE entwickelt sich ständig weiter.
Lesen:  So überweisen Sie Geld von der Emerald-Karte in die Cash-App

Es ist wichtig zu bedenken, dass SGE sehr neu ist und sich Best Practices und neueste Empfehlungen häufig und schnell ändern. Deshalb ist es so wichtig, dass SEO-Experten die Situation genau im Auge behalten und in Ihrem Namen arbeiten, da ein einziges verpasstes Google SE-Update Ihre bisherigen Bemühungen zunichte machen kann.

Wie verbessert SEO Technical Ihre anderen SEO- und Marketingbemühungen?

Da die technischen SEO-Best Practices von 2024 alle Ihre Entscheidungen beeinflussen, können Sie sicher sein, dass alle Ihre anderen SEO- und digitalen Marketingkampagnen noch einen Schritt weiter gehen. Was ist technisches SEO anderes als die Chance, Ihre Heimatbasis aufzufrischen? Der Goldschatz am Ende des Regenbogens? Hier sind nur einige Möglichkeiten, wie technisches SEO Ihre gesamte Strategie für digitales Marketing im Jahr 2024 verbessern kann:

SEO-Audit

Aufgrund dieser neuen technischen SEO-Änderungen müssen Sie Ihre Website vor 2024 einem SEO-Audit unterziehen. Ja, den technischen Aspekten wird viel Aufmerksamkeit geschenkt, aber auch der Inhalt wird eine Rolle spielen. Nur wenn diese beiden zusammenarbeiten, wird Ihre Website hinsichtlich Benutzerzufriedenheit und Suchmaschinen- und jetzt auch KI-Tools optimiert.

Internationales SEO

Eine Herausforderung bei SGE besteht darin, generativen Suchergebnissen zu ermöglichen, sich durch das Chaos zu durchsetzen und Suchbenutzern eine vereinfachte, optimierte Antwort zu bieten. Das bedeutet, dass Sie noch mehr Konkurrenz auf noch kleinerem Raum haben. Der beste Weg, die Konkurrenz zu schlagen, besteht darin, sich auf die Befriedigung der Benutzerabsichten mit langen Multimedia-Inhalten und einer vollständig umgesetzten internationalen SEO-Strategie zu konzentrieren. Allerdings haben Sie nur dann eine Chance, wenn die Seite technisch vollständig optimiert ist.

Lesen:  Top 10 der besten Citrix Hypervisor-Alternativen im Jahr 2024

Unternehmens-SEO

Enterprise SEO hat sich schon immer auf große Websites konzentriert. Diese Websites müssen einen genaueren Blick auf ihre interne Linkstruktur werfen. Sitemap Eine Sitemap ist eine Liste der Seiten Ihrer Website und ihrer relativen Bedeutung. Nutzen Sie Sitemaps, um Besuchern die Suche nach dem Gesuchten zu erleichtern und sicherzustellen, dass Suchmaschinen alle benötigten Informationen finden. und Markup, um die Leistungsfähigkeit von KI-Tools und generativer Suche zu nutzen. Sobald Sie Ihre Website bereinigt haben, sind Sie den anderen voraus und bereiten Ihr Unternehmen auf diese neue Ära der Suche vor.

On-Page-SEO

Sowohl Onpage als auch Offpage ist technisches SEO von entscheidender Bedeutung. Bereinigen Sie die technischen Elemente Ihrer Website mit den technischen Optimierungsstrategien von 2024, und Sie bereiten Ihre Website sofort auf die KI-gestützte Suche vor, sorgen dafür, dass Ihre Website für echte Kunden einwandfrei nutzbar ist, und verbessern Ihre Marketing- und Offpage-SEO-Bemühungen. Alles hängt zusammen und alles beginnt mit einem umfassenden SEO-Audit, gefolgt von einer technischen SEO-Überarbeitung.

Aktuelle Artikel:

Empfohlen