Was ist die WordPress-REST-API und wie verwenden Sie sie?

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: Was ist die WordPress-REST-API und wie verwenden Sie sie?

Was ist die WordPress-REST-API und wie verwenden Sie sie?

Sie haben wahrscheinlich schon von der REST-API gehört. Vielleicht haben Sie gehört, dass WordPress-Benutzer davon profitieren. Vielleicht fragen Sie sich aber auch, was genau eine WordPress-API ist.

Zu verstehen, wie APIs funktionieren, ist nicht so kompliziert, wie es sich anhört. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was eine API ist, was eine REST-API ist und wie Sie die WordPress-REST-API auf Ihren Websites verwenden können.

Was ist eine API?

Eine Anwendungsprogrammschnittstelle (API) ist eine Möglichkeit für zwei Anwendungen, miteinander zu „sprechen“.. Ein System stellt eine Anfrage und das andere erfüllt sie. Die Anfragen, die ein System akzeptiert, müssen in der API enthalten sein – andernfalls kann die Anfrage nicht erfüllt werden.

Denken Sie so darüber nach. Vielleicht sind Sie wirklich hungrig, also gehen Sie ins Waffle House. Sie bestellen Kaffee, Eier und Pfannkuchen. Die Kellnerin fängt an, Ihre Bestellung aufzuschreiben – und wird dann verwirrt, als Sie bei den Pfannkuchen ankommen. Waffle House serviert keine Pfannkuchen. Sie servieren nur Waffeln.

Ein System, das Pfannkuchen von einem API-Menü anfordert, das nur Waffeln serviert, wird hungrig bleiben.

Was ist die REST-API?

Wenn wir von REST-API sprechen, sprechen wir von einem System von Einschränkungen, das für das Internet entwickelt wurde. Es beschreibt, wie eine Website skalierbar und einheitlich Informationen von einer anderen Website anfordern kann. REST steht für Representational State Transfer und wurde von definiert Roy Fielding in seinem Doktorarbeit.

Was ist die WordPress-REST-API?

Die WordPress-REST-API bezieht sich auf Anfragen an eine Website, die unter WordPress ausgeführt wird. Wenn wir eine Liste von Beiträgen oder Seiten anfordern, können wir davon ausgehen, dass wir diese Informationen von der WordPress-REST-API erhalten. WordPress stellt niemals Informationen zur Verfügung, die nicht öffentlich gemacht werden, wie zum Beispiel Beitragsentwürfe oder (was noch wichtiger ist) Benutzerpasswörter.

Dies ist die Grundlage für den Block-Editor, der Daten dynamisch mit WordPress austauscht, ohne die Seite neu zu laden. Jeder Endpunkt gibt Daten in einem JSON-Format zurück, das von JavaScript – oder in diesem Fall von Blöcken – gelesen werden kann.

Lesen:  Was ist Harninkontinenz und wie wird sie behandelt?

Beachten Sie, dass die REST-API nur eine der von WordPress bereitgestellten APIs ist. Außerdem gibt es beispielsweise noch die Database API und die Metadata API, die von Plugins genutzt werden, um mit WordPress auf dem Server zu interagieren. Sie können mehr darüber erfahren WordPress-APIs im Kodex.

Wie funktioniert eine WordPress-REST-API-Anfrage?

Es gibt einige grundlegende Teile der REST-API, nämlich Routen, Endpunkte, Anforderungen und Antworten.

Routen

Eine Route ist die Art und Weise, wie wir auf die URL verweisen, über die die Website kommuniziert. Eine gängige Route in WordPress ist „/wp-admin“. Obwohl es sich nicht um eine Route der REST-API handelt, handelt es sich um eine Route, die vom Browser verwendet wird, um auf das WordPress-Admin-Dashboard zuzugreifen. Für unsere Zwecke beginnen REST-API-Routen mit „/wp-json“ (wobei JSON das Standardformat der Daten ist).

Endpunkte

Ein Endpunkt ist die Kombination aus einer Route und dem Typ der eingehenden Anfrage. Eine einzelne Route kann eine Verbindung zu mehreren Endpunkten herstellen, da es mehrere Anforderungstypen gibt. Zu den gängigen Anforderungstypen gehören GET (wie wir Daten auf einer Route lesen) und POST (wie wir Daten auf einer Route aktualisieren).

Anfragen und Antworten

Jede Kommunikation mit der REST-API findet zwischen einer Anfrage und einer Antwort statt. Ein System stellt eine Anfrage, auf die das andere System antwortet. Die WordPress-REST-API enthält praktische Objekte für Plugins, um auf die Anforderungsdaten (WP_REST_Request) zuzugreifen und die Antwortdaten (WP_REST_Response) zu verwalten Erweiterung der WordPress REST API.

So installieren Sie die REST-API in WordPress

Ab WordPress-Version 4.7 enthält WordPress die REST-API als Kernmerkmal.

Wenn Sie eine ältere Version verwenden, können Sie diese installieren json-rest-api Feature-Plugin. Dies wurde zur Entwicklung der REST-API verwendet, bevor sie vollständig in die WordPress-Codebasis integriert wurde. Dieses Plugin ist technisch gesehen geschlossen, daher wird empfohlen, stattdessen Ihre WordPress-Version zu aktualisieren (oder vielleicht ein verwaltetes WordPress-Hosting in Betracht zu ziehen, dann sind Sie immer auf dem neuesten Stand).

Lesen:  Magento 2 PCI-Konformität: Was es ist und wie Ihr E-Commerce-Shop die Anforderungen erfüllen kann

Beispiele für WordPress-REST-APIs

Schauen Sie sich die GiveWP-Website an. Wenn du Gehen Sie zu ihrem Blog, können Sie aktuelle Nachrichten und Beiträge sehen. Diese Route rendert HTML, was zwar schön anzusehen, für einen Programmierer jedoch schwierig zu handhaben ist. Stattdessen werden Beiträge Programmierern über die Route „/wp-json/wp/v2/posts“ zur Verfügung gestellt.

Die Route „/wp-json/wp/v2/posts“ sagt uns, dass es sich um eine WordPress-Ressource („/wp“) handelt, dass es sich um Version 2 („/v2/“) der Ressource handelt und dass dies insbesondere der Fall ist Beiträge („/beiträge“). Wenn Sie es noch nicht getan haben, besuchen Sie uns https://givewp.com/wp-json/wp/v2/posts und vergleichen Sie, was Sie sehen https://givewp.com/blog/. Ich gebe Ihnen einen Hinweis – es sind die gleichen Informationen!

Ein Beispiel für die Verwendung der REST-API in WordPress finden Sie unter Neueste Beiträge blockieren. Um eine Liste der Beiträge in WordPress zu erhalten, musste die Website normalerweise eine Anfrage an den Server stellen und dann die gesamte Seite neu rendern.

Der Block „Neueste Beiträge“ kann nur die Beiträge anfordern und sich dann selbst neu rendern. Dies geschieht mithilfe der REST-API. Und es kann mehrmals nach neuen Beiträgen fragen – ohne die gesamte Seite neu zu rendern. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie darüber nachdenken Vollständige Website-Bearbeitung in denen Blöcke zum Bearbeiten und Anzeigen der Komponenten der Seite verwendet werden.

Jede einzelne Komponente kann die Daten anfordern, die sie benötigt (einschließlich der Suche nach Updates) und dann nur das neu rendern, was sich geändert hat.

Jetzt wissen Sie

Nachdem Sie nun den Zweck und die Struktur einer WordPress-REST-API verstanden haben, stöbern Sie herum, um zu sehen, was Sie selbst finden können. Eine vollständige Übersicht über die Verwendung und Erweiterung der WordPress-REST-API finden Sie im REST-API-Handbuch.

Lesen:  Anime, der ein Genre zerstörte

Denken Sie daran: Wenn Sie jemand nach APIs fragt, können Sie bei Waffle House keine Pfannkuchen bestellen.

Vergessen Sie bei der Feinabstimmung Ihrer Website nicht, dass großartige Websites ein hervorragendes Hosting benötigen. All das erhalten Sie mit verwaltetem WordPress von Hostinger. Mit leistungsstarken Geschwindigkeiten, Skalierbarkeitsoptionen und hervorragendem Support können Sie sich darauf verlassen, dass Hostinger Ihre WordPress-Site mit Strom versorgt.

Kommen Sie und sehen Sie, warum mit Hostinger Besseres integriert ist. Schauen Sie sich noch heute unsere vollständig verwalteten WordPress-Hosting-Pläne an.

Aktuelle Artikel:

Empfohlen