Was ist Meta Charset und wie wird es verwendet?

Was ist ein Metazeichensatz?

Ein Zeichensatz oder vollständiger Zeichensatz ist im Wesentlichen eine Reihe von Zeichen, die der Computer auf die gleiche Weise erkennt, wie der Taschenrechner Zahlen identifizieren kann. Jedes dieser Zeichen wird durch eine Zahl dargestellt, die als Codepunkt bezeichnet wird. Dadurch entsteht ein Kommunikationskanal zum Kodieren und Dekodieren von Inhalten.

Ein Zeichensatz enthält also Zeichen, die einem bestimmten bzw. bestimmten Zweck dienen. Der Computer speichert die Zeichen als ein oder mehrere Bytes. Ein Beispiel ist der ASCII-Zeichensatz, der alle englischen Zeichen und Sondersteuerzeichen mit Zahlen von 0-127 repräsentiert.

Die meisten Zeichensätze funktionieren jedoch nur für bestimmte Sprachen und erkennen eine begrenzte Anzahl von Zeichen, was die Kodierung und Kodierung erschwert oder unmöglich macht. Allerdings ist Unicode heute aufgrund seiner Fähigkeit, Codes und Zahlen problemlos zu übersetzen, der zuverlässigste und allgemein akzeptierte Zeichensatz.

Sie können den Metazeichensatz im Header Ihres HTML-Codes sehen

Wie funktioniert es?

Meta Charset steuert, wie Text gesendet und gespeichert wird. Diese Textdaten werden normalerweise zuerst in Binärdaten konvertiert und dann muss es eine Art Chiffre geben, die Zeichen mit ihren korrekten Binäräquivalenten verbindet.

Wenn diese Daten endgültig dekodiert werden, muss die Zeichenkodierung im Voraus bekannt sein, da es sonst zu Komplikationen kommen kann. Ein Beispiel hierfür ist in Browsern beim Betrachten einer Webseite zu sehen. Informationen über die Art des verwendeten Zeichensatzes stammen vom Server oder werden direkt vom Entwickler geschrieben. Leider gibt es unzählige Zeichensätze und das bedeutet unterschiedliche Möglichkeiten, Binärcodes mit Zeichen und Bytes zu verknüpfen.

Lesen:  30 Filmlinks4u-Alternativen zum Online-Ansehen von Filmen und Fernsehsendungen

Für Entwickler und Inhaltsautoren bedeutet die Wahl des UTF-8-Zeichensatzes für Ihre Inhalte, dass Sie einen einzigen Zeichensatz für mehrere Zeichen verwenden können, was die Arbeit erheblich vereinfacht, ohne dass sie mehrmals nachverfolgen und konvertieren müssen. Dies bedeutet, dass es einfacher ist, in Ihren Inhalten zu surfen, ohne dass es zu verwirrenden Zeichen und Unordnung kommt

AddType ‘text/html; charset=UTF-8’html

Warum ist es wichtig?

Wenn man bedenkt, dass jedes Mal, wenn ein Text gesendet wird, dieser in einem bestimmten Zeichensatz kodiert und am anderen Ende dekodiert werden muss, wird die Bedeutung des Zeichensatzes ganz klar. Das bedeutet, dass ein Browser ohne ordnungsgemäße Zeichenkodierung Kauderwelschtext anzeigt, weil er einfach nicht versteht, was darin eingegeben wird, und schnelle, uninformierte Vermutungen anstellen muss.

Dies ist auch in HTML-Formularen wichtig, denn wenn Sie Text in Textfelder auf Websites oder Social-Media-Plattformen eingeben, muss dieser sorgfältig codiert werden. Wenn diese Informationen aus irgendeinem Grund nicht verfügbar sind, kann eine falsche Zuordnung zum Verlust wichtiger Informationen führen.

Ein Zeichensatz stellt einen Schlüssel zum Entsperren und Knacken eines Codes bereit, der zwischen dem Benutzer und der Website weitergegeben wird.

Es handelt sich um eine Reihe strukturierter Zuordnungen zwischen den Bytes im Computer und den Zeichen im Zeichensatz. Fehlt dieser Schlüssel, sehen die Daten wie geschriebener Müll aus. Das heißt, wenn Sie Text über eine Tastatur eingeben, ordnet der Zeichensatz die von Ihnen ausgewählten Zeichen bestimmten Bytes im Speicher des Computers zu und liest dann zur Anzeige des Textes die Bytes wieder in die Zeichen ein.

Ist es ein Rankingfaktor für SEO?

Lesen:  5 KI-gestützte Tools zur Unterstützung bei Aspekten der Cybersicherheits-Compliance Ihres Unternehmens

Der Zeichensatz ist kein Rankingfaktor für die Suchmaschinenoptimierung. Die meisten Suchmaschinen konzentrieren sich auf das wichtige Ziel, den Suchenden relevante und nützliche Inhalte bereitzustellen, und berücksichtigen daher keine anderen externen Faktoren, die nicht zu diesem Ziel beitragen.

Ihr Zeichensatz ist also aufgrund der Art und Weise, wie Sie Informationen übermitteln, wichtig, aber Suchmaschinen sind daran nicht interessiert. Die Verwendung anderer Zeichensätze als UTF-8 führt nicht zu einer Verschlechterung Ihres SEO-Rankings, da es weitgehend egal ist, welche Zeichenkodierung Sie verwenden, solange die Suchmaschine Informationen an Endbenutzer weitergeben kann.

Wie kann ich es bei Bedarf hinzufügen?

Mit dem folgenden Code können Sie Ihrer Website einen Zeichensatz hinzufügen

Damit dies funktioniert, müssen Sie dies in das PHP einbinden, das Ihre HTML-Datei enthält. Es ist wichtig zu beachten, dass es möglicherweise nicht auf allen Webseiten funktioniert, da der obige Code keine Funktion, sondern eine Anweisung ist. Aus diesem Grund müssen Sie den HTML-Code Ihrer Seite einbinden. Bitte beachten Sie, dass die PHP-Webseite im Header einen Utf-8-Zeichensatz verwendet.

Verschiedene Arten von Zeichensätzen

Die meisten Zeichensätze stammen von einzelnen Herstellern, die auf die Bedürfnisse ihrer Kunden eingehen. Die meisten Zeichensätze sind (mit einigen Ausnahmen) nicht miteinander kompatibel. Die drei gebräuchlichsten Zeichensätze sind ASCII (1968), ISO 8859-1 (1987) und UTF-8 (1996).

ASCII

Zeichensatz für die englische Sprache. Enthält 7 Bits, die 128 Zeichen zugeordnet sind. Jedem Buchstaben ist eine Zahl von 0 bis 127 zugeordnet. Dieser Codesatz ist recht begrenzt, aber weil er einer der Pioniere war, wurde für jede der anderen Sprachen ein eigener Zeichensatz erstellt. Die meisten Computer verwenden ASCII-Codes zur Darstellung von Text.

Unicode

Unicode wurde geschaffen, um 135 moderne und historische Sprachen unter einem Standard zu vereinen. Unicode ist ein Standard und kein Zeichensatz selbst. Ab Mai 2019, Version 12.1, enthält Unicode 137.994 Zeichen, einschließlich Symbolen und Emojis. Der Unicode-Standard definiert UTF-8, UTF-16 und UTF-32

Lesen:  Wie verändert große Höhe den Stoffwechsel des Körpers?

UTF-8

Jetzt der dominierende Code des Internets. UTF-8 wird auf 94 % der Websites verwendet. Es kodiert die gebräuchlichsten Zeichen, Grundzahlen und Englisch mit 8 Bit. UTF-8 verwendet mindestens 1 Byte. UTF-8 ist auch identisch mit ASCII für Englisch. Das bedeutet, dass jeder ASCII-Text auch ein UTF-8-Text ist.

Bildquelle

UTF-16

Unicode mit 16 Bit. Obwohl es ursprünglich auf Systemen wie Windows und Java verwendet wurde, kam es unter Linux und macOS nie richtig zum Einsatz. Heutzutage wird UTF-16 auf 0,01 % der Webseiten verwendet. UTF-16 verwendet mindestens 2 Bytes.

Bildquelle

UTF-32

Unicode mit 32 Bit. Der Vorteil von UTF-32 besteht darin, dass die Unicode-Punkte direkt indiziert werden. Der Nachteil besteht darin, dass der Speicherplatz nicht effizient genutzt wird, da immer 4 Bytes verwendet werden. Das bedeutet bis zu doppelt so groß wie UTF-16 und viermal so groß wie UTF-8.

Endlich

Was sind also die SEO-Vorteile des Zeichensatzes? Obwohl dies kein direkter Ranking-Faktor ist, sollten Sie sich Ihres Zeichensatzes bewusst sein. Wenn Sie versehentlich zwei unterschiedliche Standards in Ihrem Metazeichensatz anzeigen oder die Regeln des Standards nicht korrekt befolgen, liegt ein Dekodierungsproblem vor und Ihr Inhalt wird nicht korrekt angezeigt. Dies wirkt sich negativ auf Ihre SEO aus.

Die korrekte Implementierung Ihres Zeichensatzes trägt dazu bei, eine hohe Absprungrate zu verhindern, gibt den Leuten keinen Grund, nicht auf Sie zu verlinken, und Suchmaschinen werden Ihre Inhalte nicht falsch interpretieren, was Ihren SEO-Bemühungen zugute kommt.

Aktuelle Artikel:

Empfohlen