Was sind die AMD-Äquivalente von Intel i3, i5, i7?

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: Was sind die AMD-Äquivalente von Intel i3, i5, i7?

Was sind die AMD-Äquivalente von Intel i3, i5, i7?

Auf dem heutigen Computermarkt gibt es zwei große Player, wenn es um Prozessoren geht – Intel und AMD. Während Intel seit Jahrzehnten ein bekannter Name ist, hat sich AMD in den letzten Jahren zu einem würdigen Konkurrenten entwickelt, der leistungsstarke Prozessoren zu wettbewerbsfähigen Preisen anbietet. Für jemanden, der einen Computer bauen oder kaufen möchte, kann es jedoch verwirrend sein, zu wissen, welcher AMD-Prozessor einem Intel i3, i5 oder i7 entspricht.

In diesem Artikel haben wir die AMD-Äquivalente von Intel i3, i5 und i7 und den Vergleich zwischen ihren neuesten Modellen besprochen.

DDR4 3200 vs. 2933: 3 Gesprächsthemen

AMD Ryzen 3 entspricht Intel Core i3

AMD Ryzen 3-Prozessoren sind für grundlegende Computeranforderungen konzipiert und entsprechen Intel Core i3-Prozessoren. Diese Prozessoren eignen sich ideal für Gaming-Einsteiger, einfache Büroarbeiten und alltägliche Computeranforderungen.

Die Ryzen-3-Prozessoren verfügen über vier Kerne und acht Threads, wodurch sie die meisten grundlegenden Rechenaufgaben problemlos bewältigen können. Sie verfügen außerdem über eine Basistaktrate von 3,5 GHz und können auf bis zu 4 GHz erhöht werden.

Intel i3-12300 vs. AMD Ryzen 3 5300G

Spezifikationen Intel i3-12300 AMD Ryzen 3 5300G
Taktfrequenz Grundtaktfrequenz: 3,5 GHz
Boost-Taktfrequenz: 4,4 GHz
Grundtaktfrequenz: 4,0 GHz
Boost-Taktfrequenz: 4,2 GHz
Kerne 4 (4P+0E) 4
Themen 8 8
Unterstützter RAM-Typ DDR4 3200MT/s, DDR5-4800MT/s Bis zu 128 GB DDR4 bis zu 3200 MHz. Bis zu 128 GB
L3-Cache 12 MB 8 MB
Integrierte Graphiken Intel UHD 730 Radeon RX Vega 6-Grafik

AMD Ryzen 5 entspricht Intel Core i5

AMD Ryzen 5-Prozessoren sind für mittlere Rechenanforderungen konzipiert und entsprechen Intel Core i5-Prozessoren. Diese Prozessoren sind ideal für Gamer und Content-Ersteller, die einen Prozessor benötigen, der anspruchsvollere Aufgaben bewältigen kann.

Lesen:  Starlink-Ethernet-Adapter funktioniert nicht: Schnelle Lösung

Die Ryzen-5-Prozessoren verfügen über sechs Kerne und 12 Threads und sind somit ideal für Multitasking. Sie verfügen außerdem über eine Basistaktrate von 3,6 GHz und können auf bis zu 4,2 GHz erhöht werden.

Intel i5-12600 vs. AMD Ryzen 5 5600G

Spezifikationen Intel i5-12600 AMD Ryzen 5 5600G
Taktfrequenz Grundtaktfrequenz: 3,3 GHz
Boost-Taktfrequenz: 4,8 GHz
Grundtaktfrequenz: 3,9 GHz
Boost-Taktfrequenz: 4,4 GHz
Kerne 6 (6P+0E) 6
Themen 12 12
Unterstützter RAM-Typ DDR4 3200MT/s, DDR5-4800MT/s Bis zu 128 GB DDR4 bis zu 3200 MHz. Bis zu 128 GB
L3-Cache 18 MB 16 MB
Integrierte Graphiken Intel UHD 770 Radeon RX Vega 7-Grafik

AMD Ryzen 7 entspricht Intel Core i7

AMD Ryzen 7-Prozessoren sind für High-End-Computing-Anforderungen konzipiert und entsprechen Intel Core i7-Prozessoren. Diese Prozessoren sind ideal für Gamer, Content-Ersteller und Profis, die einen Prozessor benötigen, der auch die anspruchsvollsten Aufgaben bewältigen kann.

Die Ryzen-7-Prozessoren verfügen über acht Kerne und 16 Threads und sind damit ideal für Multitasking und hohe Arbeitslasten. Sie verfügen außerdem über eine Basistaktrate von 3,6 GHz und können auf bis zu 4,4 GHz erhöht werden.

Intel i7-12700 vs. AMD Ryzen 7 5700G

Spezifikationen Intel i7-12700 AMD Ryzen 7 5700G
Taktfrequenz Grundtaktfrequenz: 2,1 GHz (P-Core), 1,6 GHz (E-Core)
Steigern Sie die Taktrate: 4,8 GHz (P-Core), 3,6 GHz (E-Core)
Grundtaktfrequenz: 3,8 GHz
Boost-Taktfrequenz: 4,6 GHz
Kerne 12 (8P+4E) 8
Themen 20 16
Unterstützter RAM-Typ DDR4 3200MT/s, DDR5-4800MT/s Bis zu 128 GB DDR4 bis zu 3200 MHz. Bis zu 128 GB
L3-Cache 25 MB 16 MB
Integrierte Graphiken Intel UHD 770 RX Vega 8 Radeon-Grafik

SODIMM vs. DIMM: Hauptunterschiede

Aktuelle Artikel:

Empfohlen