Wie man den konkurrenzlosen Impoleon-Tera-Raid in Pokémon Scarlet und Violet besiegt

Beim Eintauchen in die Paldea-Region bereiten sich Pokémon-Trainer auf die beeindruckende Anwesenheit von Unrivaled Empoleon vor, einem Sieben-Sterne-Tera-Raid-Boss in Pokémon Scarlet und Violet. Diese Begegnung erfordert sorgfältige Planung und strategisches Geschick und unterscheidet sie von früheren Raid-Events mit Starter-Pokémon. Hier ist Ihr umfassender Leitfaden, um die Herausforderung zu meistern und als Sieger gegen den mächtigen Pinguin hervorzugehen.

Von Donnerstag, 1. Februar, 18:00 Uhr CT, bis Sonntag, 4. Februar, 17:59 Uhr CT, werden Empoleon Tera Raids die Paldea-Karte in Spielen der IX. Generation zieren. Die Begegnungen wiederholen sich von Donnerstag, 8. Februar, 18:00 Uhr CT, bis Sonntag, 11. Februar, 17:59 Uhr CT. Während dank des The Indigo Disk DLC alle Starter in Scharlachrot und Violett gefangen werden können, bleiben diese Tera-Raids die exklusive Quelle für Pokémon mit dem begehrten Mächtigsten-Zeichen. Für diejenigen, die eine Herausforderung suchen, ist Unrivaled Empoleon ein lohnendes Unterfangen.

Impoleons Wettbewerbsfähigkeit

Die größte Herausforderung beim Sieg über Unrivaled Empoleon liegt in seiner einzigartigen Fähigkeit, Competitive. Diese Fähigkeit erhöht ihren Spezialangriff um zwei Stufen, wenn einer ihrer Werte gesenkt wird. Dies erweist sich besonders bei Solo-Raids als schwierig, bei denen NPCs Pokémon mit Fähigkeiten und Bewegungen einsetzen können, die die Werte des Raid-Boss senken und so den Wettkampfmodus aktivieren. Um als Sieger hervorzugehen, muss sich Ihre Strategie darauf konzentrieren, diese beeindruckende Fähigkeit zu nutzen.

Vorbereitungsstrategien für Empoleon Tera Raid

  1. Vermeiden Sie statsenkende Bewegungen und Fähigkeiten: Der Schlüssel zum Sieg über Empoleon besteht darin, keine Bewegungen oder Fähigkeiten einzusetzen, die seine Werte senken. Effektiv ist auch eine Strategie, die ihre Fähigkeiten verändern oder ignorieren kann. Das mag einfach klingen, aber bei der Koordination mit NPCs oder anderen Spielern, die möglicherweise nicht mit Impoleons Fähigkeiten vertraut sind, kann es zu Komplikationen kommen.
  2. Strategische NPC-Auswahl in Solo-Raids: Wenn Sie einen Solo-Raid versuchen, seien Sie vorsichtig bei NPCs mit Einschüchterungsbenutzern wie Staraptor, Tauros und Arcanine. Welche NPCs Sie am Ende haben, hängt vom Glück ab und Sie müssen möglicherweise mehrmals neu würfeln. Gruppenüberfälle erweisen sich als einfacher, wenn jeder die Strategie kennt.
Lesen:  Wie man Balteus in Armored Core 6 besiegt

Typ und Bewegungssatz des Empoleon

  1. Typ: Empoleon ist ein Pokémon vom Typ Wasser/Stahl mit dem Typ Eis-Tera für dieses spezielle Tera-Raid-Event. Es ist anfällig für äußerst effektiven Schaden durch Kampf-, Stahl-, Fels- und Feuerangriffe.
  2. Bewegungssatz: Das Moveset von Impoleon umfasst Surf, Flash Cannon, Ice Beam und Grass Knot. Es nutzt Aufbaustrategien wie Snowscape und Iron Defense, um seine Masse zu steigern.

Die besten Konter für den konkurrenzlosen Impoleon Tera Raid

  1. Eiserne Hände – Ideal für Gruppen-Raids: Iron Hands erweist sich als robuste Wahl für Gruppenangriffe und nutzt Kampfangriffe, um Impoleon äußerst effektiven Schaden zuzufügen. Eine Strategie mit „Drain Punch“ und gehaltenem Metronom erhöht den verursachten Schaden auf sichere Weise.
    • Bauen:
      • Tera-Typ: Kämpfen
      • Gehaltener Gegenstand: Metronom
      • Fähigkeit: Quark-Antrieb
      • Natur: Adamant
      • Moveset: Drain Punch
      • EVs: 252 HP, 252 Angriff, 4 Spezialverteidigung
  2. Skeledirge – Überraschender Solo-Raid-Konter: Skeledirge entpuppt sich trotz seines Feuertyps als unerwarteter Solo-Raid-Konter. Seine Fähigkeit „Ahnungslos“ ermöglicht es ihm, die Statusänderungen des Gegners zu ignorieren, wodurch Impoleons Wettbewerbsboosts zunichte gemacht werden. Sunny Day ist entscheidend, um Wasserschaden zu minimieren, während Torch Song Skeledirges Spezialangriff verstärkt.
    • Bauen:
      • Tera-Typ: Feuer
      • Gehaltener Gegenstand: Muschelglocke
      • Fähigkeit: Unwissend
      • Natur: Bescheiden
      • Moveset: Fackelgesang, Schützen, Sonniger Tag, Nachlassen
      • EVs: 252 HP, 252 Spezialverteidigung, 4 Spezialangriff

Der unübertroffene Empoleon-Raid in Pokémon Scharlachrot und Violett erfordert eine sorgfältige Strategie, die sich auf seine Wettbewerbsfähigkeit konzentriert. Wählen Sie Ihre Konter mit Bedacht aus, koordinieren Sie sich bei Gruppen-Raids mit anderen Trainern und passen Sie Ihr Vorgehen bei Solo-Begegnungen an. Mit der richtigen Planung und Ausführung erwarten die mutigen Pokémon-Trainer von Paldea das Mächtigste Mal und der Triumph über Empoleon.

Aktuelle Artikel:

Empfohlen