Wie man in Monster Hunter World finsteren Stoff bekommt

Wenn Sie ein Monster Hunter World-Fan sind, sind Sie wahrscheinlich schon auf die große Auswahl an einzigartigen Ausrüstungssets gestoßen, die das Spiel zieren. Allerdings sind nicht alle dieser Sets über die üblichen Jagdmethoden erhältlich. Ein schwer fassbares Herstellungsmaterial, Sinister Cloth, stellt eine Herausforderung für Jäger dar, die einige der stilvollsten Rüstungssets für niedrige und hohe Ränge herstellen möchten.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Monsterjagdtaktiken, bei denen Sie Ihren Feinden frontal gegenüberstehen, erfordert der Erwerb von Sinister Cloth einen anderen Ansatz. In diesem Leitfaden erkunden wir die etwas subtile, aber äußerst hilfreiche Funktion in Monster Hunter World, mit der Sie Ihre Palico-Gefährten auf Quests schicken können, um finstere Stoffe zu sammeln.

Wie man finsteren Stoff bekommt

Der einzige Weg, um Sinister Cloth zu erhalten, besteht darin, entweder zufällig in der Spielwelt darauf zu stoßen oder die Aufgaben von „Palicoes on Tailrider Safari“ zu erledigen. Betrachten Sie diese Safari-Methode als passives Mittel zur Ansammlung zusätzlicher Materialien, ähnlich der Funktionalität des Argosy. Der Hauptunterschied liegt darin, dass Tailrider Safaris Monster in bestimmten Regionen wie dem Uralten Wald oder der Wildspitze-Wüste anvisieren. Die Materialien, die Sie erhalten, hängen von dem Monster ab, das Sie auswählen, und von der Region, der Sie Ihre Palicoes zuweisen.

Um eine Tailrider-Safari zu starten, müssen Sie zunächst die Forschungsbasis erreichen und sich dort mit den NPCs auseinandersetzen. Begeben Sie sich anschließend zu Ihrem Wohnort im Spiel und konsultieren Sie die Haushälterin Palico. Suchen Sie im angezeigten Menü nach der Option Tailrider Safari. Sobald sich das Safari-Fenster öffnet, wählen Sie eine Region mit niedrigem oder hohem Rang aus und wählen Sie eine Route aus der verfügbaren Liste aus.

Die Routenliste listet alle potenziellen Belohnungen der Tailrider Safari-Expedition auf. Für diejenigen, die sich ausschließlich auf den Erwerb finsterer Tücher konzentrieren, schicken Sie Ihre Palicos los, um große Monster im Urwald zu jagen. In dieser Region ist die Wahrscheinlichkeit, Sinister Cloth zu finden, am höchsten. Halten Sie außerdem Ausschau nach Routen mit Bazelgeuse oder Deviljho, da diese Monster unabhängig von ihrem Standort relativ hohe Drop-Raten für finstere Stoffe aufweisen. Es ist wichtig zu beachten, dass die Chancen, Sinister Cloth bei einer Tailrider-Safari zu erhalten, relativ gering sind.

Der Zweck des finsteren Stoffes

Nachdem wir nun den Code zum Erhalt von Sinister Cloth geknackt haben, wollen wir seinen Nutzen in Monster Hunter World erkunden. Sie benötigen insgesamt fünf Sinister Cloth-Gegenstände, um das komplette Death Stench-Rüstungsset herzustellen, das in der Abteilung für hochrangige Rüstungen der Schmiede in der Werkstatt von Astera erhältlich ist. Das Death Stench-Rüstungsset strahlt eine Gothic-Ästhetik aus, die an das Horrorspiel Bloodborne erinnert, und bietet robusten Schutz gegen Feuer- und Wasserschäden mit einer Gesamtverteidigungsbewertung von 160.

Sinister Cloth spielt eine entscheidende Rolle bei der Herstellung des Death Stench-Rüstungssets und der dazugehörigen Palico-Ausrüstung. Dieses Set bietet nicht nur zusätzlichen Drachenschaden, sondern verbessert auch die Waffenschärfe. Darüber hinaus gewährt es drei Punkte in der Fertigkeit „Fokus“, was es besonders für Jäger mit Großschwertern von Vorteil macht. Um die mehrschichtige Rüstungsversion des Death Stench-Sets zu vervollständigen, benötigen Sie für jedes Teil einen Sinister Cloth. Darüber hinaus ist für die Herstellung der Kopf-, Arm- und Beinteile des Kommissionssets auch eine bestimmte Menge Sinister Cloth erforderlich.

Lesen:  Wie man den Baumwächter in Elden Ring besiegt

Egal, ob Sie es in der Spielwelt zufällig finden oder Ihre pelzigen Begleiter auf Tailrider-Safaris schicken, das schwer fassbare Handwerksmaterial ist der Schlüssel zur Herstellung eines der optisch beeindruckendsten Rüstungssets. Mit diesem Leitfaden sind Sie jetzt gerüstet, um Ihre Palicoes auf finstere Stoffläufe zu schicken und das Arsenal Ihres Jägers mit dem begehrten Rüstungsset „Todesgestank“ zu erweitern. Mögen Ihre Reisen in der lebendigen Welt von Monster Hunter voller erfolgreicher Jagden, stilvoller Rüstungen und dem Nervenkitzel sein, die vielen Geheimnisse des Spiels aufzudecken.

Aktuelle Artikel:

Empfohlen